+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 26 von 26

Thema: Speichenbruch


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Wenn du ihm die Speichen gibts, macht dir das jeder Fahrradhändler. Ich speiche meine Felgen selbst ein, lasse sie aber in der Werkstatt zentrieren. Dafür bezahl ich immer 10 €.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Kann man eine einzelne Speiche wechseln ohne alles lösen und zentrieren zu müssen?
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  3. #19
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.944

    Standard

    das kommt darauf an, welche speiche genau kaputt gegangen ist. je nachdem wie scheiße die liegt muss man gar keine oder einige speichen lösen.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  4. #20
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Ich hab das Rad grad nicht da aber ich glaube es war eine äußere Speiche. Gebrochen ist sie nicht, aber vom Vorbesitzer viereckig gefeilt, damit ein Magnet vom Fahrradtacho dran passt.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  5. #21
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    wie schon gesagt, kommts drauf an, welche der Speichen gebrochen ist...
    An einer ungünstigen Stelle, kann es schonmal so wein, dass man zum entfernen / neu einfädeln, etwa 5-6 andere Speichen lösen muss.

    Aber was muss das muss! :)

    Wenn die gesamte Spannung durch die eine gebrochene Speiche nicht mehr stimmt (kommt auch daurauf an, wie lange man schon mit der kaputten fährt) muss neu zentriert werden.
    halt selbst mal mit dem Auge schaun, ob ein Höhen - oder Seitenschlag erkennbar ist.

    Um einen kleinen Höhenschlag zu erkennen, setzt man die Felge auf die Achse und dreht sie. Beim anvisieren eines bestimmten Punktes ist relativ leicht bereits eine minimale Abweichugn zu erkennen!

    bis zu 5mm sind durch zentrieren auszugleichen.

    Falls mehrere Speichen in kürzester Zeit brechen, sollte geprüft werden, ob die Speichen nicht erneuert werden müssen oder ein Höhenschlage der Felge vorliegt, weil jmd. mal mit Sozius über ne Bordsteinkante gebrettert ist!

    Sonst hat man das Spielchen mit ein- udn ausspeichen öfters und auch das Zentrieren bleibt nicht erspart...

    Gruß
    K.P.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  6. #22
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Ich glaube ich habe an einer Felge einen leichten Höhenschlag, den ich nun langsam mal beheben möchte. Ist zwar minimal, aber trotzdem.

    Wo gibts dafür eine Anleitung? Ich hab das noch nie gemacht. Allerdings habe ich schon festgestellt, das eine Speiche etwas dumpfer klingt als die andren.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  7. #23
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    ich habe mal gehört, dass ein geringer Höhenschlag, der nicht durch zentrieren der Speichen auszugleichen ist, ein Anziehen von 4-6 Speichen auf der einen Seite, wo der Höhenschlag vorliegt helfen soll...

    Die Speichen auf der Gegenseite müssen dafür jedoch gelockert werden.
    Du kannst die Felge auch mal zum Fahrradhändler geben udn da fragen, ob der den Höhenschlag sauber raus bekommt.

    Sonst:
    Neu kaufen
    und am besten gleich Edelstahl, die sind nicht ganz so weich
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  8. #24
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Von einer lockeren/defekten Speiche bekommt man keinen höhenschlag, das muss dann schon vorher gewesen sein.
    Bau dir einen Zentrierständer (geht auch mit geringem Materialaufwand)

    und lockere 2-4, oder 6 Speichen im Bereich den Höhenschlages und ziehe sie abwechselnd gegenüber wieder an. Wichtig ist eben, ständig die Auswirkungen mittels des angebrachten und ausgerichteten "Fühlers" zu kontrollieren. Mit einem halben Millimeter kannst du dich zufrieden geben, bei Vmax 60km/h wird man das kaum merken. Dafür sind die Mäntel auch zu ungenau geformt.
    Auch mit einem (korrekt auf der Felge sitzendem) Heidenau hatte ich ein perfekt eingespeichtes Laufrad auf die Achse gesteckt/gedreht und eine mächtige Unwucht festgestellt.

    Auch für den Seitenschlag sollte man wissen, das jede Speiche genau gegenüber einen Gegenspieler hat.
    Eine lockern, Gegenspieler entsprechend anziehen.
    Angehängte Grafiken
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  9. #25
    Flugschüler Avatar von oeggen78
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    375

    Standard

    Hi,

    ich verweise auf diesen Thread: Räder einspeichen

    In Post Nr. 32 hab ich nen Link zum Zentrieren reingestellt, mit dem hats bei mir ganz gut geklappt.

  10. #26
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Nachdem ich mich erfolglos mal mit Klebegewichten ausprobiert habe, geht das Rad montag zum Fahrradspezi, der sich das mal anschaut.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.