+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: SR 50 läuft bis 40 normal, fährt man schneller geht sie aus


  1. #1
    Avatar von Waldmoos
    Registriert seit
    02.07.2006
    Ort
    Steinölsa, Niederschlesien
    Beiträge
    4

    Standard SR 50 läuft bis 40 normal, fährt man schneller geht sie aus

    Hallo erstmal! :)

    Also, ich bin neu hier und habe gleich mal ein Anleigen an euch.

    Folgendes Problem:

    Meine SR50 läuft nur bis ca. 40 ohne Mucken. Wenn ich schneller fahre, also 50, 60 fängt sie nach knapp einer Minute an zu "sprotzen" Also sie nimmt kein Gas mehr an und man wird nach und nach langsamer bis sie dann ganz ausgeht. Danach springt sie auch nicht gleich wieder an. Erst wenn man ca. 2 Minuten wartet kann man wieder starten und die Simme läuft wieder einwandfrei (zumindestens bis 40).

    Zündkerze (Isolator Super 260) ist rehbraun, Vergaser und Benzinhahn wurden zerlegt, gereinigt und Vergaser neu eingestellt. Getankt ist 1:50 von Aral. Simme war seit 98 eingemottet. Tank hatt keinen Rost.

    Ich würde drauf tippen das die Schwimmerkammer zu schnell leergezogen wird oder nicht genug Sprit nachläuft oder der Schwimmer zu spät "aufmacht". Kann aber eigentlich nicht sein, da ja Alles sauber ist!?

    Also ich weiß mir langsam keinen Rat mehr. Aber vieleicht kann mir ja einer von Euch sagen was da noch sein kann???

    Gruß, Waldmoos.

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard Re: SR 50 läuft bis 40 normal, fährt man schneller geht sie

    Zitat Zitat von Waldmoos
    ...
    Ich würde drauf tippen das die Schwimmerkammer zu schnell leergezogen wird oder nicht genug Sprit nachläuft oder der Schwimmer zu spät "aufmacht". Kann aber eigentlich nicht sein, da ja Alles sauber ist!?
    ...
    Hi, Willkommen im Nest !
    Naja, der Vergaser mit Schwimmer kann ja sauber sein aber trotzdem falsch eingestellt... :wink:
    Du findest hier eine Anleitung zum Einstellen des Schwimmerniveaus...versuch es doch einfach mal. Manchmal verhindert auch ein mit guten Absichten zusätzlich eingebauter Benzinfilter den Benzinfluß...
    Gruß aus Braunschweig

  3. #3
    Avatar von Waldmoos
    Registriert seit
    02.07.2006
    Ort
    Steinölsa, Niederschlesien
    Beiträge
    4

    Standard

    Hey, Danke!!

    Das geht ja richtig schnell bei euch.

    Genau sowas hab ich gesucht. Da werd ich mich gleich mal in die Werkstatt begeben. Kann wirklich sein das der Schwimmer verstellt ist.

    Ich werd auf jeden Fall Bericht erstatten.

    Gruß und nochmal Danke, Waldmoos.

  4. #4
    Avatar von Waldmoos
    Registriert seit
    02.07.2006
    Ort
    Steinölsa, Niederschlesien
    Beiträge
    4

    Standard

    Tja, was soll ich sagen: Das war`s.

    Der Schwimmer war total verstellt (wird wohl beim Reinigen passiert sein). Hab grad mal ne Probefahrt gemacht. 6 km ohne größere Probleme (ging nur einmal nach knapp 2,5 km mit 60 aus, sprang aber gleich wieder an.)
    Nun nur noch ein bisserl Feinschliff und das Problem müßte sich erledigt haben.

    Also nochmal Danke, net-harry. Dein Tip war Gold wert.

    Gruß, Waldmoos.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 19:13
  2. Schwalbe läuft schneller als 60
    Von Lumpi im Forum Recht
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 21:18
  3. Läuft - läuft schön - geht aus - geht nix mehr
    Von Socke_voll_Popkorn im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.05.2005, 19:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.