+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Spule (Spulenkörper)


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Stagehand
    Registriert seit
    30.10.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    196

    Standard Spule (Spulenkörper)

    Hallo zusammen,
    habe mir gerade mal überlegt das die Spulen meiner S51
    doch einer starken Wärmeentwicklung unterliegen.
    Deshalb habe ich mir gedacht man könnte sie ja auch
    selber neu wickeln.
    Hat das schon jemand versucht, (Erfahrung)??

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    223

    Standard

    und die selbstgewickelte hat dann keine starke wärmeeinwirkung mehr oder wie ? ;-)

  3. #3
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Munster,NDS
    Beiträge
    517

    Standard

    also man kann spulen definitiv selber neu wickeln...mit genug zeit und geduld. gibt aber auch firmen die das machen musst dich mal umgucken.
    ich würd davon aber abraten. die 12 euros für sone spule sinds nicht wert das selbst zu machen.
    das oben war jetzt mehr für den fall eines möps wo es die teile nicht mehr bzw nur noch sauteuer gibt.
    ich hab mal ne spule für ne zündung von ner kawasaki-vollcrosser neu wickeln lassen, is eigentlich kein problem da jmd zu finden. kawa will nämlich 360 tacken haben weil es die spulen nicht einzeln gibt

    und wenn mans selber macht: abwickeln, dabei windungen zählen, dann die dicke von kupferlackdraht messen, neuen besorgen, draufwickeln.
    ist aber echt sehr langwierig und nervig find ich.

    aber solange deine spulen noch i.O. sind... einfach nix bei machen.
    We`re the sultans of swing!

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Stagehand
    Registriert seit
    30.10.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    196

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbenkuh
    und die selbstgewickelte hat dann keine starke wärmeeinwirkung mehr oder wie ? ;-)
    Schon mal was von hitzebeständigem Material gehört??
    Wenn Du nicht weist wovon Du die Rede ist solltest Du Dir
    deinnen Komentar schenken.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Die sind schon hoitzebeständig. Wen der Lack der Spule aufgibt wirste es schon rechzeitig merken.

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Stagehand
    Registriert seit
    30.10.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    196

    Standard

    Sollte er, deswegen möchte ich auch einen anderen Draht verwenden
    der etwas mehr Temperatur verträgt.

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Stagehand
    Registriert seit
    30.10.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    196

    Standard

    Zitat Zitat von robustfetischist
    also man kann spulen definitiv selber neu wickeln...mit genug zeit und geduld. gibt aber auch firmen die das machen musst dich mal umgucken.
    ich würd davon aber abraten. die 12 euros für sone spule sinds nicht wert das selbst zu machen.
    das oben war jetzt mehr für den fall eines möps wo es die teile nicht mehr bzw nur noch sauteuer gibt.
    ich hab mal ne spule für ne zündung von ner kawasaki-vollcrosser neu wickeln lassen, is eigentlich kein problem da jmd zu finden. kawa will nämlich 360 tacken haben weil es die spulen nicht einzeln gibt

    und wenn mans selber macht: abwickeln, dabei windungen zählen, dann die dicke von kupferlackdraht messen, neuen besorgen, draufwickeln.
    ist aber echt sehr langwierig und nervig find ich.

    aber solange deine spulen noch i.O. sind... einfach nix bei machen.

    Hier mal ein Link für Dich wenn Du doch Langeweile hast.

    http://www.spulen.com/shop/default.p...bdf815d8ec42d4

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Stagehand
    Sollte er, deswegen möchte ich auch einen anderen Draht verwenden
    der etwas mehr Temperatur verträgt.
    Der sit schon Hitzebestndig. Einzig alterrungsbediengt kann der Risse bilden was ur bei der Primärspule Probleme machen kann.

    Bei den anderen Spule ist zu wenig Spanung dafür.

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Stagehand
    Registriert seit
    30.10.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    196

    Standard

    Ich finde es einfach zu schade die alten Kerne einfach wegzuwerfen.
    Und die paar Wiklungen sollten auch nicht das Problem sein,
    wenn mich mein Auge nicht täuscht sollte es ein 1mm² Draht sein.

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Na dann machs doch wenn dus unbedingt willst

    Ich fahre meine nächsten 2 tkm noch mit den alten Spulen auch wenn sie so dahinschmelzen

  11. #11
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Munster,NDS
    Beiträge
    517

    Standard

    Schade um die alten Kerne... lol.
    Ich bleib dabei: mit 12 Euro für ne neue Spule liegt man wahrscheinlich noch unter den Materialkosten fürs Selberwickeln.
    Warum fragst du eigentlich hier wenn du es eh besser weißt und gegen die Antworten so vehement dagegenhältst?
    Trotzdem Danke für den Link
    Gruß, J-O
    We`re the sultans of swing!

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    moin moin

    wat nützt Dir ein Temperaturbeständiger Draht der nicht lötbar ist?

    willste den mit ner Lüsterklemme zusammenbinden?

    als nächstes ist nicht der Draht dat Problem, der hält ewig. Der Lack verschmort eigentlich nur und das Ergebnis ist dann ein Kurzschluß in den Wicklungen.

    von null auf sechzig viermal schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

  13. #13
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    @ Fubi. Kupferdraht ist eigentlich immer Lötbar und bei dem beständigem Lackdraht gehts nicht m den Draht sondern um Lack.

    Aber wie gesagt Stagehand. Wickel das Teil und machs besser als die Simmi Ing.

    VIelleicht haste ja Vorteie nur welche ????

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welche Spule für DUO ??
    Von net-harry im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 11:17
  2. spule kaputt...
    Von Dos im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 14:55
  3. Spule???
    Von 601er im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2004, 21:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.