+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Spuckt nur rum beim anfahren


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    234

    Standard

    Hallo
    habe da ein kleines problem mit meinem Vögelchen
    also:
    Sprigt super an ich sitze auf und reite los,dann nach einiger Fart Plötzlich anner Kreuzung komme ich nicht mehr über Standgas hinaus und sie Macht alle möglichen Zündfehler,die man sich vorstellen kann:Fehlzündung Frühzündung Zündaussetzer(auch mal 2od3 hintereinander)Spähtzündung...
    ganz ausgehen tut sie zum glück aber nie.
    Habe etzt schon den zzp. eingestellt,neuen Kondens. eingebaut,neue Zündkerze reingeschraubt.
    Ahja habe auch noch nen Bing 17/15/irgendwas(halt den für schwalben)dran,den ich auf´s fetteste gestellt habe,dar bei mager noch schlimmer.
    Währe toll wenn jemand nen Rat wüsste.
    mfg

  2. #2
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Hallo,


    Hast du den unterbrecher auf 0,4 gestellt und auch die Ele.abstand der zündkerze auf 0,4?
    Welcher kerze hast du drin?!


    MFG

    FlyingStar

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    234

    Standard

    Da is ne isolator Spezial 260 drin.

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    234

    Standard

    Ps:das Problem tritt haufig nach hoher belastung&heißem motor auf.
    (kann im 3.Gang ewig so mit 35Km/h Fahrn,dann giebts dieses Problem nicht)

  5. #5
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    mmhhh....dann kann man die zündkerze ausschliessen weil das ja eigentlich die richtige kerze ist.
    Wie siehts nun aus mit unterbrecher und ele.abstand der kerze??

    Dann wird es wohl das altbekannte Wärmeproblem sein.
    Da musst du mal warten bis sich PunkinDoc hier einschaltet, der hatte das letztens auch, der weiß das voll und ganz bescheid oder du versuchst es mal mit der suchfunktion (wärmeproblem) denn wenn das nur bei warmen motor ist, wäre das sehr wahrscheinlich.
    Oder du überprüfst auch nochmal die vergasereinstellung, da es eigentlich nicht normal ist das der vergaser so fett eingestellt werden muss. Welche farbe hat die zündkerze?
    Teste am besten mal ein paar vergasereinstellungen aus, schaqu dazu auch mal im FAQ

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    234

    Standard

    In den Unterbrecher komm ich nur mit ner 25er fülerlehre rein
    kerze hat0,4mm (original)
    mfg

  7. #7
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Na dann hol dich mal ne 0,4 fühllehre und ne lambe und stell das teil ein!
    Dann gehts bestimmt viiieeel besser!!

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    234

    Standard

    Fühlerlehren habe ich genug,weiß aber ned,wie man des einstellt.
    habe keine stellschraubeod.änliches gefunden.
    ?(

  9. #9
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Da mussu ma die suchfukntion nutzen, ich dachte nämlich das wir das schonmal durchgekaut hatten.
    Beim unterbrecher ist ne schraube, die kannst du lösen und ihn bewegen. (grundplatte)

    MFG

    PS: oder du gehst hierher Eastbikes United unter menüpunkt 10.1.1.1
    da steht das hagenau erklärt!

    Viel erfolg

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    234

    Standard

    Danke das werde ich dann ma tun.
    Habe vorhin festgestellt,dass mein motor klappert,kommt direkt aus´m
    Zilinder klingt,wie ein sandkorn,dass etwas laut hin und hergeschleudert wird.
    (sind das nu echt die kolbenringe((hoffentlich ned)))
    mfg

  11. #11
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    593

    Standard

    Dann könntens die Simmerringe sein. Bin mir noch nicht sicher warum aber ich hatte vorher auch so ein Knistern. mein kolben war neu. jetzt hab ich heute den Rechten Simmering getauscht. siehe da es war weg. Es könnten aber auch wirklich die Kolbenringe sein. Also ohne Gewehr.

    mfg

  12. #12
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Kümmer dich erstma um das eine und dann um das andere problem!
    Erstma unterbrecher.
    Das könnten die kolbenringe sein oder auch einfach ein blech was virbriert ist bei mir auch so. Oder auch die kurbelwelle das die ein wenig klackert.
    Das ist mir unter normal, eine simme redet mit dir, du musst sie nur verstehen! Lass sie doch mal bissl klackern...

    MFG

    FlyingStar

  13. #13
    Zahnradstoßer Avatar von oldispezi
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Frankfurt / M.
    Beiträge
    936

    Standard

    Ich sag nur eins Simmerringe glaub es.

    MFG oldi

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. leistungsloch beim anfahren
    Von martin90 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 15:26
  2. beim anfahren stottert sie...
    Von pasche im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.2004, 16:26
  3. Klacken beim Anfahren
    Von Fehlzuendung im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2004, 17:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.