+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Speichenschlüssel


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Fred02
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Ludwigshafen a.Rhein
    Beiträge
    176

    Standard

    Hallo Leute,
    Beim wechseln der Reifen habe ich festgestellt dass ein paar Speichen an den Rädern der Schwalbe locker sind.Wo bekomme ich aber den passenden Schlüssel dazu?
    Gruß,
    FREDDY

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    Das ist einfach entweder kaufst du dir einenm bei nem Fahrradladen oder du nimst nen kleinen Maulschlüsse größe ??? gut frage ich glaube 4 oder 5 kann auch 6mm sein

    ich würde die bloß nicht zu fest anziehen, da du sons eine acht drine hast

    MFG BASTian

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Fred02
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Ludwigshafen a.Rhein
    Beiträge
    176

    Standard

    Tja, nur leider gibt's die Speichenschlüsel in der Größe in keinem Fahrradladen, sonst hätte ich schon einen und bräuchte nicht zu fragen
    Aber nach so einem Maulschlüssel könnte man mal suchen...
    Es geht einfach nur darum, dass ein, zwei Speichen so locker sind, dass man sie ohne Kraftaufwand bewesen kann, im gegesatz zu allen anderen die bombonfest sitzen.
    Gruß,
    FREDDY

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Im Zweifelsfalle schlägt dich auch keiner, wenn du ne Zange für die zwei Speichen hernimmst...

    MfG
    Ralf (mit dem Laptop neben dem Weihnachtsbaum sitzend)

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    also ich hab so einen Runden Speichenschlüssel aus chrom Vanadium an dem
    sind zwei größen und der eine Passt an die schwalbe

    mit dem maulschlüssel gehts aber aucn

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Fred02
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Ludwigshafen a.Rhein
    Beiträge
    176

    Standard

    Dann werd' ich mich mal nach dem Maulschlüssel umsehen, mit der Zange hab ich das schon erfolglos ausprobiert.
    Gruß,
    FREDDY

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    @Freddy

    Wie hast Du das Problem nun gelöst? Nach dem Wochenende kann ich nun sagen, dass ein 6mm Maulschlüssel definitiv zu groß für die Speichennippel ist. Kleinere hatte ich leider nicht da.

    Gruß!
    Al

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.