+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: SR 50 probleme unter vollgas


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.07.2008
    Ort
    freiburg
    Beiträge
    29

    Standard SR 50 probleme unter vollgas

    moin zusammen,

    ich habe letztens ein problem mit meiner sr50. nach diversen zündungsproblemen habe ich ja auf vape umgerüstet und bin auch höchstzufrieden mit der stabilität und dem anlassverhalten.
    die ersten hundert kilometer waren top, leider fing der roller iwann auf längeren vollgas fahrten überland an sich komisch zu verhalten, inetwa so, als bekäme er kein benzin mehr. wenn sich die geschwindigkeit verringert gings wieder.
    nach diversen test fahrten ist der das fahrverhalten so, dass er mit 3/4 gas problemlos durchfährt, wenn man längere strecken vollgas fährt tritt dieses problem auf. es dauert dann auch eine weile bis er wieder gas annimmt, nur im vollgas zieht er dann und wann nochmal an.

    gecheckt habe ich daraufhin folgendes :

    - benzinfluss inkl. filter : gut
    - vergaserschwimmer : es war ein schwimmkörper ab, wieder angelötet und eingestellt
    - auspuff : frei
    - vergaserdichtungen : sehen i.O. aus
    - luftfilter : frei

    komisch finde ich, dass stadt fahrten auch mit vollgasabschnitten problemfrei laufen.
    naja ich bestelle nun zur sicherheit die gaserdichtungen neu und auch die simmerringe, da die bei mir sowieso fällig sind. auch der schwimmkörper wird erneuert.

    die frage ist nun, gibt es andere ursachen, die ich noch checken, bzw bei dieser gelegenheit erneuern sollte, da ich sowieso teile ordere ?

    danke schon mal für die hilfe

    gruss holger


  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard Re: SR 50 probleme unter vollgas

    Moin Holger,

    Deine Fehlerbeschreibung klingt ganz nach nicht ausreichendem Benzinfluss!
    Mach mal den Schlauch am vergaser ab und lass in einen Messbecher laufen. Da sollten 250ml in einer Minute (nicht 25ml in 6 Sekunden :wink:) rauslaufen.

    Zitat Zitat von serberker
    - benzinfluss inkl. filter : gut
    - vergaserschwimmer : es war ein schwimmkörper ab, wieder angelötet und eingestellt
    Was für ein Filter? Zusätzliches im Schlauch??: hau wech die Scheisse, die machen nur Ärger.
    Lieber eine ordentliche Tankreinigung bzw. Sanierung machen.
    Der wieder angelötete Schwimmerkörper könnte durch neues Lötzinn zu schwer geworden sein und dadurch stimmt der Pegel nicht mehr.
    Und das allerwichtigste: das Belüftungslöchlein im Tankdeckel muss freigepopelt und gepustet werden.

    Peter

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.07.2008
    Ort
    freiburg
    Beiträge
    29

    Standard

    so nach nem kurzen wochend urlaub, gings heute wieder an den roller :)

    danke erstmal peter für die schnelle hilfe. den filter habe ich in dem moment entsorgt, als ich den benzinfluss damals kontrolliert hatte.

    heute habe ich noch mal den vergaser ausgebaut und kontrolliert. der schwimmer war zu schwer, aber wohl augrund der tatsache, dass er leck war und sich somit benzin gesammelt hatte.
    das war doch sehr schnell zu merken, als ich den überschüssigen lötzinn mit nem kleinen gaslöter entfernen wollte und eine spontane feuersäule mich begrüsste
    naja diverese brandversuche später und nach zulöten des loches habe ich noch die dichtung zwischen deckel und wanne ersetzt und grade mal 5 km am stück vollgas gedreht, lief ohne probleme.

    nichts destotrotz ist eine komplette überholung der dichtungen und simmerringe wohl an der zeit.

    gruss holger

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. kurzes Stottern bei Vollgas unter Last
    Von 380SE im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 14:22
  2. K51/1 brummt unter Vollgas
    Von Skipper im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 01:53
  3. S50 läuft beim Anlassen unter Vollgas
    Von s50_1975 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 09:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.