+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: SR50 B4 Zündanlage geht nur sporadisch


  1. #1

    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    8

    Standard SR50 B4 Zündanlage geht nur sporadisch

    Hallo,
    ich habe wieder einmal den SR50 B4 meines Kumpels hier stehen.
    Habe heute eine regenerierte Zündung eingebaut (Unterbrecher) und nun ist das Problem das der Zündfunke nur sporadisch da ist.
    Die Zündung ist richtig eingestellt, aber ich kann mir den Fehler nicht erklären da er mit der defekten und eigentlich falschen E-Zündung ja auch gefunkt hat.

    Komisch finde ich auch das aus der E Zündung ein Kabel mehr kam, welches ich nun "über" habe.









  2. #2

    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    So, ich habe gerade nochmal ein wenig die Zündung und das Internet durchforstet.
    Noch ist ja dieser gelbe Steuerkasten verbaut. Sehe ich das richtig das ich diesen bei einer Unterbrecherzündung nicht mehr benötige?

    MFG
    Christian

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Das zusätzliche Kabel erklärt sich dadurch, dass die elektronische Zündung eine Primärspule und eine Geberspule hat, die an den Elektronikbaustein anzuschliessen sind. Schaltplan siehe DAS BUCH oder beim net-harry.
    Die U-Zündung hat nur eine (andere) Primärspule, die vom Unterbrecher auf der Grundplatte kurzgeschlossen wird.

    Sporadisches Funktionieren könnte an schlechten Kontakten beim Unterbrecher liegen oder an einem Wackelkontakt an der Zündspule. Schau mal unter meinem Profil nach dem Thread mit der reparierten Zündspule.

    Peter

    P.S. na klar: eine U-Zündung braucht keinen Elektronik-Baustein, dafür aber ein anderes Polrad und eine andere Zündspule

  4. #4

    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    Also ich habe jetzt mal nur das braun weiße Kabel aus der Zündung mit der aussen liegenden Spule verbunden.
    Hatte dann kurz einen schwachen Funken, jetzt geht wieder gar nichts...

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    Hast du mal die Spulen genauer angesehen ? An meiner Schwalbe waren da nämlich die Kabel ab was man aber erst beim Rütteln gemerkt hatte.

  6. #6

    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    Ja, die sind dran.
    Was mich wundert ist das ich zwischen den beiden Kontakten der aussen liegenden Spule Durchgang habe.

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Zitat Zitat von Bastard3 Beitrag anzeigen
    Ja, die sind dran.
    Was mich wundert ist das ich zwischen den beiden Kontakten der aussen liegenden Spule Durchgang habe.
    Dann hast Du die Funktion der Zündspule nicht verstanden. Was Du dort misst, ist der recht niedrige ohmsche Widerstand der Primärwicklung. Hochohmig solltest Du auch einen Widerstand zum Hochspannungsanschluss (Sekundärwicklung) messen können.

    Peter

  8. #8
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Hier hast der Schaltplan für die Schwunglichtprimärzündung allein: http://simson.24.eu/pages/e_zuendung/img/SLPZ.jpg
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  9. #9

    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    So also der derzeite Stand.
    - Unterbrecherzündung eingesetzt und auf richtigen und festen Sitz geprüft
    - Zündung korrekt eingestellt (Mit Messuhr und Fühlerlehre)
    - Braun-Weißes Kabel aus der Zündung an EMZA Zündspule
    - Masse Kabel von Zündspule an Fahrzeugmasse
    - Zündkabel an Kerzenstecker
    - Kerze

    Ich habe einen sehr schwachen Zündfunken, allerdings auch nicht kontinuierlich.
    Deswegen ist meine Vermutung das es jetzt nur noch die externe EMZA Spule sein kann.
    Auch wenn ich nur das Zündkabel ein paar mm über Masse halte ist der Funke sehr schwach, also kann ich Kerze und Kerzenstecker ausschließen.
    Die Zündung ist eine 8307.10/4-100, also zum Fahrzeug passend.

    MfG
    Christian

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Blinker geht nur sporadisch
    Von Farina im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 20:03
  2. Schwalbe geht beim Auskuppeln aus (sporadisch)
    Von Mullibert im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 11:44
  3. Schwalbe geht sporadisch aus - Wärme?
    Von MasterofDesaster im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 08:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.