+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 24

Thema: SR 80 hat keinen Funken


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Simichris
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Gladenbach in Hessen
    Beiträge
    475

    Standard SR 80 hat keinen Funken

    Hallo
    Ich bin gestern mit meinem Sr80 gefahren und nach ca einer Stund standzeit wollte ich ihn antreten under er sprang nicht an. Kerze raus und kein FUnken da. Auf dem nachhauseweg den Bergruntergerollt und 2 Gang eingelegt und er ist sofort angesprungen. Das Problem hatte ich schon mal nur da ist er gar nicht mehr angesprungen nach einem Tag gings dann wieder. Er hat Elektonikzündung und sonst läuft er gut. Kann mir jemand helfen? Kann es sein dass ein Kabel ne Macke hat? Danke schonmal im Voraus! Mfg

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Überprüf mal die Masseverbindung:

    Steuergerät --> Zündspule --> Motor...

    Und sonst mal: Zündkabel schauen ob die ENden korodiert sind (dann 0,5 cm abschneiden) neuer Zündkerzenstecker und neue Zündkerze

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Aber wenn mal Funke und mal keiner Kommt, kann vielleicht echt die Zündspule kaputt sein, hatte ich auch mal.
    Oder das Zündkabel hat einen Bruch, oder irgendwo an der Grundplatte, kann eine KAbelisolierung kaputt sein, sodass diese freie Stelle imer gegen MAsse kommt und es somit einen Kurzen gibt.


    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Simichris
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Gladenbach in Hessen
    Beiträge
    475

    Standard

    Hallo! Also so langsam regt mich es auf erst ging es die ganze zeit ohne probs. aber jetzt ich hatte das Lenkrad scholl drin wollte ihn nach 1 Stunde wieder Ankiken und nix musste ihn dann heimschieben am nächsten tag sprang er nch dem ersten Kik wieder an nachdem ich Tanken war und er bei der Tanke sofort angesprungen ist und ich von zuhause nochmal schnell wo hin wollte nix ging. Kerze raus und keinen Funken was soll ich machen bitte um Hilfe Mfg simichris

  5. #5

    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4

    Standard

    Als erstes würde ich mal den Zündkerzenstecker checken!

    Hatte ich auch mal dieses Problem,. dann hab ich den Stecker abgenommen und bin viele KM ohne Stecker gefahren.

    So ein Stecker kann auch kaputtgehen!

    Gruß

    tgsb

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Simichris
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Gladenbach in Hessen
    Beiträge
    475

    Standard

    Gerade Eben schon wieder X( Er stand ca 4 Stunden an der Schule und in der Sonne danach wollte ich heimfahren und was ist kein Funken woran kann das liegen? Bitte dringend um Hilfe mfg simichris

  7. #7

    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4

    Standard

    Sag doch mal, hast du es mal versucht mit einem neuen Stecker bzw. mal den Stecker abgeschraubt und einfach so auf die Kerze gesteckt? Es kann ja sein, dass sich der Widerstand darin gelöst hat.

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Simichris
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Gladenbach in Hessen
    Beiträge
    475

    Standard

    Habe Heute einen neuen Stecker gekauft muss jetzt mal sehen was ist Mfg simichris

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Simichris
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Gladenbach in Hessen
    Beiträge
    475

    Standard

    Moin! Also neuer Kerzenstecker Bringt nichts musste heute wieder schieben! Aber woran kann das liegen? Bitte dringend um Hilfe Mfg simichris

  10. #10
    Flugschüler Avatar von Simichris
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Gladenbach in Hessen
    Beiträge
    475

    Standard

    Kann mir niemand sagen warum das nur manchmal und nicht immer so ist? Muss ich alle kabel neu machen bitte helft mir schnell ich brauche das möp! Mfg simichris

  11. #11
    Bea
    Bea ist offline
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bea
    Registriert seit
    03.09.2004
    Ort
    Paderbron
    Beiträge
    96

    Standard

    Hallo Chris,

    zieh mal das Braun/Weisse Kabel vom Elektronikbaustein (Klemme 2). Hast du dann einen Funken? Wenn ja hast du vermutlich ein Problem mit dem Zündschloss. Sonst ist evtl. die Grundplatte kaputt. Habe ich evtl. noch aber eine neue ist auch nicht teuer, da du ja nur die Grundplatte mit Geber und nicht die Spulen brauchst!

    Bea

    www.ddr-2takt.de
    [url]http://www.ddr-2takt.de[/url]

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    194

    Standard

    Oder auf die gute alte Unterbrecherzündung umrüsten und die Spulen vom Licht von deiner jetzigen Grundplatte übernehmen.
    Brauchst du nur eine Unterbrechergrundplatte und nen Schwungrad für die Selbe.Gebraucht sollten die (fast) nix kosten.

  13. #13
    Flugschüler Avatar von Simichris
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Gladenbach in Hessen
    Beiträge
    475

    Standard

    Meint ihr das liegt an der Zündung? Das glaube ich nicht! mein Vater meinte es müsste ein Kabelbruch sein denn auch wenn die Zündung an ist und die Lerlauflampe leuchtet und man den lenker bewegt geht sie mal an mal aus! Das hat mich aber nie gestört! Mfg simichris

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.02.2004
    Beiträge
    52

    Standard

    Moin,

    habe gerade genau das selbe Problem. Im Ausschlussverfahren alle Teile durch sicher funktionierende Teile ersetzt. Es stellte sich dann heraus, dass das Problem mit dem Wechsel der Grundplatte behoben war. Zumindest das mit dem Zündfunken. Mit der "neuen" Grundplatte läuft die Simson wie ein Sack Nüsse. Werde mich dem Problem gleich stellen müssen. Wenn ich mehr weis berichte ich.

    Gruß

  15. #15
    Flugschüler Avatar von Simichris
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Gladenbach in Hessen
    Beiträge
    475

    Standard

    Hallo! Heute wieder das Problem!!!!!! X( Also solangsam verzweifle ich! X(
    Nachdem ich gefahren bin und er ca. 15 min stand wollte ich nochmal weg und: keinen Funken!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!
    Nun die Arbeit gemacht und die Kabel vom Zündschloss zur Sicherrungsplatte alle Durgemessen da verdacht auf Kabelbruch und alle leiten den Strom und am Lenker habe ich nichts verändert nachdem ich aufgegeben hatte und zwischen dem messen ein paar tretversuche ohne erfolg! Nachdem ich dann 5 min nix gemacht hatte getreten und was ist er springt an aber nichts verändert er stand nur unberührt da! Bitte dringend um hilfe da ich das Möp brauche und das wirklich schlecht ist wenn ich mal weiter von daheim weg bin und ich schieben müsste X( ! Also bitte helft mir! Danke! Mfg der verzweifelte simichris

  16. #16
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Riß im Gber der Grundplatte ??? Gebrochene Lötstelle an der Grundplatte

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich kriege einfach keinen Funken
    Von GST-Fighter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 18:57
  2. keinen Funken
    Von oholibama im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2005, 18:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.