+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Springt kaum an, aber wenns läuft, läuft (bzw fährt)


  1. #1
    A-Z
    A-Z ist offline
    Tankentroster Avatar von A-Z
    Registriert seit
    31.08.2011
    Beiträge
    117

    Icon Biggrin Springt kaum an, aber wenns läuft, läuft (bzw fährt)

    Hallo,

    mysteriöses Problem was mich ziemlich Wurmt:

    Ich habe letztes Jahr nen Bing-Vergaser an meiner S51e verbaut. Das starten war ein Traum, Shock auf, 2 mal gegickt und schon lief die Karre.

    Vor ca nem Monat fingen die Probleme an, die Kiste ging während der Fahrt aus, als ob man Zündschlüssel drehen würde.

    Zündfunke war da, also war es ein Problem mit Vergaser. Vergaser auf -> Düse verstropft. Okay kann vorkommen, gereinigt, zusammengebaut, gekickt, nix. Kerze raus -> Trocken. Wieder Vergaser? WIeder auf, Düse wieder zu. Also bla alles nochmal.

    gekickt, Ging dann an aber ziemlich schlecht an aber irgendwann hatte ich es.. Gefahren, wie immer, locker 70, 75 KMh, abgestellt. Nächsten Morgen wollte ich wieder anstarten, nix....jedenfalls nicht mit den Ursprünglichen Vergasereinstellungen. Ich musste dann den Vergaser überfett einstellen, also Gemischschraube komplett rein und max eine halbe umdrehung wieder raus, experimentierent mit Shock und Gasgeben bekam ich sie nach ca 10 min an.
    Die letzten 2 Tage hab ich immer so 5 min gebraucht, bis ich sie anhatte.

    Heute morgen hab ich sie nun überhaupt nich mehr anbekommen, irgendwann hat man dann auch keine Lust mehr.

    Ist es rein theoretisch möglich, dass es noch andere Ursachen gibt, außer Vergaserprobleme? (AUspuff, falsche Zündkerze, irgendwelche Dichtungen, nebenluft durch den Krümmer...)

    Wie ist überhaupt die richtige Bing-Vergaser Einstellung der Gemischschraube?

    Ich freue mich sehr auf Antworten und Tipps : )

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Wellendichtringe schonmal gewechselt? Wenn du "überfett" einstellen musst könnte das ja bedeuten das du irgendwo nebenluft ziehst...z.B. über den Wedi. Ist aber nur ne Vermutung. Hast den Luftfilter mal gereinigt? Wie siehts im Tank aus? Rost? (eventuell mit Zitronensäure reinigen)
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Shock auf
    Die Variante ist neu

    Zu deinem Problem:
    sie läuft gut, springt aber Beschissen an ? Im Vergaser befinden sich viele kleine Kanäle, die eben gern zugehen bau ihn doch Auseinander und bring ihn in eine Werkstatt und lass ihn dort ins Ultraschallbad legen. Da kommst du mit nem fuffi weg. Wenns dann immer noch nicht läuft, würde ich die Klassischen Probleme Checken:
    Zündung, Auspuff.
    Aber Nebenluft durch den Krümmer kann sie nicht ziehen, wenn dann durch den Ansaugstutzen, Nebenluft überprüft man so:

    Moped anmachen. Läuft im Standgas. Nun nimmst du Bremsenreiniger und sprühst etwas in den Luffi >> Motor dreht hoch.
    Dann die Nebenluftverdächtigen, also Vergaser, ansaugstutzen etc

    MfG
    Besier
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  4. #4
    A-Z
    A-Z ist offline
    Tankentroster Avatar von A-Z
    Registriert seit
    31.08.2011
    Beiträge
    117

    Standard

    Zitat Zitat von Optimus Prime Beitrag anzeigen
    Wellendichtringe schonmal gewechselt? Wenn du "überfett" einstellen musst könnte das ja bedeuten das du irgendwo nebenluft ziehst...z.B. über den Wedi. Ist aber nur ne Vermutung. Hast den Luftfilter mal gereinigt? Wie siehts im Tank aus? Rost? (eventuell mit Zitronensäure reinigen)
    hm, nein. Seit ich im Besitz des Gefährts bin, würde kein Wellendichtring gewechselt. Luftfilter (dieses Drahtding) mit Benzinreiniger ausgewaschen und etwas Motorenöl reingetan.

    Tank müsste sauber sein, es sind zumindest keine Rückstände im Benzinfilter.



    Zitat Zitat von Besier Beitrag anzeigen
    Die Variante ist neu

    Zu deinem Problem:
    sie läuft gut, springt aber Beschissen an ? Im Vergaser befinden sich viele kleine Kanäle, die eben gern zugehen bau ihn doch Auseinander und bring ihn in eine Werkstatt und lass ihn dort ins Ultraschallbad legen. Da kommst du mit nem fuffi weg. Wenns dann immer noch nicht läuft, würde ich die Klassischen Probleme Checken:
    Zündung, Auspuff.
    Aber Nebenluft durch den Krümmer kann sie nicht ziehen, wenn dann durch den Ansaugstutzen, Nebenluft überprüft man so:

    Moped anmachen. Läuft im Standgas. Nun nimmst du Bremsenreiniger und sprühst etwas in den Luffi >> Motor dreht hoch.
    Dann die Nebenluftverdächtigen, also Vergaser, ansaugstutzen etc

    MfG
    Besier
    Der Bing ist gerade mal ein halbes Jahr alt und für 50€ bekomm ich nen neuen ; )

    Das mit der Nebenluft muss ich mal ausprobieren.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    fuffi = 5 €
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Ein Ultraschallbad hat vielleicht auch die Mutti......oder Fielmann für 18 eu. Wirkt wunder. Hast du einen Filter im Schlauch? Der Bing hat doch selber noch einen Filter oder irre ich da?
    Wie sieht denn die Zündkerze generell aus. Schwarz....weiß...braun? Nass oder trocken?
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  7. #7
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Wenn die Zündung zu früh steht äussert sich das in schlechtem Startverhalten bei guter Drehfreudigkeit.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Jop, zählt gewissermaßen zu Tuning
    Frühzündung = Leistung
    pätzündung = Show
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  9. #9
    A-Z
    A-Z ist offline
    Tankentroster Avatar von A-Z
    Registriert seit
    31.08.2011
    Beiträge
    117

    Standard

    Zitat Zitat von Besier Beitrag anzeigen
    fuffi = 5 €

    ahjo

    naja aber wie gesagt, Bing is gerade mal n halbes Jahr...


    Zitat Zitat von Optimus Prime Beitrag anzeigen
    Ein Ultraschallbad hat vielleicht auch die Mutti......oder Fielmann für 18 eu. Wirkt wunder. Hast du einen Filter im Schlauch? Der Bing hat doch selber noch einen Filter oder irre ich da?
    Wie sieht denn die Zündkerze generell aus. Schwarz....weiß...braun? Nass oder trocken?
    die Letzte War Rehbraun, die neue jetzt, hab ich erst paar Tage drinne, muss ich mal gucken.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor läuft, ich kann schalten, aber sie fährt nicht !?!??
    Von Danceflohr im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 21:45
  2. Schwalbe Kr 51/1 läuft gut , aber fährt nicht ?!
    Von Santa_Mo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 00:48
  3. Läuft, aber fährt nicht...
    Von MOD im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 19:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.