+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Spiegel "typengerecht" montieren


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von kabelfrikkler
    Registriert seit
    12.05.2008
    Ort
    konstantz, 78464
    Beiträge
    43

    Standard Spiegel "typengerecht" montieren

    hi folks,

    Ich muss an meiner Schwalbe noch einen Spiegel montieren. Ich hab aber auch noch einen von ner Alten Vespa, der unten nur ein gewinde Hat. Reicht das wenn ich das irgendwie mit ner rohrschelle o.ä. "drannfrikkel" oder muss das typengerecht befestigt sein?
    Bei der Suche nach "Spiegel" bekomme ich keine passenden Threads.

    jemand mehr ahnung als ich?

    Danke schonmal Kabelfrikkler

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    35

    Standard

    Hallo.
    Bei meiner 51/2 gibt es ein Gewinde für den Spiegel in der Kupplungsarmatur
    am linken Lenkerende.
    Gibt es das bei Dir nicht, oder passt der Vespa-Spiegel nicht dran?
    Gruß
    Nuntius

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von ThePapst
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    80

    Standard

    Er hat ne 1er. Da gibts (leider) kein Gewinde.

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    35

    Standard

    Das wusste ich nicht, also wieder was gelernt

    Im Sanitärhandel und in Baumärkten gibt es Schraubschellen mit Gummieinlage und einer angeschweißten Mutter, damit könnte es gehen.
    Ich hab noch irgendwo eine rumfliegen, davon mache ich heute Abend mal ein Photo un stells hier ein.
    Grüße
    Nuntius

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von kabelfrikkler
    Registriert seit
    12.05.2008
    Ort
    konstantz, 78464
    Beiträge
    43

    Standard

    nicht nötig, ich weiß was du meinst, wollte nur wissen, ob das die rennleitung interressiert...

    Danke an alle, dann werd ich das so machen

    PS: wie sieht das denn bei den Original Spiegeln aus? (51/1)

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard


  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    wobei es die auch noch in schöner nierenform gab. die späten einser hatten auch schon bohrungen in der kupplungsamatur und geschraubte spiegel. ich habe bei mir aber aus optikgründen auch einen nierenklemmspiegel montiert. sieht weniger mickeymausohrig aus, und in beiden spiegeln sieht man gleich wenig (nämlich den halben oberarm und alles was dahinter ist durch die vibrationen verschwommen ;-) )
    ..shift happens

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Insulaner4
    Registriert seit
    15.05.2008
    Ort
    Forchheim
    Beiträge
    67

    Standard

    Der Nierenförmige ist besser für deine Schwalbe geeignet!
    Den du dran hast ist ehr für den Star.


  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bacteroides_fragilis
    Registriert seit
    20.06.2008
    Beiträge
    73

    Standard

    Die Bohrung im Griff für den "langarmigen" Rückspiegel gab es ab 1975.

    Kann es sein, dass es auch zeitweilig langarmige Nierenspiegel gab? Ich bilde mir ein, meine K-Schwalbe von 76 hatte so einen gehabt. Da der mir aber gleich bei der ersten Fahrt geklaut wurde, kann ich mich nur noch schlecht erinnnern... hat da ufällig jemand n bild oder so?

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    nierenspiegel war bei 76 garantiert nicht mehr original.
    ..shift happens

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bacteroides_fragilis
    Registriert seit
    20.06.2008
    Beiträge
    73

    Standard

    woher die sicherheit?

  12. #12
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Möffi kennt sich halt aus.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. "Falsche" Zündkerze geht, "richtige" Ker
    Von gofter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 12:59
  2. RAL Nummer "Bieberbraun" / "Senfbeige" o
    Von Kub im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 15:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.