+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Springt nach Regeneration nicht richtig an


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von gummibär1990
    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    45

    Standard Springt nach Regeneration nicht richtig an

    Guten Tag :)
    wollte nur mal fragen ob es bei dem wetter normal ist wenn die simson extrem schlecht anspringt??? Hab den neuen Motor von AKF neu bekommen und irgendwie ist er die ersten paar mal super und schnell angesprungen nur jetzt nach 2 tagen kann man den motor min10 mal ankicken bis er läuft... :( kann mir kaum vorstellen das dass normal ist???
    dann noch ne frage: Wie merk ich, wann das Öl in der Tele-Gabel leer ist und ich die ganze gabel zerlegen muss um öl nachzufüllen??
    Vielen Dank für eure Mithilfe...
    Liebe Grüße de Gummibär

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Na an dem Motor wird es wohl kaum liegen ,


    mach die normale Wartung :
    Auspuff kontrollieren der muss frei sein
    Zündung kontrollieren, ggf einstellen
    Luftfilter und Vergaser reinigen
    Kerze erneuern, Kerzenstecker wechseln
    Die Tankbelüftung reinigen
    Benzinhahn sauber machen
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zum Thema Telegabel schau in Best of Nest, dort gibts ne Anleitung.

    Gruß
    schrauberwelt

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von gummibär1990
    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    45

    Standard

    werd mir heute mal den Luftfilter in angriff nehmen und mit ner druckluftpistole von staub etc zu reinigen... eben so der Auspuff ob der sauber ist...weil vergaser, kerzenstecker, Kerze und Zündung können es nicht sein die sind neu und eingestellt was mich auch immer wundert ist, dass der auspuff immer an der mutter zum Motor immer locker ist?? Ist das bei der S51normal??
    Gruß Gummibär

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Moin,
    Zur Auspuffmutter, hatten wir auch schon tausendmal die Frage, hast du das Sicherungsblech zwischen Zylinder und Krümmermutter verbaut?
    Am Anfang muß die Mutter öfter mal nachgezogen werden, bis sie durch Ölkohle von alleine festbrennt.
    Das Öl in der Telegabel wird eigentlich nicht alle, es sei denn die Abdichtung an der Verschraubung unten ist undicht.
    Wenn du schwer genug bist, also nicht nur 45 Kilo wiegst kannst du das testen indem du im Stand dich richtig über den Lenker schmeißt und die Telegabel bis sie anschlägt runterdrückst, ist der Anschlag metallisch hart ist das Öl entschwunden.
    Bei sehr schlechten Straßen oder Geländefahrten merkt man das auch wenn die Gabel hart durchschlägt.
    Ehe du fragst, die Telegabel ist ungedämpft das Öl dient nur als hydraulischer Endanschlag.

    mfg Gert

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    gummibär: Funktion und Bedienung des Startvergasers sind dir hoffentlich klar?

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    .weil vergaser, kerzenstecker, Kerze und Zündung können es nicht sein die sind neu und eingestellt
    Wenn sie so toll eingestellt sind, dann hättest du wohl kaum diese Problem! Denn eines dieser Dinge wird dein Problem verursachen! :wink:

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR 51/1 läuft nicht mehr nach Regeneration
    Von papageorgio im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:22
  2. Schwalbe will nicht richtig nach Regeneration
    Von schwalbenkönich im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.07.2006, 14:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.