+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 20 von 20

Thema: spezielle Kurbelwelle?


  1. #17
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.03.2011
    Ort
    Lyon
    Beiträge
    59

    Standard

    Es ist von Werk her eh ein Nadellager im oberen Pleuelauge verbaut.
    Leider gibt is im Netz nur wenige bis gar keine Bilder, wie man das Getriebe der Halbautomatik (3-Gang) wieder zusammensetzt. Ich hab zwar eine ungefähre Vorstellung, jedoch würde ich gern sichergehen.
    Die Explosionszeichnung hab ich schon sorgfältig studiert, jedoch erschließt sich mir aufgrund der geringen Auflösung derselben leider nicht die korrekte Einbaurichtung und Einbaureihenfolge der einzelnen Zahnräder.
    Falls jemand zufällig einige Bilder davon geschossen hat, wäre ich ihm sehr dankbar, sie hier zu posten bzw. mittels Link zu verweisen.

    Es grüßt

    mjbarkas

  2. #18
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    dann gedulde dich noch ein oder 2 tage, ich arbeite gerade an einem wiki eintrag über getriebe. inklusive diverser m53 getriebe fotos.
    ..shift happens

  3. #19
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Das Getriebe geht exakt genauso zusammenzusetzen wie beim normalen Fußschalter, nur links außen am Kupplungszeug gibt's Unterschiede - die Kupplungswelle ist natürlich auch eine andere.

    Das wirklich einzige, was man innendrin machen muss, steht aber nirgends: Den Spielausgleich der Kupplungswelle musst du vor oder besser hinter dem rechten Lager machen - vor dem Zusammenbau der Motorhälften. Erst zusammen und dann Ausgleichsscheibe unter den Kupplungskorb ist hier nicht.

  4. #20
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.03.2011
    Ort
    Lyon
    Beiträge
    59

    Standard

    Das wirklich einzige, was man innendrin machen muss, steht aber nirgends: Den Spielausgleich der Kupplungswelle musst du vor oder besser hinter dem rechten Lager machen - vor dem Zusammenbau der Motorhälften. Erst zusammen und dann Ausgleichsscheibe unter den Kupplungskorb ist hier nicht.
    soll heißen, ich muss hier
    08042011146a.jpg
    zwischen Gehäuse und Lager den Spielausgleich machen???
    Wenn ja, wie?
    Da war noch nie ne Scheibe drin. (???)

    Danke schonmal im Voraus

    mj

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Sehr spezielle ABE Frage
    Von Narrman im Forum Recht
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 14:52
  2. Spezielle Lackfarbe
    Von cool.magnum im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.05.2006, 23:28
  3. Spezielle Motorserie?
    Von Sukotai im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.2005, 17:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.