+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Spulenspannung


  1. #1

    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    5

    Standard Spulenspannung

    Hallo Freaks,

    kann mir einer sagen, ob ich der Spule ansehen kann, ob sie 6 oder 12 v hat,
    bzw. wieviel watt sie produziert. Ist sie für die Zündung oder für H4 -licht, oder normales Licht. Zwei Ausgänge sind wohl für Rücklicht und Ladestrom.

    Ich hab nen ganzen Haufen Spulen hier liegen, weiss aber nicht mehr von was sie waren.

    Wenn es Hilfe gibt, wäre ich dafür dankbar.

    mfG

    Bienenpeter

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Nein kannst du nicht sehen, da auch zwei Gleichespulen (z.B. Ladespule) unterschiedliche Durchmesser haben können in verbindung mit jeweils anderer Drahtdicke und Windungen.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Leider haben die Spulen keinerlei Markierung, wenn die einmal kräftig durcheinander gekommen sind, hat es sich.

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    Zitat Zitat von Baumschubser
    Leider haben die Spulen keinerlei Markierung, wenn die einmal kräftig durcheinander gekommen sind, hat es sich.
    eben, leider.

    also vorher markieren.

    ein paar Unterschiede gibt es aber schon

    auf den Primärspulen der Zündung sind viele dünne Wicklungen drauf.
    ob für Elektronik oder Unterbrecher kann man nicht erkennen.

    die Lichtspulen der Scheinwerfer kann man nur durch die Drahtstärke unterscheiden.. Wieviel Watt???? Raten oder ausprobieren.

    die Spulen für die Ladeanlage haben, wie Du richtig erkannt hast, zwei Anschlüsse. Wenn die beiden eine Verbindung zur Masse haben, sind es welche für die 6 Voltanlagen. Welche genau bekommt man nur durch ausprobieren raus.
    Haben die beiden Anschlüsse keine Verbindung zur Masse aber untereinander, ist es eine für 12 Volt. 21 Watt, gab meines Wissens nur die eine.

    Ne Liste für die Wiederstände bringt nicht viel, da die Messgeräte alle unterschiedliche Werte anzeigen.

    von null auf sechzig viermal schalten

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Die Elektronikspule für die Zündung kann man wohl erkenen. Die hat sehr viele Windungen und sehr dünnen Draht.

    Einfach weil kein großer Strom sondern Spg für ne CDI benötigt wird.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    In irgend einer von den blauen Reparaturanleitungen für S50, S51/70 und SR50/80 stehen die Widerstandswerte der einzelnen Spulen der Lima mit drin (ich glaube die Auflage von 1988).
    Muß man dann halt nur mit einem Multimeter durchmessen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.