+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Sr4-2/ Star T-luftfilter Bedüsung


  1. #1

    Registriert seit
    20.03.2014
    Beiträge
    3

    Standard Sr4-2/ Star T-luftfilter Bedüsung

    He leute,
    undzwar habe ich eine Frage, die mich seit kurzem veschäftigt.

    Habe mir einen Simson Star SR4-2/1 von 1974 gekauft, leider ohne Luftfilter.
    Habe von Kumpel einen T-Luftfilter bekommen. (obwohl eigentlich ja der Plastekasten dran müsste, mir der aber deutlich zu teuer ist und der T-Luftfilter geht ja auch)

    Wollte nun fragen welche Vergaserdüsen ich nehmen muss.
    Habe schon versucht im Internet schlau zu werden, doch irwie sagt zu dem Thema jeder was ganz anderes.
    Die einen meinen ich muss den Star auf 16N1-1 bedüsen, die andern auf 16N1-6
    Und noch eine Frage: gibt es von der aufbauweise her unterschiede zwischen den Vergasern oder ist wirklich nur die Bedüsung anders

    Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen

    Grüße
    Felix

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.396
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    03.04.2013
    Ort
    Oberhausen/NRW
    Beiträge
    46

    Standard

    Der Star läuft mit deinem Filter sehr gut mit einem 16N1/5, hatte ich an meinem auch.


    Gruß Stefan

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.396
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2016
    Beiträge
    65

    Standard

    Geht das auch mit dem /6 oder nur mit dem /5 ...an meiner wurde ein /11 verbaut und den luftfilterkasten hab ich auch nicht...würde auch auf das T zurückgreifen
    Ich kan fliegen...nein scherz aber ich kan gleiten huuiiiiii

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von Jackalized
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    503

    Standard

    16N1-1 und 16N1-6 (und ich meine auch der N1-3) sind exakt identisch aufgebaut. Beide kann man hin und zurückbedüsen wie man will und den einen aus dem anderen machen.

    Quelle: eigene Erfahrungen und Observationen von beiden Vergasern + offizielle Ersatzteilnummern von Simson die für beide Vergaseroberteile identisch sind.

    Bedüse mit dem T-Luftfilter am /1 Zylinder nach N1-1. Vergiss den N1-5 und andere, die meisten ziehen die Korrekturluft von aussen, was weder für den T-Luftfilter noch den Plastekasten vorgesehen ist.
    Mit N1-6 Bedüsung wird der T-Luftfilter VIEL zu mager laufen, viel Spaß beim Verheizen deines Zylinders

    Offizielle Anweisung von Simson für die Benutzung des T-Luftfilters in Verbindung mit /1 Zylinder ist es den Zwischenflansch wegzulassen.
    So oder so, die Benutzung vom T-Luftfilter ist suboptimal am /1 Zylinder, welcher viel seiner Kraft aus der speziellen Luftführung zieht. Mit T-Luftfilter am /1 Zylinder verschenkt man Leistung und besonders Drehmoment... und erhöht den Verbrauch
    Gehen tut's... Plastekasten macht aber wesentlich weniger Lärm und gibt dir mehr Leistung bei weniger Verbrauch ;3

    Der schönste Vergleich hierzu ist doch mal die KR51/1. Der exakt identische Zylinder leistet an der KR51/1 nominal 0.2PS und waren es 0.6NM mehr als am SR4-2/1 und am SR4-4. Und das mit einem weitaus schöneren Leistungskurvenverlauf. Alles nur wegen der komplexen super langen Ansauganlage die an den Mokicks nicht realisiert werden konnte.


    Die Ingenieure und Entwicklungsabteilungen waren nicht dumm... die werden schon gewusst haben warum welcher Vergaser mit welcher Luftführung und welcher Bedüsung an welchem Zylinder mit welcher Auspuffanlage am besten läuft.


    Der T-Luftfilter ist auf jeden Fall wesentlich unempfindlicher als der Plastekasten, welcher sehr mimosig auf Risse und daraus resultierende Falschluft reagieren kann. Das Alter macht es nicht besser, bei den meisten muss man bissl Arbeit reininvestieren um die wirklich gut dicht zu machen damit die wie vorherbestimmt arbeiten können.


    Ach ja, mein Weg des Setups meines SR4-2 schaut wie folgt aus:

    /1 Zylinder mit T-Luftfilter: im Endeffekt suboptimal

    Dreiecksflanscher mit T-Luftfilter: läuft gut, Drehzahlsau ohne Ende jedoch mit wenig Drehmoment... ist aber sau schnell unterwegs; 70+ hab ich schon paar mal laut GPS geknackt. Ist aber im Stadtverkehr und an Steigungen unschön zu fahren.

    Zur Zeit ist es wieder /1 Zylinder aber volles Programm mit Zwischenflansch und Plastekasten. Läuft inzwischen ziemlich gut... der Zylinder ist aber schrottig und wird bald gegen einen anderen frisch geschliffenen /1er getauscht.

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2016
    Beiträge
    65

    Standard

    Ich finde aber keinen orginal kasten nur defekte oder nicht vollständig für fast 50€...es muss doch eine variante geben die zufriedenstellent ist ohne kompromisse
    Ich kan fliegen...nein scherz aber ich kan gleiten huuiiiiii

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.790

    Standard

    Zitat Zitat von Don Stulle Beitrag anzeigen
    Ich finde aber keinen orginal kasten nur defekte oder nicht vollständig für fast 50€...es muss doch eine variante geben die zufriedenstellent ist ohne kompromisse
    Tja du fährst einen Oldtimer.... was erwartest du... Richtig, dass du erstmal paar Tage nach Teilen auf die Jagd gehst und diverse Teilemärkte abklapperst....

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von Jackalized
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    503

    Standard


    Dies!


    Weißte wieviele Stunden ich an meinem Plastekasten saß um diesen auf Vordermann zu bringen? Volle Kanne mit Glasplatte und Schleifpapier, Gummimatte für neue Dichtungen, O-Ring Set und Gießharz für Risse bewaffnet.
    Schön isser nicht, aber er läuft nun anständig.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Star SR4-2/1 Luftfilter
    Von Axel87 im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 16:00
  2. star luftfilter ansauggehäuse
    Von nfj im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 00:30
  3. Dichtungen Star Luftfilter
    Von ollipa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 19:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.