+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Spiel vom Pleuellager an der Kurbelwelle


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Crowley
    Registriert seit
    27.09.2004
    Beiträge
    373

    Standard

    Hallo,
    wieviel Spiel darf das Pleuellager an der Kurbelwelle haben? Bei mir lässt sich das Pleuel ca 2-3mm zur Seite kippen. Es lässt sich auch auf der Kurbelwelle hin und her schieben. Ist das normal?
    mfg, Andi

  2. #2
    Tankentroster Avatar von der-lange
    Registriert seit
    23.07.2004
    Ort
    Osterburg /Altmark
    Beiträge
    157

    Standard

    nabend!
    also die 2-3mm sind schon ein hinweis auf verschleiß.
    bedeutet aber nur daß die untere pleuellager-lauffläche nicht mehr eben ist.
    ein deutlicher hinweis auf verschleiß ist ein radiales spiel des pleuels.da darf so gut wie kein fühlbares spiel nach oben und unten sein.

    das hin und herschieben können des pleuels ist bauarttypisch, normal.
    da das pleuel nur oben am kolbenbolzen durch die beiden anlaufscheiben geführt wird.

    mfg. der lange

  3. #3
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Tachchen,

    das leichte und seitliche Spiel ist nach einiger Fahrleistung normal,
    das sollte nicht das Problem sein. Das Spiel senkrecht ist normal, sonst würde sie nicht rund laufen, das waagerechte Spiel kann schon mal einige mm betragen, ist aber nicht schlimm. Solange der Kolben gut und rund läuft geht das in Ordnung. Achte auch auf den Zustand der Wellenlager, da sollte kein Spiel erkennbar sein.

    Gruss Moe

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Crowley
    Registriert seit
    27.09.2004
    Beiträge
    373

    Standard

    Also dann wird das Spiel bei mir wohl noch in Ordnung sein. Wie aufwändig wäre es denn, wenn ich das untere Nadellager auswechseln will? Dazu müsste ich ja dann die Kurbelwelle zerlegen, oder?
    mfg, Andi

  5. #5
    Tankentroster Avatar von der-lange
    Registriert seit
    23.07.2004
    Ort
    Osterburg /Altmark
    Beiträge
    157

    Standard

    um an das untere pleuellager zu gelangen, brauchst du eine hydraulische presse.
    also nix für die heimische werkbank.

    der lange

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Crowley
    Registriert seit
    27.09.2004
    Beiträge
    373

    Standard

    Na dann kann ich das wohl vergessen.
    Danke für die Antworten!
    mfg, Andi!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kurbelwelle kaum spürbares radiales Spiel nach Regenerierung
    Von wandererhans im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.2006, 19:08
  2. Spiel im Nadellager Kurbelwelle
    Von sternenkieker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 00:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.