+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: SR2E Gangschaltung


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    34

    Standard

    hi ich bins mal wieder habe ich das eine problem gelöst komt das nächste! Also jetzt ist zwar der Vergaser dicht aber nun funktioniert die gangschaltung nicht richtig und der 1. gang rastet nicht richtig ein. Er macht außerdem beim kupplung lösen einen satz nach vorne obwohl ich sie nicht schnipsen lassen habe.
    kann mir da jemand helfen.

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Am Seilzug Schaltung einstellen ! Spiel max.1-1,5mm.

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    schwepnitz
    Beiträge
    19

    Standard

    Hi,
    wenns mit dem Einstellen über den Bowdenzug nicht geht, liegt es meistens am Schaltkörper.
    Dort hast Du solche Alu Nasen die dann einrasten beim schalten.
    Dort liegt meistens das Hauptübel an der ganzen Sache.
    Dann springt der Gang raus und es kracht im Gebälg.
    Wenn Du Pech hast springt Dir die Kette runter und zerschlägt Dir den Deckel vom Motorgehäuse.

    Gruß Esserfreund

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    34

    Standard

    das sind ja schöne aussichten

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    schwepnitz
    Beiträge
    19

    Standard

    Ach das klingt nur schlimmer als wie es ausschaut.Ich habe schon zu tiefsten Ostzeiten SR repariert und geschraubt.Ersatzteile gibts ja jetzt genug.Das war zu DDR Zeiten schlechter, da biste Dir die Hacken weggerannt wennman mal einen Mitnehmerkeil haben wollte von der Schwungscheibe.Und der Keil ist sehr oft weggeschert.
    Gruß Esserfreund

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Sputnik
    Registriert seit
    10.11.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    193

    Standard

    Oft wars ja dämlicherweise sogar so, daß diese Ersatzteile zwar als Teile produziert wurden, nur eben durch total verfehlte Organisationtechniken nicht richtig in den Handel kamen.

    Überhaupt hat sich die DDR einige Eigentore geleistet, die man echt hätte verhindern können, wie ich meine.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    34

    Standard

    ein glück das ich die jagd auf ersatzteile nicht erlebt habe

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Original von SR-2 Fahrer:
    ein glück das ich die jagd auf ersatzteile nicht erlebt habe
    Na, das kannst du laut sagen !

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    34

    Standard

    aber in manchen fällen ist es gut das man die alten mopeds nichts verkauft hat weil sie jetzt wieder richtig kultig werden und auch wieder begehrt sind

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Original von SR-2 Fahrer:
    aber in manchen fällen ist es gut das man die alten mopeds nichts verkauft hat weil sie jetzt wieder richtig kultig werden und auch wieder begehrt sind

    GENAU !!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simson SR2E
    Von kussel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 14:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.