+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Spatz oder Star


  1. #1

    Registriert seit
    07.01.2014
    Beiträge
    4

    Standard Spatz oder Star

    Hallo,


    ich bin neu im Forum und alter Puch Fahrer.
    Nun mit 48 Jahren, möchte ich mir einen Traum erfüllen und mir eine Simson anschaffen.


    Spatz oder Star ist meine Frage.


    Gruß Arnd

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo Arnd,

    die Entscheidung ist die Deine.
    Wie können wir helfen ?

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Wenn man die Auflage berücksichtigt würde ich eher zum Star raten da glaube mehr Teile im Umlauf sind.

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Opel oder VW? Kaffee oder Tee? Blond oder Brünett?

    Geschmackssache.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von Arnd Beitrag anzeigen
    Spatz oder Star ist meine Frage.
    Hast Du denn verschiedene Modelle in vergleichbarem Zustand und mit vergleichbarem Preis in erreichbarer Entfernung angeboten bekommen?
    Ich empfehle Dir das BUCH "Simson Vogelserie" von Erhard Werner, damit Du Dich einlesen kannst.
    Das hilft Dir nach einem Kauf auch bei Wartung und Reparatur weiter.
    Achte auch darauf, ob Du ein DDR-Modell oder eine westdeutsche Neckermann Maschine kaufst. Letztere dürfen nicht so schnell fahren.

    Peter

    Peter

  6. #6

    Registriert seit
    07.01.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo
    danke für die Ratschläge.
    Ich habe beide Modelle von einer Werkstatt in Magdeburg
    Angeboten bekommen.
    Da ich technisch nicht sehr begabt bin, halte ich einen Neuaufbau
    für eine gute Lösung.
    Gestrahlt, Grundiert, Lackierung usw.

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Beide sind überholt oder wie soll ich das verstehen ?

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Da ich mir im vorigen Jahr auch einen Spatz zugelegt habe, sage ich mal meine Sicht der Dinge, der Spatz ist ein schönes Fahrzeug zum geruhsamen fahren (neudeutsch cruisen)
    Habe voriges Jahr auch schöne Fahrten zu Wochenende damit unternommen 50-60 Kilometer am Stück gehen problemlos, es sitzt sich sehr bequem auf dem Sperling.
    Ich habe den Kleinen auch nicht übermäßig geschunden 40-45 km/h müssen reichen, dafür sind die Sympathiewerte bei den Spaziergängern und Passanten hoch, viele winken und freuen sich wenn man vorbeiknattert.
    Wenn du allerdings im täglichen Großstadt-Berufsverkehr mithalten willst würde ich eher zum Star greifen.
    Vorteil er ist schneller und hat Blinker.

    mfg Gert

  9. #9

    Registriert seit
    07.01.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    Beide Maschinen, Spatz sowie der Star sind alte Maschinen, die nach Bestellung aufgearbeitet werden.
    Da ich auch nur für Spaß knattern möchte, hören sich deine Erfahrungen gut an Gert.


    Ich schlafe noch ein paar Nächte drüber.


    mfg Arnd

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Welchen Vogel du dir zulegst, einzig allein DEINE Entscheidung ! Möchte hier mal meine Erahrungen mitteilen, da ich je einen Vertreter beider Typen besitze . Meinen Spatz besitze ich seit 29.12.2013 seit genau 30 Jahren . Er ist einmal nur wegen Neulackierung zerlegt und wieder neu aufgebaut worden (1986/87), stand seit 1990 bis 2005 im Schuppen wurde seit Sommer '05 bis Mai '08 vollrestauriert . Die Erstzteilversorung gestaltete sich schwierig, langwierig, fast abenteuerlich . Mittlerweile ist es besser geworden, wenn man seine Pappenheimer unter den Teilehändlern kennt . Das Fahrzeug hat mich nie im Stich gelassen, ab und an 'ne Kerzenbrücke; aber das war's auch schon ! 2010 hielt er durch von Kolkwitz bei Cottbus bis nach Colmnitz im Tharandter Wald und zurück . Er ist nicht der anzugsstärkste, nicht der schnellste (Max. Speed 50km/h) und eben nur einsitzig . Letzteres aber gewährleistet ein absolut robustes Fahrwerk . Zum Star . Ich besitze meinen '74er seit 2007 . Von 2009 bis 2010 wurde er komplett neu aufgebaut, hat seitdem über 5.000 km absolviert . Er ist neben der Schwalbe der bekannteste unter den Vögeln und mit etwa 10,5 Jahren Bauzeit und 505.800 Exemplaren der am weitesten Erhaltene unter den SR 4-Fahrzeugen . Das heisst, die Ersatzteilversorgung ist top ! Man schwimmt im Stadtverkehr gut mit den anderen Verkehrsteilnehmern mit . Gut; das Leistungsniveau eines S 50 oder S 51 hat er nicht . Der Motor ist aber aufgrund der Gebläsekühlung extrem langlebig, wodurch Bergahrten bei 30°C keine so grossen Probleme bereitet . Auch nicht mit Mamma Matrone hinten drauf . Mit Tempo 60 km/h bist du nicht der langsamste . Im Falle einer Nachtfahrt ist der Star im Vorteil, auch wenn beide Fahrzeuge 15/15W Lichtleistung haben . Da der Star-Scheinwerfer den grösseren Lichtaustritt-Dmr. hat, strengt die Fahrt bei Dunkelheit deutlich weniger an, als beim Spatz . Die elektrische Ausrüstung ist gegenüber dem Spatz auch verbessert in Bezug auf Blinker, Parklicht, Tachobeleuchtung . Nun musst DU entscheiden .

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.03.2007, 13:01
  2. Sitzbankschloss Spatz/Star usw...
    Von Ramirez im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2005, 16:29
  3. Sitzbankschloss Spatz/Star usw...
    Von Ramirez im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2005, 15:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.