+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: sr 50 geht vor der ampel ständig aus... auf/ab des motors


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tontaeubchen
    Registriert seit
    26.02.2009
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    58

    Standard sr 50 geht vor der ampel ständig aus... auf/ab des motors

    nabend zusammen!

    nen kumpel von mir hat ne sr 50 (ist das der nachfolger der schwalbe?) und hat mich gebeten, einmal nach dem rechten zu schauen, weil sie nicht mehr ordentlich fährt:

    also sie springt an. aber mit niedrigen drehzahlen geht sie nach einiger zeit einfach aus. außerdem dreht der motor ab und zu mal höher und mal weniger (woran es wohl auch liegt, dass sie immer ausgeht..)

    hab die spritversorgung geprüft... --> alles prima
    hab den vergaser gesäubert --> auch gut
    (hat der vergaser der sr50 echt nur eine schraube um das standgas einzustellen? bracht die keine schraube für das gemisch?)

    ja.. ansonsten..

    er sagte er wäre eine längere strecke gefahren und dabei ist es halt passiert..

    komme nicht weiter. und er erst recht nicht.

    würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.


    vielen dank im voraus,
    tontaeubchen

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Wenn ein 16N3-x Verbaut ist, dann hat dieser nur eine Einstellschraube richtig.

    Schau mal in den Auspuff, ob der Sauber ist.
    Nach längerer Fahrt hat sich evt. Ölkohle gelöst und behindert den Abgasstrom.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Pirazzi
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    278

    Standard

    Welchselnde Drehzahl klingt nach Nebenluft.

    Außerdem hat der 16N3-2 durchaus eine Umluftschraube, diese ist nur verplombt (die Plastikplombe entnimmt man mit einem Schraubenzieher, darunter ist die Schraube).
    Wie ist denn das Kerzenbild?
    Wie ist der Zündfunke?

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tontaeubchen
    Registriert seit
    26.02.2009
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    58

    Standard

    stark dass ihr so schnell antwortet!
    nen erstklassiges forum!!

    also der zündfunke ist ein traum
    und zu der kerze kann ich leider nichts sagen, weil der besagte kumpel letztens ne neue kerze gekauft hat. die alte hätte er weggeworfen. hat sich mit neuer kerze aber auch nichts getan, sagt er.


    hab das moped jetzt bei mir in der garage stehen.

    nebenluft... hab ich auch schon dran gedacht... hab den vergaser beim saubermachen gut festgeschraubt..

    und die kleine gummimuffe habe ich auch schon kontrolliert. bzw. habe ich ganz abgemacht und dann den finger so halb vorgehalten, aber es bleiben die gleichen symptome..


    vielleicht habt ihr ja noch ein paar ideen..

    Tontaeubchen




    achso... auspuff ist bestimmt sauber.
    aber ich bekomm den nicht 100% an den zylinder festgeschraubt.

    dichtung ist zwischen..
    kenn die mutter komplett festziehen, irgendwann gehts einfach nicht weiter

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von Tontaeubchen
    nebenluft... hab ich auch schon dran gedacht... hab den vergaser beim saubermachen gut festgeschraubt..
    Das sollte man unbedingt vermeiden. Nur Handfest (ein leichtes Handfest) anschrauben. Sonst wird der Flansch krumm.

    Mach mal den Nebenlufttest (Suchfunktion).

    mfg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor geht an der Ampel aus
    Von sirquickley im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 10:30
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 23:27
  3. S50 geht an der Ampel aus, Leerlaufproblem?
    Von jan_x im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 07:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.