+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: springt an, fährt gut, aber dann...


  1. #1

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    5

    Standard springt an, fährt gut, aber dann...

    hallo leute,
    bin neu hier und hoffe , das mir jemand von den schraubern helfen kann. habe für meine tochter einen s50 mits51 motor gekauft. motor soll überholt wurden sein? springt gut an, fährt nicht schlecht, aber dann stürzt sie bei niedrigdrehzahl manchmal ab, dass heißt sie läuft bei vollgas nur auf stand oder sie geht aus.dieses ist dann nur durch anschieben bei höchstdrehzahl im 1. gang zu beheben. dann fährt sie wieder bis zum nächsten mal.zündfunke ist jeder zeit da. vergaser ist nagelneu. kondensator neu. zündspule neu
    vielleicht kennt ja jemand das proplem und kann helfen.
    bis bald friedel

  2. #2
    Tankentroster Avatar von N_DICKS
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Geldern
    Beiträge
    217

    Standard

    Hallo. Am besten du überprüfst erstmal die Basics. Zündzeitpunkt ok? Vergaser: schließt der Startvergaser richtig? Sind im neuen Vergaser auch die richtigen Düsen drinn? Leerlaufluftregulierschraube richtig eingestellt?... Qualmt sie stark? Wie lange kannst du denn fahren bis die Fehler auftreten? Lg. Und viel Erfolg...

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hallo Friedel, willkommen im Nest !

    Der von Dir beschriebene Fehler kann viele Ursachen haben. Vom verstopften Auspuff über mangelnde Benzinzufuhr bis hin zum fehlenden Gummi im Kaltstartvergaser ist alles möglich.

    Ja,ja......das mit dem "soll überholt worden sein..." ist so eine Sache. Auch die restliche Pflege des Mopeds spielt eine entscheidene Rolle. Du solltest Dir und Deiner Tochter noch das Buch "Simson Roller Schwalbe" von Erhard Werner gönnen - da stehen nicht nur die Wartungs-und Pflegearbeiten drin sondern auch Tipps und Tricks und Reparaturhinweise. Auf meiner HP findest Du auch einige Hinweise zu dem Thema.

    Als kleinen Vorgeschmack hier mal ein paar Sachen, die zur Überprüfung anstehen und/oder der Sicherheit Deiner Tochter dienlich sind.

    Zu-und Abluft
    - Auspuff frei ?
    - Luftfilter sauber und geölt ?
    - Luftschlauch (Schwalbe) frei ?
    - Luftberuhigungsbehälter (Schwalbe) frei ?

    Vergaser
    - Vergaser gereinigt ?
    - Bedüsung und Nadel original und sauber ?
    - Teillastnadel richtige Stellung ?
    - Schwimmer kein Taucher ?
    - Schwimmerniveau eingestellt ?
    - Benzinfluß aus dem Hahn OK ?
    - Gummi am Kaltstartvergaserkolben schließt ?
    - Nebenlufttest gemacht ?

    Zündung
    - U-Kontakt OK ?
    - Zündzeitpunkt geprüft ?
    - Zündkerze neu ?
    - Zündkabel geprüft ?
    - Kondensator OK ?
    - Kerzenstecker OK ?

    Bremsen und Sonstiges
    - Bremsbeläge vorn und hinten OK ?
    - alle Bowdenzüge geölt und nicht verschlissen ?
    - Bremskontakt für's Bremslicht OK ?
    - Reifen ohne Risse und nicht überaltert ?
    - Akku geladen ?
    - Alle Lampen OK ?
    - Hupe funktioniert ?
    - Lenkungslager spielfrei ?
    - Speichen fest und vollzählig ?
    - Getriebeölstand OK ?
    - Kette OK ?
    - Ritzel vorn und hinten OK ?
    - Kette gefettet ?

    ...um nur das Wichtigste zu nennen...

