+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Speichen entrosten?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Simsonpaule
    Registriert seit
    06.09.2013
    Ort
    Frankfurt a/M
    Beiträge
    170

    Standard Speichen entrosten?

    Hallo erstmal,

    ich brauche ma wieder ein Tipp von euch. Ich will die Speichen meiner KR51/1 entrosten so dass diese wieder wie neu glänzen! Ich habe bereits versucht mit Schleiffilz den rost weg zu schmirgeln, was auch einigermaßen funktionierte, aber mir etwas mühsam erschien!
    Nun meine Fragen an euch:
    Gibt es eine übliche und wirksame Vorgehensweiße wie man den Rost algemein und speziell bei Speichen weg bekommt und wie lautet diese?

    Schönen Dank schonmal!
    Paul
    Übung macht den Meister

  2. #2
    Tankentroster Avatar von eifel
    Registriert seit
    14.05.2010
    Ort
    Mayen
    Beiträge
    117

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Verrostete Speichen, da durch Korrosion beschädigt gehören erneuert, sonst nix!
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    @ Paule: Chrompolitur, eine Zahnbürste, einen Lappen und viiiiel Zeit und Geduld
    @ eifel: Speichen tauschen und Rad zentrieren sind aber himmelweit auseinander

    Peter

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    @ paule:

    Wenn du glänzende Speichen haben willst, dann kaufe dir Edelstahlspeichen und lasse die Räder damit einspeichen und zentrieren! Die rosten dann auch nicht mehr.
    Verrostete speichen brechen leicht, und werden dadurch zu einem Sicherheitsrisiko.

    Grüße,
    Schwalbenchris
    BLECH STATT PLASTIK!

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Simsonpaule
    Registriert seit
    06.09.2013
    Ort
    Frankfurt a/M
    Beiträge
    170

    Standard

    Hmm okay... ob ich das hinbekomme ist allerdings fragwürdig !
    Aber danke euch für eure Ratschläge!

    Paule
    Übung macht den Meister

  7. #7
    Tankentroster Avatar von eifel
    Registriert seit
    14.05.2010
    Ort
    Mayen
    Beiträge
    117

    Standard

    Hab ich schon an vier Rädern gemacht, geht aber schneller als jede Speiche einzeln abschleifen.
    Die Räder die ich neu eingespeicht habe da sahen die Speichen auch so verrostet aus, wenn man den Rost weg hätte wären sie auch nur halb so dünn wie Orginal. Außerdem waren da auch einige Speichen lose und die Nippel kaum zu bewegen. warum dann nicht gleich neu??
    Mit Flex alle Speichen raus neue rein genau wie in der Anleitung. Beim ersten mal hat es länger gedauert. Jetzt bei der letzten hat das einspeichen und zentrieren nur etwas mehr als eine Stunde gedauert. Ich nehme auch keine Meßuhr dazu, sondern spanne das in eine Schwinge dreh am Rad und halt einen Edding dran. So kann man schön den seiten/ höhen-schlag finden...
    Wenn man es auseinander hat läßt sich die Nabe und Felge auch einfacher reinigen. Nur Drahtbürste in die Standbohrmaschine und dranhalten.

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Simsonpaule
    Registriert seit
    06.09.2013
    Ort
    Frankfurt a/M
    Beiträge
    170

    Standard

    @ Chris:

    Ja ich denke brechen werde die noch nicht, dass ist mehr so Flugrost oder so Oberflächlicher Rost
    Mehr auch nicht!

    Was haltet ihr eigentlich von der Methode "Cola & Alufolie"!

    Paul
    Übung macht den Meister

  9. #9
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Simsonpaule Beitrag anzeigen
    @ Chris:

    Ja ich denke brechen werde die noch nicht, dass ist mehr so Flugrost oder so Oberflächlicher Rost
    Mehr auch nicht!

    Was haltet ihr eigentlich von der Methode "Cola & Alufolie"!

    Paul
    Bei den Speichen, nichts!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Simsonpaule
    Registriert seit
    06.09.2013
    Ort
    Frankfurt a/M
    Beiträge
    170

    Standard

    Ja aber so allgemein is das doch eine gute Idee!?
    Übung macht den Meister

  11. #11
    Tankentroster Avatar von Simsonpaule
    Registriert seit
    06.09.2013
    Ort
    Frankfurt a/M
    Beiträge
    170

    Standard

    Wie kann man dass denn am besten machen, die Schwalbe hinstellen wenn man den Vorderreifen ausgebaut hat?

    MfG
    Paul
    Übung macht den Meister

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.09.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    132

    Standard

    Also meine steht auch ohne Vorderrad! Zum Ausbau evtl. aufbocken...

    Und Speichen entrosten geht ganz gut mit verschiedenen Drahtbürsten. Natürlich muss noch genügend Substanz vorhanden sein. Und dann konservieren! Sonst rosten die gleich wieder.

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Never Dull, Elster Glanz, Autosol, und polieren bis die Finger bluten, eine Felge 8-10 Stunden dann sollten die wieder glänzen wie neu, wenn es nur "Flugrost" ist.
    Aber wie gesagt alles eine Fleiß und Ausdauersache.

    Gruß
    Frank

  14. #14
    Tankentroster Avatar von Simsonpaule
    Registriert seit
    06.09.2013
    Ort
    Frankfurt a/M
    Beiträge
    170

    Standard

    Ja Autosol is echt n klasse Zeugs!
    Und wie ist das mit einer Maschine, also sonem Polieraufsatz und Standbohrmaschine?

    MfG
    Paul
    Übung macht den Meister

  15. #15
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.247

    Standard

    BTW, gibt es eigentlich neue, verchromte Speichen? Finde "nur" Edelstahl.

    Edit: ich Blindfisch... http://www.ddr-mopedersatzteile.de/S...chen---Nippel/

    oder http://www.dumcke.de/index.php?cat=c264_Speichen.html

    --
    Ma
    Geändert von Makersting (16.11.2013 um 13:13 Uhr)

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Zitat Zitat von Simsonpaule Beitrag anzeigen
    Ja Autosol is echt n klasse Zeugs!
    Und wie ist das mit einer Maschine, also sonem Polieraufsatz und Standbohrmaschine?

    MfG
    Paul
    Zeigefinger und wenn einer kaputt ist, es gibt ja eine zweiten.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Werkzeug entrosten
    Von KTMatthias im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 17:24
  2. speichen einziehen? entrosten?
    Von trashtalker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 02:49
  3. Speichen womit und wie entrosten?
    Von Crypt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.07.2003, 13:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.