+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: SR 50 startet nur durch anrollen


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    37

    Standard SR 50 startet nur durch anrollen

    Ich hab das Problem das meine SR 50 nur startet wenn ich sie anrollen lasse, wenn ich den Kickstarter verwenden will tret ich prinzipell tot.

    Im kalten Zustand mit Choke, im warmen ohne, das Ding will einfach nicht anspringen.
    Mit ganz ganz viel glück springt sie manchmal an wenn sie komplett kalt ist, aber da kann ich auch alt und grau werden und das obwohl ich as Maschinchen heute erst aus der Werkstatt geholt habe wo der Unerbrecherkontakt ausgewecheslt und eingestellt wurde, neuer vergaser ist auch drin und eingestellt etc....und trotzdem sowas?

    Was kann das sein? Oder mache ich nur irgendwas falsch?
    Danke im Vorraus :)


    Ps: Sobald der Roller einmal an ist funktioniert alles 1A. Fahren, standgas, hochtourig tieftourig, alles absolut perfekt.

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von Billy
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    77

    Standard

    mhhh, haste mal die zündkerze angeschaut? dreh sie mal raus, steck den stecker wieder drauf und schau wie droß der funke is. vergasereinstellungen sind ja alle vom fachmann gemacht worden, oder?
    überprüf das mal wenns dann immer noch nich läuft dann habe ich keine ahnung.....

    billy

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    37

    Standard

    Die Zündkerze ist schön braun, der Funken ist halt da...hab nicht so die Ahnung das ich beurteilen könnte ob es ein großer oder ein kleiner Funken ist.

    Ja, der Vergaser SOLLTE von einem Fachmann eingestellt worden sein, was mich allerdings auch etwas wundert ist die Tatsache das ich den Roller nur im Kalten zustand anwerfen kann und dann auch nur wenn der Choke nicht angezogen wird, daraufhin hab ich den Choke auch mal abgehangen weil ich dachte das Geschmisch wäre vielleicht zu fett, aber leider immernoch dasselbe Problem das sie im warmen zustand nicht anspringt.

    Vielleicht doch eine Vergaser-Einstellungsfrage?

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    Was hast du für ein Vergaser in deiner SR50 ? mfg malte

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von Malte91
    Was hast du für ein Vergaser in deiner SR50 ? mfg malte
    Den Bing

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    dann besorg dir mal ein BVF 16N3-2 . Der müsste in deine Sr passen. Ein freund hatte man das gleiche problem...er hatte auch einen bing ! nachdem er den ausgebaut hat und den bvf eingebaut hat ging alles wieder 8) ! mfg malte

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    vielleicht schließt dein choke gummi nicht richtig? ich kenn mich mit dem bin nicht aus,.. aber stell ihn doch mal nach anleitung richtig ein...
    manchmal können auch "profis" nicht alles..
    grüße

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von Malte91
    dann besorg dir mal ein BVF 16N3-2 .
    Das will ich nur im absoluten Nofall machen, da ich vorher nen 16N3-2 hatte und dieser kaputt gegangen ist, den Bing hab ich erst seit 2 Wochen und hab dafür grade erst 50 Euro ausgebeben :) Aber danke für den Tip!


    @martin:
    Ja, das werde ich Kontrollieren, danke für den Tip!

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    37

    Standard

    So langsam raste ich wirklich aus...

    hab den Roller wieder in die Werkstatt gebracht, der meinte die Zündung sei verstellt, also Zündung neu eingestellt, Roller springt einwandfrei an.
    Jetzt hab ich eine einzige Fahrt damit gemacht und ich habe wieder genau das gleiche Problem wie vorher.......langsam kotze ich echt, seit 2 Monaten geht das jetzt schon so.....was kann man denn dagegen bitte machen?

    Ich bin RICHTIG verzweifelt :(

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin
    die schraube zieht er aber schon fest an um die grundplatte zu fixieren?
    grüße

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von martin90
    moin
    die schraube zieht er aber schon fest an um die grundplatte zu fixieren?
    grüße
    Welche Schraube meinst du? Ich weiss nichtmal was ne Grundplatte ist, würde mich total freuen wenn du es mir erklären könntest, bin ein blutiger Anfänger :)

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    37

    Standard

    Kann es sein das ich den falschen Vergaser btw die falschen Düsen drinhabe obwohl ich den so bei ost-moped.de als BING Sr50 vergaser gekauft habe?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 20:29
  2. Simmerring neu - KR51/2 startet nicht (durch)!
    Von Beavy1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.08.2006, 18:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.