Zitat Zitat von hallo-stege Beitrag anzeigen
Einen Sperber auf Leichtkraftrad bis 125 ccm umschreiben zu lassen, wäre rechtlich nicht das Problem.
Nö, das ist richtig, das sollte beim TÜV im Westen oder Dekra im Osten zu machen sein. Aber einfach das Argument, das ist ein Motorrad, das darf ich so, ist nicht.

Änderung der Fahrzeugart, eine zu erwartene Verkehrsgefährdung oder Änderung des Abgas oder Geräuschverhaltens lassen immer die Betriebserlaubnis erlöschen.

MfG

Tobias