+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Sperber SR4-3


  1. #1

    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    Burkhardtsdorf/Erzgebirge
    Beiträge
    9

    Standard Sperber SR4-3

    Ich habe einen SR4-3 (Sperber von Simson)
    Dieser wird von einem Freund wieder Aufgebaut, ich bemötige aber noch eine Explosionszeichnung des 4-Gang Getriebes, weiß jemand wo man das herbekommt oder hat jemsnd soetwas, eine Kopie würde schon reichen!

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Sprudellaster
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.523

    Standard

    Meinst Du so etwas ??

    Gruss
    Sprudel.....
    Gruss
    Sprudel......

  3. #3

    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    Burkhardtsdorf/Erzgebirge
    Beiträge
    9

    Standard

    Ja , weis blos nich ob das auch für den Sperber gilt der hat nähmlich Motor: M54 KF davon hast du keine zeichnung gefunden, ich hab im Inet leider auch keine gefunden!

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Sprudel leider der flasche motor.
    ich hab leider auch noch keinen 4gang gebläse/fahrwind gekühlten plan im net gesehen...
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Da nimmt man halt den Plan vom 3-Gang und denkt sich 'n paar Zahnräder dazu

    MfG
    Ralf

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Ich vermute einfach mal, daß der 4-Gang im Grundaufbau derselbe wie der 3-Gang-Motor ist.
    Eine Explosionszeichnug des gebläsegekühlten
    3-Gang gibt es auf www.ostmotorrad.de -> Simson -> Sr4-x -> Sperber
    dort gibt es auch eine Reparaturanleitung, ein datenblatt und eine Ersatzteilliste.

    mfg Gert

  7. #7

    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    Burkhardtsdorf/Erzgebirge
    Beiträge
    9

    Standard

    Ich weiss die Seite kenn ich, da hab ich auch alle anderen Infos her, mein Kumpel der den Sperber aufbaut meint auch das nicht die Zahnräder sondern die kleinen abstandsringe(oder so ) dazwischen das Problem wären, da er da nich weisß wieviel wohin kommen und so!

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard Ausgleichsscheiben

    Wenn hier die Ausgleichsscheiben gemeint sind : Die sitzen vor den Lagern,
    um das Axialspiel auszugleichen . Diese Spiel soll ca 0,2-0,3 mm betragen .
    Dem entsprechend kommen dann die Scheiben in der erforderlichen Dicke und Anzahl rein .

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Das Getriebe von Sperber ist etwas anders aufgebaut als das der Schwalbe (KR51/1). Abgesehen von einem Zahnradpaar mehr (und den entsprechenden Wellen) hat es auch eine Schaltgabel mehr und beide Schaltgabeln werden durch eine Kurvenscheibe geführt. Ein paar Abbildungen von einem zerlegten M54 gibt es im Buch "Simson-Vogelserie". Auch in den alten blauen Rep.-Anleitungen aus den Sechziger und Siebziger Jahren sind Fotos vom zerlegten M54 zu sehen. Vielleicht besorgst du dir sowas von Ebay. Es müssen aber halt die alten Anleitungen sein.

  10. #10

    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    Burkhardtsdorf/Erzgebirge
    Beiträge
    9

    Standard

    Danke für die Infos, wie gesagt, die Zahnräder, Wellen und Schaltklauen sind nich das Problem sondern die Anordnung der Ausgleichsscheiben das das Spiel nicht zu Groß wird!

  11. #11
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Das ist genau das gleiche Prinzip wie beim M53.
    Das Axialspiel liegt für sämtliche Wellen zwischen 0,2 - 0,3 mm.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Der Sperber....
    Von Matze im Forum Anregungen und Vorschläge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 20:51
  2. Ist das ein Sperber?
    Von Simichris im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.06.2006, 08:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.