+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Sportluftfilter in ner Schwalbe


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.06.2003
    Beiträge
    22

    Standard

    hallo bastlerfreunde

    ich hab mal so n bisschen rumgeguckt und da viel mir bei eBay auf, dass es sport bzw tuningluftfilter gibt. nun meine frage, weiß jemand, was sowas bringt ? also leistung, sound, verbrauch ?

    son ding soll um die 20 € kosten und da wollte ich erstmal wissen, ob sich so was überhaupt lohnt. is ja heutzutage viel geld --> 40 DM oder 80 ostmark (zu schwalbe erstzulassungszeiten )

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Kauf dir lieber für das Geld eine Tube Elsterglanz und polier damit die Schwalbe. Für den Rest kaufste der nächstbesten Braut ein paar Blümchen und ein dickes Eis und mit etwas Glück kannste die hinterher auch gleich noch ordentlich mit polieren.

    Also ich halte den "Tuning-Filter" bei der Schwalbe für rausgeschmissenes Geld.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalbenhorst
    Registriert seit
    06.05.2003
    Beiträge
    28

    Standard

    Hallo,
    auch ich halte nicht viel von diesen Filtern.

    1. Ist der Preis bei Ebay weit überzogen. Bei www.louis.de gibt es den selben Filter für 7,95 Euro.

    2. Ist eine Anpassung des Vergasers notwendig (unter Umständen eine andere Düsenbestückung und Einstellung).

    3. Ist der Luftfilter für den Wettbewerb konzipiert und lässt die ABE erlöschen.

    4. Passt der angebotene Filter nicht richtig an den Ansaugstutzen des Vergasers. Passt für 35-36mm und ist somit einige mm zu groß. Der Anbau ist also mehr eine Fummellei.

    Also wie schon oben betont: Ich würde mir das Geld sparen und sinnvoller einsetzen.

    MfG Schwalbenhorst

  4. #4
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Sind wir mal ehrlich: Was wird so ein Spoocht-Luftfilter bringen?
    Vielleicht 0,0034598 messbare Mehr-PS.

    Lass den Quatsch, kauf dir für das Geld ´ne CD mit Flugzeug-Sternmotor-Sounds und spiel die CD beim Fahren mit dem CD-Player ab...




  5. #5
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    ...wenn du nicht so einen fetten Power-Luftfilter ala RZT kaufst, soll es ja sowieso Probleme geben, damit das zurück gedrücktes Kraftstoff-Luftgemisch den Filter ganz einfach zu setzt... hast dann zwar mörder geilen Sound ( ) aber die Leistung wird eher gedrosselt als gesteigert...

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    343

    Standard

    du könntest natürlich den Filter alle 1-2 Tage ausbauen und gründlich in Bremsenreiniger baden, dann wäre das Verstopfungsproblem (im wahrsten Sinne des Wortes) gelöst...

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.06.2003
    Beiträge
    22

    Standard

    alles klar, weiß ich bescheid. son luftfilter taugt also nich viel, da kann ich mir auch n sieb mit watte vorn vergaser klemmen und komme damit auch noch besser bei weg

    ich bedanke mich jedenfalls bei euch, dass ihr mich vor einem fehlkauf bewahrt habt

  8. #8

    Registriert seit
    03.04.2004
    Beiträge
    9

    Standard

    Wer nicht wagt der nicht gewinnt, der luftfilter allein ist zum Leistungszuwachs unzureichend, habe selbst son teil mit RZT vergaser und Leo Vince montiert. Hammer Sound aber viel Fummellei um die Richtige Hauptdüse und Vergasereinstellung zu Finden.
    Auf jeden fall lief sie im vierten 60Km/h, jetzt kann ich den dritten bis 60 ziehen. Geht natürlich aufs Material aber wie gesagt wer nicht wagt der nicht Gewinnt

  9. #9
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Original von wrayone:
    Wer nicht wagt der nicht gewinnt, der luftfilter allein ist zum Leistungszuwachs unzureichend, habe selbst son teil mit RZT vergaser und Leo Vince montiert. Hammer Sound aber viel Fummellei um die Richtige Hauptdüse und Vergasereinstellung zu Finden.
    Auf jeden fall lief sie im vierten 60Km/h, jetzt kann ich den dritten bis 60 ziehen. Geht natürlich aufs Material aber wie gesagt wer nicht wagt der nicht Gewinnt

    Wow....du bist ja der held....

  10. #10
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    ein Leo an nem Stino Zylinder bringt gar nichts... nur die Aufmerksamkeit der Jungs in Grün...

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    18

    Standard

    als ich noch jung und dumm war (vor nem dreiviertel jahr) hab ich mir ne schwalbe gekauft und erst später gemerkt, das GAR KEIN luftfilter drin war... (geschweige den so ein Luftrohr bis zur der wanne)
    kann mir jemand sagen, ob ich mit luftfilter besser dran bin??

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Sportluftfilter
    Von Dobermann im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 20:34
  2. Sportluftfilter für Schwalbe
    Von crimson_tobi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.07.2003, 20:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.