+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Splitfire Zündkerzen


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.08.2012
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    90

    Standard Splitfire Zündkerzen

    Hallo zusammen,

    hat jemand Erfahrung mit sogenannten Splitfire Zündkerzen?

    Produkte

    Oder ist das lediglich Marketing um Zündkerzen mit angeblicher besserer Performance, besser zu verkaufen?

    Gruß

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Erfahrung hab ich keine, aber um deine zweite Frage zu beantworten: Ich glaube ja.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.08.2012
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    90

    Standard

    Ich hatte nämlich gestern das Problem, dass meine Schwalbe einfach aus ging und nach einem Zündkerzentausch wieder schnurrte ohne Probleme.

    Noch ne Frage:

    Ein alter "Zündappfahrer" hat mir empfohlen den Elektrodenabstand der Kerzen aufzubiegen. Er begründete das damit das die Kerzen einen Faden ziehen können. Ist das bei den Ostmopeds sinnvoll oder ist das ein Mythos vergangener Tage, da die 0,4mm unbedingt zu empfehlen sind.

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Fadenziehen war bei verbleitem Bängzäng möglich.

    Lass es bei 0,4mm oder mach eine Versuchsserie mit verschiedenen Abständen und wähle dann den Wert, der Dir für Deine Verhältnisse am optimalsten zu sein scheint.

    Peter

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Die Zündkerze bringen nicht wirklich was..genauso wenig wie ein Tuning Zündfunke.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Zitat Zitat von DownNola Beitrag anzeigen
    Oder ist das lediglich Marketing um Zündkerzen mit angeblicher besserer Performance, besser zu verkaufen?

    Gruß
    Es sollte einleuchten, dass auch eine scheinbar supergeistreich gestylte Zündkerze auch nur einen Funken machen kann. Und das schafft schon eine Isolator .
    MfG
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Es gibt Leute, die stecken in der Kirche nicht nur eine, sondern gleich mehrere Kerzen an, weil das mehr hilft. Die glauben das genau zu wissen.
    So ist es auch mit allen anderen Wundermitteln auf der Welt. Der Glaube daran hilft ungemein. (Zumindest Herstellern und Verkäufern)

    Peter

  8. #8
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Ja, und mit den "Wunderkerzen" soll man sogar verrottete Zündkabel, Zündspulen, Kerzenstecker und Kondensatoren wieder zu Leben erwecken können!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. zündkerzen
    Von Wilfried im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 21:39
  2. Zündkerzen
    Von action_andi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.06.2003, 23:44
  3. NGK-Zündkerzen?
    Von Crypt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.05.2003, 14:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.