+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Springt nicht an


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    79

    Standard

    Hallo!
    Habe mir eine alte Schwalbe zugelegt(KR 51/1) und möchte diese restaurieren. Allerdings bekomme ich die Schwalbe nicht zum laufen!
    Das Problem ist, dass kein Zündfunke an der Zündkerze vorhanden ist.
    Habe mal den Zündstecker durchgemessen und kam dabei einmal auf 17 Volt(kann das überhaupt sein???) und sonst kam da nichts raus!
    Liegt das nur an dem Zündstecker bzw an der Zündspule oder kann das auch andere Ursachen haben?

    Habe das Forum schon durchforstet, bin aber nicht fündig geworden!

    Gruß
    The_Rup

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    hast du die spannung im kerzenstecker oder im zündkabel gemessen?

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin,

    verfolge dochmal den weg der zündspannung rückwärts von der zündkerze bis zur grundplatte!

    -wie alt ist die kerze? ist es ne isolator? nimm mal ne neue wenn sie schon älter ist!
    -kerzenstecker abbauen, abisoliertes kabel in die nähe des motorblockes halten, ticken, kommt nen funken?
    -wenn du die spannung(bei wechselspannung) am ausgang der zündspule misst schaltet sich aufgrund von überspannung mein messgerät ab, also wenn du nen billiges multimeter hast ->vorsicht!
    -dann kannst du noch direkt an dem kabel messen, was von der grundplatte kommt.
    -alle kontakte mal überprüfen, reinigen, neu abisolieren,.....

    das sind so die punkte die mir grad einfallen und die ich "abarbeiten" würde.

    mfg
    Lebowski

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    79

    Standard

    @ unteroffizier : Habe die Spannung im Kerzenstecker gemessen!

    @ Lebowski : Hab ne neue Kerze genommen. Kann man den Stecker wirklich abbauen oder muss ich das Kabel durchschneiden?

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Schrauber
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    378

    Standard

    Hallo The _Rup

    Du kannst den Kerzenstecker einfach "abschrauben"

    Gruss Schrauber

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    Nicht versuchen abzuschrauben, sondern abdrehen!

  7. #7
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Du hast die Zündspannung gemessen?

    Dann sei froh, dass offensichtlich keine Zündspannung anlagt, die hätte dir unter Garantie das Messgerät geschrottet!

    Zündspannungen misst man indirekt, durch die Schlagweite!

    MfG Kurt

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    ??? Mit Verlaub, aber ...? Ich habe heute mehrere Male die Spannung ohne Schäden am Messgerät gemessen (Masse an Motor, + ins Zündkabel).

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    79

    Standard

    Es hat funktiniert! Hab jetzt einen Zündfunken und mir beim ausprobieren direkt eine gewischt
    Danke für die Hilfe

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 13:42
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 22:01
  3. Motor springt warm nicht mehr an: normal oder nicht?
    Von Eduard im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 18:35
  4. KR51: Springt an, springt nicht, etc.
    Von nilson17 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 08:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.