+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 50

Thema: springt schlecht an, nimmt kein Gas an


  1. #33
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Barth
    Beiträge
    17

    Standard

    Ich hab keine Ahnung- irgendwie musste ich nach Hause- und hab immer versucht zu fahren- Gas konnte ich schlecht geben- sie knatterte unregelmäßig wenn ich mehr Gas gab- kam nichts - nur son tiefes Brummen- als wenn sie absäuft... Sie ließ sich aber immer wieder ankicken- das war problemlos- und Vergaser war ja wie weiter oben beschrieben- eingestellt...

  2. #34
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.10.2014
    Ort
    ludwigsfelde
    Beiträge
    13

    Standard

    Ja deshalb frag ich ja ich hatte auch mal so ein Problem da hatte sich die zündkerze gelockert

  3. #35
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.10.2014
    Ort
    ludwigsfelde
    Beiträge
    13

    Standard

    Also du meinst sie nimmt kein Gas an ich sag jetzt mal ab halb Gas

  4. #36
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Barth
    Beiträge
    17

    Standard

    ja, im Stand läuft sie halbwegs...

  5. #37
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Moin Barther

    Schau mal nach, ob sich der Düsenstock oder die Hauptdüse gelöst haben.
    Sonst noch zu verdächtigen wäre, wie für Gueallla schon beschrieben, der Endschalldämpfer.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  6. #38
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Barth
    Beiträge
    17

    Standard

    Den Auspuff hatte ich gestern (abend) nochmal komplett auseinander, da mir diese Verbindung zwischen Krümmer und Auspuff verdächtig vorkam, da sie da immer etwas rausblies, ich dachte das setzt sich mit der Zeit wieder etwas zu, man darf da wohl auch nicht zu fest anziehen- sonst beult das Rohr wieder dort aus, wo freiraum an der Schelle ist- trotz dieser Korrektur (Rohr schön um den Krümmer gesetzt und nur "leicht" angezogen) und Kontrolle des ESD (Innenteil war bis Kante= Kante war auch vorhanden) blieb alles beim alten...

    OK, dann heute abend weiter- Düsenstock, Hauptdüse... soviel Probleme hatte ich in 4 Jahren EMW nie... hach

    Dennoch Danke für Eure Hilfe!!!

  7. #39
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Na dann wünsche ich Dir gutes Gelingen und hoffe doch,
    Du hast es noch, das gute alte Eisen aus Eisenach. :)

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  8. #40
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.10.2014
    Ort
    ludwigsfelde
    Beiträge
    13

    Standard

    Mal ne frage nebenbei Kai kann ich eine lichtspule 35 watt Problemlos in der Elektronik verbauen oder gibt es da bestimmte

  9. #41
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Barth
    Beiträge
    17

    Standard

    @ Kai- leider leider nicht mehr, brauchte das Geld (die ExFrauen halt...) und musste verkaufen- daher brauchte ich unbedingt was zweirädriges wieder- und da fiel meine Wahl auf Schwalbe- WARTUNGSARM... naja vll wirds ja noch

    Danke

  10. #42
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Elektrik ist leider nicht mein Spezialgebiet.

    Da es aber unterschiedlich stark magnetisierte Polräder gibt,
    gilt das wohl auch für die entsprechenden Spulen.
    Du brauchst also die passende Spule zur LiMa.
    Aber grundsätzlich funktioniert das Umrüsten
    und es gibt die Spulen auch als Ersatzteil.
    Da wurde auch schon einiges drüber geschrieben,
    probier mal hier Wiki, FAQ und die Suchfunktion.

    @Barther
    Sch..e!
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  11. #43
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.10.2014
    Ort
    ludwigsfelde
    Beiträge
    13

    Standard

    Ok danke erstmal werd mich mal umhören

  12. #44
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Barth
    Beiträge
    17

    Standard

    Update, habe nun erneut den Vergaser auseinander genommen... alles gereinigt (Düse mit Pinsel- wirkte auch frei- dh. das Loch war klar zu erkennen) und geprüft ob alles fest sitzt. Alles wieder zusammengebaut und frohen Mutes...


    Aber alles beim alten- sie knattert im Stand vor sich her und heute wusste ich woran mich das erinnert, an einem Trabi, der klingt ebenso unregelmäßig. Gas geben keine Chance.
    Da ich nun für mich zum. den Vergaser ausschließe, werde ich morgen Nachmittag nochmals die Zündung checken...


    Neverending Story???

  13. #45
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Barth
    Beiträge
    17

    Standard

    und wiedermal update...

    unverändert, heute nochmal alles auseinander gehabt, zündung kontrolliert, nochmal vergaser gereinigt...........

    alles bleibt wies ist, wenn ich Gas gebe, tourt er runter, ansonsten läuft der unsauber, als einziges file mir auf, das der unterbrecher funkt, schön regelmäßig... soll das so? oder ist der defekt???

  14. #46
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Wenn der Unterbrecher zu dolle funkt, dann ist der Kondensator im PoPöchen. Ab und an mal ein Fünkchen ist ok, aber nicht bei jeder Zündung.

    Peter

  15. #47
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    71

    Standard

    Du schreibst, dass Du den Leerlauf nach Werkseinstellung eingestellt ist. Welche Werkseinstellung meinst Du damit? Hast Du die Einstellung nach Wiki vorgenommen, also die Schraube zunächst ganz zugedreht und dann..., oder eine bestimmte Zahl von Umdrehungen einfach so vorgenommen?

  16. #48
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Barth
    Beiträge
    17

    Standard

    Es funkt ständig- ahja Kondensator- hab noch nen neuen liegen- na mal sehen

    @Polle- ganz rein- eine Umdrehung raus- ich hab da nix nach frei Schnauze gestellt- im Gegenteil- ich guck das es so genau wie mgl. ist

    Danke für die Antworten!!!

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2014, 19:57
  2. Schwalbi nimmt schlecht bis gar kein gas an,nachvollgas,waaaaarruuuummm?
    Von zweitaktfreund im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 20:23
  3. Springt schlecht an und kein Standgas?
    Von Bullmastiff im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 09:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.