+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Spezialkupplung von Dumcke


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    55

    Standard Spezialkupplung von Dumcke

    Ahoi,

    Auf der Suche nach neuen Kupplungsscheiben bin ich auf diese Spezialkupplung bei Dumcke gestoßen.
    Diese Spezialkupplung ersetzt die alte Druckfederkupplung in den M53 Motoren.
    Für spürbar bessere Kraftübertragung vom Motor zum Getriebe.
    Hat eventuell jemand Erfahrungen mit diesem Teil? Ist das gar illegales Tuning? Ich dank euch für eure Anregungen.

    Gruß Sirmes

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Mhh..ich finde die sieht einfach wie die Kupplung von einen "neuen" Motor aus. Wüsste jetzt nicht ob das so funktioniert.

    Aber wenn es geht, warum sollte das Tuning sein?

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    55

    Standard

    Wüsste jetzt nicht ob das so funktioniert.
    Laut Dumcke ist diese Kupplung für S50, KR51/1, Star usw. Sollte also funktionieren. Ach ja, ich fahre eine S50 B2.

    Aber wenn es geht, warum sollte das Tuning sein?
    Das weiß ich halt nicht, deshalb frag ich :wink: Immerhin würde ja dann was anderes verbaut, als vorgesehen. Mich würden vor allem Erfahrungsberichte interessieren. Vielleicht hat das Teil ja jemand verbaut.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Das ist keine "Spezialkupplung", sondern eine ganz normale Tellerfederkupplung, wie sie auch im S51 verbaut ist. Einziger Unterschied zu dieser ist, daß die Nabe des Kupplungsmitnehmers etwas schmaler ist und an die Kupplungswelle des Motors M53/M54 angepaßt wurde.
    Laut "Dummschwätzers Privatarchiv" hat Simson im September 1984 die Produktion von Ersatz-Kupplungen des M53/M54 mit Druckfedern komplett eingestellt dafür diesen modifizierten S51-Mitnehmer ins Ersatzteil-Sortiment aufgenommen, so daß die neue Tellerfederkupplung des M501 dann auch im M53/M54 verbaut werden konnte. Auch die Ersatzmotoren M53/M54 wurden ab 1984 nur noch mit Tellerfederkupplung ausgeliefert.
    Die Tellerfederkupplung funktioniert genau so wie die alte Kupplung mit Druckfedern. Da merkt man kaum einen Unterschied.

    Ich kenn mich aus!

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    aber was bringt ein umbau??
    ich komme mit der alten gut zurecht...warum auch nicht!?
    ersatzteile gibt es ja für sie...
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Kolbenklopper
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    353

    Standard

    Das bringt dir was, wenn die Federn der alten Kupplung ausleiern und die sind schwer, bzw garrnicht mehr nachzubekommen! Ohne Federnwirkung nix Kraftübertragung auf Getriebe! Das hatte ich schon mal.

    Marko
    Markoschaefer@gmx.de

  7. #7
    Flugschüler Avatar von daddi
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Norden
    Beiträge
    295

    Standard

    Zitat Zitat von Kolbenklopper
    Das bringt dir was, wenn die Federn der alten Kupplung ausleiern und die sind schwer, bzw garrnicht mehr nachzubekommen! Ohne Federnwirkung nix Kraftübertragung auf Getriebe! Das hatte ich schon mal.

    Marko
    Die Federn gibt es aber in fast jeden Simson Shop für unter einen Euro.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Der Einbau der Kupplung ist einfacher ,
    ansonsten ist es egal welche Kupplung Du
    nimmst .
    Mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    55

    Standard

    Alles klar. Dank euch für die ausführliche Beschreibung. Dann werd ich mal schauen, ob sich eine komplett neue Kupplung lohnt oder neue Scheiben reichen. Dank euch!

    Gruß sirmes

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    also ich habe meine "alte " kupplung mit neuen reibscheiben ausgestattet und habe unter die federn 0,5mm dicke unterlegscheiben montiert.
    die spannung erhöht sich und man kann wunderbar kuppeln, das alles hat nichtmal 10euro gekostet...

    gruss TI.

    PS: die stahlscheiben habe ich so gelassen, da sie plan waren und frei von zu starker verfärbung...
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Regenerieren Dumcke
    Von bumblebeeman im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 21:34
  2. Schwalbe-Schriftzug bei Dumcke
    Von s51juppi im Forum Smalltalk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 12:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.