+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 50

Thema: Sperber oder Habicht gekauft?


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    ja ist ok. Vielleicht ist es auch gar nich nötig, aber wäre sicher interessant das zu sehen.

    Der Verkäufer meint zumindest, dass ich die Papiere in ca. einer Woche habe. Da bin ich doch echt mal gespannt.

  2. #18
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von southpole Beitrag anzeigen
    Was gibt es denn jetzt für eine Möglichkeit dieses Ding als normales Moped, als Habicht, fahren zu können?
    Du könntest ihn als "normalen" 75 km/h Sperber fahren, macht auch viel mehr Spass als ein Habicht. Und billiger ists obendrein ...

    Gruss von Frank

  3. #19
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von hallo-stege Beitrag anzeigen
    Du könntest ihn als "normalen" 75 km/h Sperber fahren, macht auch viel mehr Spass als ein Habicht. Und billiger ists obendrein ...
    Wenn man die reinen Versicherungskosten betrachtet und TÜV & Co. untern Tisch fallen lässt.

  4. #20
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    TÜV & Co?
    Naja, der TÜV reisst mit 58€ (hats zumindest bei meiner großen 750er gekostet) nicht so große Löcher in die Haushaltskasse.
    Gut, das Nummernschild kostet nochmal ein bisschen, aber das ist ja eine einmalige Ausgabe.

    Also insgesamt nimmt sich das nicht so viel... und wenn man eh schon den Führerschein hat... ich würds tun

  5. #21
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Elion Beitrag anzeigen
    TÜV & Co?
    Naja, der TÜV reisst mit 58€ (hats zumindest bei meiner großen 750er gekostet) nicht so große Löcher in die Haushaltskasse.
    Rechnen wir es doch mal aus. Was kostet die Versicherung für den Sperber? TÜV ist alle zwei Jahre und schlägt mit 58€ zu Buche. Das wäre ein Jahr Mopedversicherung. Wenn also die Versicherung nicht günstiger als als 29€ ist, kommt's mindestens aufs selbe raus.

    Sollte ich irgendwo nen Denkfehler haben, bitte ich um Aufklärung.

  6. #22
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    ich habe ja nichts gegen einen Sperber an sich, aber für mich scheidet das eben komplett aus, denn ich habe keinen Motorradführerschein...

  7. #23
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Hallo Prof,

    Versicherung: 27 Euro / Jahr (Oldtimertarif)
    Hauptuntersuchung: 33,53 alle 2 Jahre (Tarif TÜV Nord Prüfstellle, ohne Abgasuntersuchung, da Sperber die nicht braucht)
    Steuern: keine

    Gruss von Frank

  8. #24
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Dann sind das übern Daumen 44€ / Jahr; sooo viel billiger ist das auch nicht.

  9. #25
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Hallo Prof,

    dafür darf ich so schnell fahren (können) wie ich will, und die Rennleitung bzw. meine eigenen Leute können nicht meckern - der Sperber hat ja keine bauartbedingte Geschwindigkeitsbegrenzung.

    Deswegen fahre ich meine Kreidlers nur offen und auch eine Schwalbe wird demnächst auf 85 km/h umgebaut (legal, mit "TÜV" )

    Gruss von Frank

  10. #26
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Hey,

    kannst du davon mal berichten bzw. mir 'ne PN schreiben was du so alles dafür machst/ machen musst?

    Weil das wär für mich auch 'ne super Alternative zum modernen 125er-Roller.

    Danke

    Elion

  11. #27
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von hallo-stege Beitrag anzeigen
    eine Schwalbe wird demnächst auf 85 km/h umgebaut (legal, mit "TÜV" )
    Das ist ja ein neues Thema wert! Da darf man ja gespannt sein wie du das umsetzt!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  12. #28
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen
    Das ist ja ein neues Thema wert! Da darf man ja gespannt sein wie du das umsetzt!
    Hallo Gonzzo,

    es wäre nicht die erste Schwalbe mit amtl. Kennzeichen Umgesetzt wird das durch Ausnutzung des Simson Baukasten - Systems (z.B. für die Bremse), einer Leistungsmessung bzw. eines Leistungsnachweises und wahrscheinlich einer Geräuschmessung (Fahrgeräusch, Standgeräusch)

    Gruss von Frank

  13. #29
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Es wäre vielleicht nicht die erste Schwalbe mit amtl. Kennzeichen, aber die Erste bei der das auch dokumentiert wurde.

  14. #30
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Schwalbe offiziell auf 85km/h? Das würde mich auch interessieren!

    Gruß

    Theo

  15. #31
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Was für ein Bremsen-Baukasten? Die Bremsen der Simson sind meiner Meinung nach gleich dimensioniert. Oder irre ich mich? Ich glaube nicht an dein Vorhaben. Motoraufhängung hat doch so schon Probleme der 49,nochwas cm³ Motörchen Stand zu halten.... Nee du, das wird doch nix....
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  16. #32
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen
    Was für ein Bremsen-Baukasten? Die Bremsen der Simson sind meiner Meinung nach gleich dimensioniert. Oder irre ich mich? Ich glaube nicht an dein Vorhaben. Motoraufhängung hat doch so schon Probleme der 49,nochwas cm³ Motörchen Stand zu halten.... Nee du, das wird doch nix....
    Die Bremsen (zumindest die Trommeln und Backen) sind vom SR80, S71 und co gleich und da läuft die Kiste 75km/h.

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Habicht oder Sperber?
    Von Simichris im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 18:22
  2. wer hat fotos von habicht oder sperber?
    Von Pittiplatsch im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 16:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.