+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: SR 50, ein armes Tuning-Opfer


  1. #1
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard SR 50, ein armes Tuning-Opfer

    Moin,

    ich habe hier nen SR 50 stehen, der hat einen 60ccm 4Kanal und nen 32er Auspuff, die an einem M 501 60km/h Block hängen. Ich würde gern den ganzen Scheiß rückrüsten.

    Dabei handelt es sich eigentlich um nen West-SR, nach 91 gebaut, daher eigentlich auch nur ne 50 km/h Zulassung.

    Nun meine Frage, kann man einfach so zwecks Drosselung nen 50km/Zylinder auf nem 60km/h Block montieren, ich meine bei den 50km/h Blöcken war was anders...

    Passender Weise is der Hobel mit nem 50km/h Bing ausgestattet, das Innenleben vom Auspuff ist original... man mag kaum glauben, das Ding lief mal halbwegs.

    Mir gehört der hobel nicht, ich versuch nur für nen Kollegen zu retten was zu retten ist.

    Gruß und Dank
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  2. #2
    Tankentroster Avatar von PikesPeak
    Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    243

    Standard

    Habe selber nie den Block einer 50km/h-Variante in der Hand gehabt. Aber angeblich ist da irgendwo irgendetwas, was man wegfräsen muß, damit andere Zylinder (z.B. 50er 60km/h) passen. Der 60ccm Zylinder hat den gleichen Laufbuchsenaußendurchmesser wie die 50ccm Zylinder.
    Es dürfte also reichen, wenn Du Dir einen Originalzylinder und Krümmer besorgst. Aber kontrolliere das Bing Innenleben auf Originalität.
    Viel Erfolg!

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Es gibt mittlerweile auch 60 km/h Zylinder für die neueren Motorgehäuse mit dieser Durchmesser-Reduzierung. Nur in Fahrzeugen vor März 1992 legal zu verwenden!

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Sollte passen, die auf knapp halber Höhe sitzende Kante im Block, die das aufsetzen des Zylinders (60km/h Variante) verhindern soll ist zwar sicher weggefräst, aber das sollte beim Betrieb mit richtigem Zylinder nicht weiter stören, die Kante hat nur eine rund 1mm dicke Wandung. Glaube kaum, das es zu ungünstigen Strömungsverhältnissen kommt.
    Der Auspuff ist wohl hin, denn um die 32er Krümmer einschieben zu können, muss ein vorne Stück abgetrennt werden. Einfach mal nachmessen. Zur Not rundum 3 Schlitze einsägen damit du den Auspuff auf den originalen Kümmer quetschen kannst. Zwar Pfusch, aber machbar.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,
    ich drössel das nochmal genau auf, das hängt alles von dem Baujahr ab:

    • Westimporte bis 1990 über Heingerricke und Co wurden nur mit dem langen Krümmer gedrosselt, 460 statt 360mm
    • 1990-~93 gab es wohl so einen Mischmasch mit Ost-Motorblock und 50km/h Zylinder
    • ~93 hatte der SR50/1 Nachwende dann einen Motorblock mit Innenring für Zylinder mit abgesetzter Laufbuchse, Bolzen am Ritze als Antituningmaßnahme,50km/h Bing....
    Es kann sein (ich hab einen Mofa-Zylinder mit abgesetzter Laufbuchse da), dass der 50kmh Zylinder in den Ost-Motoblock passt nur der Ost-Zylinder nicht in den Westmotorblock.


    Um das Ding wieder auf 50km/h zu bringen brauchst du, wenn nach 1993 wovon ich ausgehe:


    • S53/SR50/1-50km/h-Zylinder (gibt es als Lagerware für einen 3 stelligen Europreis ohne Kolben)
    • Kompaktauspuff mit entsprechenden Krümmer (Achtung geänderter Motorträger!!!, weil Auspuff nicht am Rahmen sondern am Motorträger befestigt)
    • ggf Motorblock
    Ich hoffe das Ding hat Papiere, die gibt es nämlich für Nachwende (Wenn die FIN mit WSVU... anfängt) nicht vom KBA, sondern beim TÜV. Dann viel Spass mit der Möhre...



