+ Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 70

Thema: Sperber und Co, die zweite


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    Nachdem der Supergau ja alles gefressen hat und ich noch nicht nach Antworten geschaut habe, nochmals meine Frage an Taloon:
    Woran erkenne ich die große Ansaugugn vom Sperber, oder wie unterscheidet sie sich von der vom Habicht. Habe bei eBay einen Sperber gesehen, der mich interessiert, soll einen Hbicht -Zylinder haben, ist der nicht sowieso der gleiche?

    Gruß
    Braveheart aus Ascheberg

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    Ach ja, noch etwas:
    gab es den Sperber eigentlich nur in Blau-weiß? Alle Sperber die ich bis jetzt gesehen habe waren so. Ein schönes originales Cremeweiß-Rot fände ich schöner. Gab es das nicht auch???

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von philipp
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    865

    Standard

    haben die sperber nicht die identische ansauganlage von den kleinen mz es/ets und ts?
    mir war so. auf jeden fall haben die den gleichen trockenluftfilter, wenn mein gedächtniss zu ostern nicht meine erinnerung versteckt hat.
    gruß
    philipp

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    Das klingt zumindest logisch, aus Standardisierungsgründen wurden ja viele Teile von anderen Modellen verwendet., wie auch beim Rücklicht von der KR 51/2 und der ETZ 250. Da war ja auch nur das Glas anders, das Gehäuse war gleich.
    Gruß
    Braveheart

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    55

    Standard

    Hallo Braveheart,
    Interessiere mich ebenfalls für das Sperberthema:
    Geht eine Sperbermaschine in eine Schwalbe KR51/1 und unterscheidet sie sich grundsätzlich äußerlich gravierend vom Orginal-Schwalbenmotor?
    Übrigens, kommst Du aus Ascheberg/Westf?
    Danke für jede Antwort und Anregung nicht nur von Braveheart
    Viele Grüße Piet

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    30

    Standard

    Meines Wissen nach past der Motor in eine 51/1 ,Außerlicher unterschied ist mir nur auf der schnelle beckant, das die Zwangskühlung fehlt beim Sperber.

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Der Motor passt, bringt aber nichts, weil er nur mit der Ansauganlage im Sperber die optimale Leistung bringt. Das es unzulässig ist, diesen Motor in die Schwalbe einzubauen, dürfte wohl auch klar sein.

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    30

    Standard

    Einen schnelle Unterschied ist mir noch eingefallen.
    Mit Ausname der 51/1 S haben alle /1 eine Innenligende Zündspule
    ( Spatz und Star ebenfals )das heist das das Zündkabel aus dem Motor kommt.
    So unterscheide ich die 3 von 4 Gang Motoren M53/1 von 54/11
    Die Öffnung für das Zündkabel fehlt bei den 54/11 Motoren.
    Ebenfals auchbei 53/11.

  9. #9
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Der Motor passt deshalb trotzdem in die Schwalbe und funktioniert auch, bis auf die Einschränkungen die ich oben genannt habe.

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    30

    Standard

    @ mboogk
    wider ein sehr interesanter Beitrag von Dir.
    Sehr informativ aber irgend wie, nichts aussagend.
    Eine konkrete Antwort haste auf auf die Fragen nicht?

    Oder geht es Dir nur darum in der Top 10 zu sein?

  11. #11
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Deine Frage und die Feststellung in deinem vorletzten Posting passen aber auch nicht recht zusammen. Ich habe dir nur mitgeteilt, dass die Motoren passen, egal welche Zündanlage verbaut ist, mehr nicht. Man kann also jeden Motor aus der alten Vogelserie (außer Spatz) zwischen den Fahrzeugen tauschen, also Dreigang-, Viergang- und Viergang-Fahrtwindgekühlt.

    Noch mal zu ganz oben, Die Zylinder kann man meines Wissens nach auch tauschen, was aber keinen großen Sinn macht.

    PS: Mir geht es nicht darum, hier in den Top 10 zu stehen. Dort war ich vor dem Absturz mit mehr als 1000 Postings auch schon. Das hat sich halt im Laufe der Zeit so ergeben, dass ich fast ständig hier im Nest bin und dann auch schreibe.

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    55

    Standard

    Also wenn ich Eure Antworten richtig deute und es einigermaßen mit der Frischluftversorgung hinbekäme und den richtigen Vergaser hätte, könnte ich die Schwalbe durchaus mit ein wenig mehr Power fahren - über ein passendes Ritzel kann man die Geschwindigkeit ja wieder in den legalen Rahmen reduzieren.
    Was ich ja noch gar nicht wußte, das es auch für die älteren Vögel Motoren mit 4-Gang-Getriebe gibt?!
    Stets für hilfreiche Anregungen dankbar
    Grüße von
    Piet aus Ascheberg/Westf.

  13. #13
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    Na ja, das mit dem Sperber mit Habicht Zylinder hat sich erledigt, ich habe das Auktionsende verpennt.

    @ Piet

    Ja, ich wohne in Ascheberg in Westfalen. Kommst du hier aus der Ecke? Deine Frage klang so, als würdest du dieses Ascheberg zumindest kennen.

    Habe mir das Buch "Vogelserie" besorgt und werde mich mal in das Thema gründlich einlesen. Dann werde ich mich auf die Sperberjagd begeben. Kribbelig bin ich aber schon. Ich würde am liebsten sofort losrennen und den erstbesten kaufen.

    Gruß
    Braveheart aus Ascheberg/Westf.

  14. #14
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @piet

    Der Habicht hat vier Gänge, ist aber ansonsten mit dem Gebläsemotor aus Schwalbe und Star identisch.

    Der Sperbermotor nützt nicht viel, da er einen nicht unerheblichen Teil seiner Leistung über die Ansauganlage bezieht und die ist glaube ich im Rahmen integriert, also nicht so einfach auf ein anderes Fahrzeug zu übertragen.

  15. #15

    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    5

    Standard

    hab mir auch einen sperbermotor in die schwalbe eingebaut und mit nassfilter hat sie die gleiche leistung(80km/h).

  16. #16
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    so, alles gelesen, nur was war gefragt?

    der sperber hat eine eigenständige ansauganlage die unter dem tank montiert ist (der habicht hat die meiner meinung nach nicht--oder? nicht ganz sicher). in der ansauganlage ist ein trockenluftfilter, der kann derselbe wie bei der MZ sein, ist aber unerheblich--auf die plaste/den ganzen kasten (weiß, etwa 35cm lang insgesamt, fotos davon irgentwann in der typenkunde oder auf wunsch per mail) kommt es ja auch an und das ist alles anders.
    es gab ihn nur in beige-blau. den habicht gab es zum anfang der produtkion in rot-beige und mit der bezeichnung "star de-luxe", zu sehen auf dem umschlag des deutschen straßenverkehrs aus den 60ern. später gab es ihn nur in dem schwalbe S oliv-beige.

    die zylinder dürften nicht gleich sein, der sperber zieht soweit ich weiß die leistung aus den veränderten steuerzeiten und der luftanlage, die köpfe sind eh nicht gleich da der habicht ja wie der star zwangskühlung hat.

    mfg

+ Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. das zweite mal...
    Von Knorz im Forum Simson Gestohlen oder Gefunden
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 01:40
  2. Die Zweite: Dimmereinbau
    Von votum im Forum Smalltalk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 22:31
  3. is dat originol? die zweite!
    Von bratwurst im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 23:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.