+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Spiegel-TV-Bericht über Simson!


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Wuisler
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    144

    Standard Spiegel-TV-Bericht über Simson!

    Servus zusammen,

    habe ich gerade bei Spiegel-TV gefunden, siehe ab Minute:Sekunde 06:47:

    Ein paar Stichworte:
    - "... es fahren heute noch ca. 100.000 Schwalben herum"
    - "... nach zahlreichen Wiederbelebungsversuchen gibt es nun wieder Hoffnung ..."
    - "... die Schwalbe rollt und rollt und rollt ..."

    http://www.spiegel.de/video/video-1087348.html

    Simson forever!

    Servus vom Wuisler
    Geändert von Wuisler (12.03.2011 um 14:45 Uhr)
    http://www.mehner.info/html/mopedanhaenger.html

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    134

    Standard

    Die Schwalbe ist eben eines der Praktischsten Mopeds ever und ich verstehe nicht, warum die Idioten von heute an ihren Rollern rumfrisieren. Wenn sie die selbe mühe in das Einstellen einer originalen Simson stecken würden, hätten sie ein Mopped, das von Werk aus die 60 deutlich überschreitet.

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    Wenn man auch wirtschaftlich denkt steht die Schwalbe gut da da sie praktisch keinen Wertverlust hat .Ein neuer Roller wird ja jeden Tag billiger ist aber für den Nichtschrauber unter Umständen die bessere Wahl sofern es kein Roller aus dem Baumarkt wird

  4. #4
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    ISt schon gut so, dass die "Idtioten" ihre Roller fahren.
    Ich kenne welche von denen mit Simson die können nach nem halben Jahr nicht ordentlich losfahren und die Simme gammelt vor sich hin.
    Alles am rosten, Gummiteile fehlen, Sitzbank aufgerissen usw.

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von PapaSchlumpf
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Holle/Grasdorf
    Beiträge
    15

    Standard

    Bin mittlerweile auch wieder "infiziert"! Nachdem ich damals meine S51 wieder verkauft hatte, ärgere ich mich heute wieder!!! Aber, man war jung und brauchte das Geld...
    Nachdem ich jetzt die Schwalbe für meine Frau zurecht gemacht habe, werde ich bei nächster Gelegenheit nochmal zuschlagen, ob Schwalbe oder S51 weiß ich noch nicht genau, tendiere aber zur Schwalbe.
    Was gibt es besseres, als an so nem Haufen Plastik lustig locker vorbeizuziehen?!
    Und wenns mal ne nummer zackiger gehen muß, habe ich meine 1200er noch in der Garage stehen. Aber für den Weg zur Arbeit oder mal kurz zum Baumarkt ist die Schwalbe schon genial......und Kult dazu!
    Zumal die Ersatzteilversorgung immernoch astrein vorhanden ist, und man sich da ruhig ein kleines Lager schaffen kann!

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    04.03.2011
    Ort
    Vilsbibiurg
    Beiträge
    275

    Standard

    Ich hat meine Erste Schwalbe mit 16 da warste einfach der Chefe mit dem Gerät
    Alle Andren mit den ganze Plastebombern sind mit 50 rumgeeiert mit der Schwalbe biste einfach mit Kreise um die rumgefahrn.
    Serie 65-70 je nach Witterung und Der trachtenverein konnt ned mal was sagen einfach genial
    Hab jetzt seit 5 Jahren meinen Waldi Und nie ein Problem gehabt damit
    Tuning liegt im Auge des Betrachters ich nenns Rennsport

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. FAZ über Simson
    Von RoxX im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 23:52
  2. Übersicht Simson Spiegel
    Von simson-spohr im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 18:10
  3. Motorrad 6/2004 bericht über Simson
    Von carsten42553 im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.03.2004, 09:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.