+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Sperber drosseln?


  1. #1
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi Gemeinde!

    Auch wenn es bestimmt schon mal so oder so ähnlich diskutiert worden ist, ich fang damit noch mal an. Denn die Suchfunktion bringt mich da nicht weiter, die funktioniert auch nur bescheiden wenn man nur drei Buchstaben eingeben darf....


    Also, wie verhält sich das rechtlich wenn ich nen Sperber auf ne 50er drosseln lass? Oder ich mir da nen normalen M 53/1 einbaue? Ansonsten ist der Sperber baugleich mit dem Habicht, also eigentlich kein Problem oder? Muss man dann mit dem teil zum TÜV, das Ding neu abnehmen lassen und dann versichen und gut is oder was besteht einem da bevor? Berichtet mal Eure Erfahrungen mit dem Prozedere.

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss vom kleinen bösen Mann

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Du kannst einen Sperber leider nicht drosseln lassen!
    Jedenfalls wird da dann kein Habicht draus, selbst wenn du einen Habicht- oder Schwalbemotor einbaust. Du bekommst allenfalls nach einem sehr teuren Prüf- und Abnahmeverfahren beim TÜV/DEKRA dann eventuell von der Straßenverkehrsbehörde (Zulassungsstelle) eine (natürlich auch gebührenpflichtige) Einzelbetriebserlaubnis über 45 km/h erteilt, wenn das Fahrzeug technisch so weit attestiert runtergedrosselt ist. Für 60 km/h bekommst du aber jedenfalls nach der geltenden Rechtslage keine Betriebserlaubnis.
    Der sogennannte "Bestandsschutz" für die 60 km/h der alten Simson-Mopeds gilt nicht für Umbauten!

    Ich kenn mich aus!

  3. #3
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    @ Dummschwätzer,

    Fuck, dann muss da wohl mal wieder die Ebay-Lösung greifen. Da hol ich mir dann lieber über Ebay nen Habichtrahmen, der vom Sperber ist eh nicht mehr so brauchbar.... Danke für die direkte Antwort!

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss vom kleinen bösen Mann

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Laß die Finger von E-Ma-Nu-Eeela,... und vom Sperbermotor!
    Vergiss es einfach, schmeiß das Teil einfach weg, was immer Du damit wirklich vorhaben könntest: Es bringt kein Glück ohne Fahrerlappen.

  5. #5
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    @ Andy, man wird ja wohl nochmal Fragen dürfen! Das hast Du auch gemacht und ich habe Dir geholfen! Das mach ich bestimmt nie wieder... !

    Dir wünsch ich nen leeren Tank!

    Gruss vom kleinen bösen Mann

  6. #6
    Tankentroster Avatar von sebastiant
    Registriert seit
    07.02.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    247

    Standard

    Ein Bekannter von mir hat seinen Sperber "drosseln" lassen. Ging recht einfach. War allerdings auch im tiefsten Westen, wo die TÜV Gutachter keine Ahnung haben.
    Er hat n'kleineres Ritzel rein, den Luffi bisschen dichtgemacht und Vergaser schlecht eingestellt. Schon ging die Karre nur noch knapp 50. Gaaaaaaanz ausnahmsweise hat er in ner Einzelabnahme mit Prüfstand etc. seine "kleinen" Papiere bekommen.
    Ich muss aber einräumen, dass er den Prüfern die Existenz des Sperbers verschwiegen hatte. Er hat den Tüv Leuten wohl klargemacht, dass er die Papiere verloren hat und nu ne Einzelabnahme braucht. Und es hat geklappt.
    Kommt also wohl ganz auf den örtlichen TÜV an. Ich habe bei mir auch mal nachgefragt, die wollten das nicht machen.

  7. #7
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    @ Sebastiant, an so etwas hatte ich auch schon gedacht, aber das ist mir zu riskant. Ich werd wenn dann mal schauen ob ich nicht über ebay nen Habicht-Rahmen ergattern kann und dann mir nen Habicht. Wenn dann soll der Hobel schön Legal zu fahren sein... !

    Gruss und Dank!

    Allzeits gute Fahrt!

    Vom kleinen bösen Mann

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Drosseln
    Von Emu im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 13:54
  2. auf 45 km/h drosseln
    Von Peugeotpuppe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.09.2006, 16:21
  3. SR 80 Drosseln?
    Von g-slam im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 18:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.