    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  4. #4

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    hallo leute,hatte am wochenende etwas zeit für die gute , vergaser ok, zündung ok, habe auch noch nach falschluftlecks gesucht mit starterspray und spülmittel (auser simmerring getriebe)habe dann einfach mal auf verdacht noch die pimärspule getauscht,danach fuhr sie wunderbar,ist auch nicht ausgegangen(ne 'fahrt von 20 km),aber bei der nächsten fahrt war es nach 5 km wieder das alte lied.
    bis bald friedel

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    Hi Friedel,

    wenn die Tipps vom net-harry nicht helfen, versuch es mal mit:
    - Zündkerze neu
    - Kerzenstecker neu

    Peter

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Hi Friedel,

    wenn die Tipps vom net-harry nicht helfen, versuch es mal mit:
    - Zündkerze neu
    - Kerzenstecker neu

    Peter
    aktuell dein meist gegebener tipp nach KAUF DIR DAS BUCH

  7. #7

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    hallo revalk,
    bei zündung ok. war neuer stecker und kerze und zündkabel schon dabei, daran kann's also auch nicht liegen, muß wohl noch ein bischen weitersuchen, mir schwebt da noch so ein bischen der simmerring getriebeseits vor. obwohl da die kerze mehr verölt sein müsste. ansonsten bin ich jetzt mit meinem laitein so ziemlich am ende.
    bis später friedel

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    Zitat Zitat von Revalk Beitrag anzeigen
    aktuell dein meist gegebener tipp nach KAUF DIR DAS BUCH
    Du bist ein Blitzmerker! :p

    Ich variiere tatsächlich ein wenig. DAS BUCH ist zwar mein absoluter Favorit, deshalb hab' ich es auch in die Signatur aufgenommen, aber gleich danach schwanke ich je nach Mondphase, Fussgeruch oder Lust und Laune zwischen:
    - Überauswichtigeslieblingstankdeckelbelüftungslöchl ein
    - ausprobierte Zündkerze und Kerzenstecker
    - "man kann einen Vergaser nicht oft genug sauber machen, bis man ...."
    - Zusatzfilter im Spritschlauch "Hau wech die Sch..."
    - "Nimm eine Prüflampe"
    - "Lies meine Elek-Tricks"
    - "miss mal den Benzinfluss unten am Benzinschlauch"

    Wenn sich der Original-Autor hier nicht mehr so oft blicken lassen sollte , dann plane ich schon die Erweiterung um:
    - "mach mal den Auspuff sauber"

    Kannst 'mal sehen, wie viele Beiträge ich schon mit so wenigen Tips verfaseln konnte. Manchmal ist es mir ja schon beinahe peinlich, wie oft ich damit sogar voll ins Schwarze treffe.

    Peter
    Geändert von Zschopower (19.04.2010 um 22:08 Uhr)

  9. #9

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    hallo jungs.
    simmerring gewechselt, ohne erlolg, noch mal nebenlufttest gemacht, negativ,alte macke immer noch da, auserdem fährt sie viel zu fettig(zündkerze ölig und schwarz verrußt, springt kalt besser ohne choke an, beginnt bei volllast zu stottern)
    meiner meinung nach ist zündanlage und vergasereinstellung ok.,vergaser noch mal aufgehabt, schwimmereinstellung noch mal geprüft,ok.,düsen alle sauber,kein dreck im vergaser. bin letztens auch mal 40 km gefahren, ohne das irgend etwas war.
    also, wenn nicht noch ein paar tipps kommen, muß ich jetzt endgültig passen.
    bis bald friedel

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    aber wenn sie zu fettig laufen sollte, kann doch die Versagereinstellung gar nicht stimmen oda? Sind denn auch die richtigen Düsen drin? Ist es überhaupt der passende Vergaser?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  11. #11

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    hallo olympiablau,
    ich habe einen ladenneuen 16-n1-11 vergaser drin, da hoffe ich doch das die richtigen düsen drin sind, die leerlaufluftschraube ist bei 2 1/4 umdrehungen, den schwimmer mußte ich allerdings noch mal auf die 32,5mm nachstellen, war nur bei 30,00mm

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Springt an aber dreht dann hoch ohne ENDE!!!
    Von Graham im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 13:58
  2. schwalbe fährt wenn sie mal fährt aber springt fast nie an
    Von Schneeflitchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 18:55
  3. Schwalbe springt top an, sauft dann aber schnell ab....
    Von wiestrans im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2007, 13:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.