    Es wäre vielleicht einfacher einen Rahmen bis 1990 zu nehmen und da die Ostteile dran zu bauen. Ist wohl billiger und einfacher und eine legale 60km/h Zulassung!


    MfG


    Tobias
    Geändert von Rossi (21.03.2012 um 15:15 Uhr)

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Ich hoffe das Ding hat Papiere, die gibt es nämlich für Nachwende (Wenn die FIN mit WSVU... anfängt) nicht vom KBA, sondern beim TÜV. Dann viel Spass mit der Möhre...
    Kann aus Erfahrung sagen, dass die ABE vom TüV 80 € + 40 € für einen doofen Stempel von der Zulassung kostet.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Besier Beitrag anzeigen
    Kann aus Erfahrung sagen, dass die ABE vom TüV 80 € + 40 € für einen doofen Stempel von der Zulassung kostet.
    Das wird nur das Problem im Geldbeutel sein, aber mit den Tuningteilen, ganz dumm sind die auch nicht....

    MfG

    Tobias

  8. #8
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Wg Fahrgestellnr guck ich nochmal, aber in der Tat, der Auspuffhalter hängt an dem Motorträger mit dran, wobei da auch noch ein Halter für die normale Befestigung dran ist.

    Papiere hat das Ding, ich weiß aber nicht mehr was drin Stand, die Originalität hatte ich zumindest schon mal bezweifelt.

    Wie gesagt, Ausgangsbasis jetzt ist ein DDR-Mototblock. An der Karre is nix mehr Original. Das Schlimme is nur das der Besitzer viel zu viel bezahlt hat für die Möhre um jetzt aufzuhören.

    Gruß und Dank
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  9. #9
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Dann empfiehl ihm, nochmal ein kleines Bisschen Geld nachzuwerfen, um einen neuen Rahmen (Baujahr vor 1992) zu kaufen. Dann kannst du den größten Teil der Teile recyceln um einen SR50 mt 60 km/h Zulassung zu bauen.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  10. #10
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ja, so ist auch mein plan, die NR beginnt wie Rossi schon schrieb mit WSWblablabla...

    wobei es ja schon wieder schade um den Rahmen wäre, soviele nachwende SR gibts ja nich...
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  11. #11
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Dann verkaufe den Rahmen, oder bewahren ihn auf. Sie sind zwar recht selten, aber durch die geringere Maximalgeschwindigkeit auch nicht besonders gesucht. Ich denke dass den nur jemand kaufen würde, der die Legalität egal ist oder jemand, der seinen Nachwende-SR vollständig original restaurieren will..
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    Der Nachwendekompaktauspuff wird direkt an den Motorträger mit Ausleger befestigt, da passt auch die DDR Halteschelle nicht.
    Viel Spass beim suchen, nach einem guten SR50/1 50km/h Kompaktauspuff. Die Dinger gab es auch noch mit unterschiedlichen Innenleben, für 40km/h, 50km/h und sogar 91 für 60km/h noch. Natürlich mit entsprechenden unterschiedlichen Krümmern.

    Ich fürchte da ist einer übel reingefallen, da hilft nur den Rahmen auf DDR-Rahmen tauschen und alles auf 60km/h bauen. Das original und damit legal auf 50km/h zu machen ein Fass ohne Boden...

    Oder den kram wieder so zu Ebay, da gehen Tuningbastelbuden gut.

    MfG

    Tobias

  13. #13
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    So, dank eines Kumpels hat sich ein brauchbarer DDR-Rahmen gefunden, und das mit Papiere. Also, ran an den Speck und nen schönen SR draus gemacht.
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  14. #14
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Wie macht man aus einem SR einen schönen SR?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    So, ist aber Geschmackssache, zumindest der von meiner Tochter

    Moped Diverse 008.jpg

  16. #16
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Den habe ich ja schon live gesehen. Steckt viel Arbeit und Liebe zum Detail drin, quasi ganz nach den Wünschen deiner Tochter.
    Trotzdem, würde ich aus der ganzen 50er Simsonreihe ein Modell frei wählen dürfen, wäre es bestimmt kein SR.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bin Opfer eines Tankstellenstreiches geworden!
    Von OlliBillBohne im Forum Smalltalk
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 17:33
  2. Armes Motörchen...
    Von Willundkannnicht im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.12.2005, 09:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.