+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: SR50 geht warm sehr schlecht an


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von der_bastler911
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Ok, Burscheid kennt ihr. Aber kennt ihr auch Töplitz?
    Beiträge
    701

    Standard SR50 geht warm sehr schlecht an

    Hallo,
    darf zurzeit einen SR50 von einem Kumpel reparieren.
    Die Kiste springt im kalten Zustand recht bescheiden an, im warmen klappts meist nur noch mit Anschieben oder gefühlten 30.000mal kicken.
    An dem Teil habe Ich den Unterbrecherkontakt neu eingestellt --> ohne Erfolg
    Vergaser Ultraschallgereinigt --> wenig Erfolg
    Benzinhahn gereinigt --> musste eh gemacht werden, aber ohne Erfolg
    Zündkerze gewechselt --> wenig Erfolg
    Den Vergaser habe Ich mal versucht mit der Umluftschraube einzustellen --> ohne Erfolg

    mit wenig Erfolg mein Ich, das es sich zwar etwas gebessert hat, der Roller aber immer noch schlecht anspringt.
    So langsam nervt mich die Kiste und mein Kumpel, denn der drängelt!
    Was kann Ich man noch machen?
    Liegt das Problem am Vergaser (ist ja der blöde Sparvergaser drauf) oder an der Zündung???
    Das Standgas habe Ich durch spannen des Gasbowdenzugs eingestellt
    Ansonsten läuft der Roller seine 65km/h und hat im Fahrbetrieb keine weiteren Auffälligkeiten.

  2. #2
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    chemnitz
    Beiträge
    18

    Standard

    also ich würde mal ein nurmalen vergaser dran bauen ich habe keine guten erfahrungen mit den sparvergaser gemacht.
    ist den die kerze naß nach dem du paar mal gekickt hast?

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Wie siehts dann mit Falschluft aus?! => Nebenlufttest machen und auch mal nach den Wellendichtringen schauen

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von der_bastler911
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Ok, Burscheid kennt ihr. Aber kennt ihr auch Töplitz?
    Beiträge
    701

    Standard

    Welcher normaler Vergaser soll denn drauf passen?
    Original ist doch der Sparvergaser drauf (16N3-2).
    Falschluft würde Ich ausschließen. Moped qualmt nicht übermäßig. Deckel auf der Limaseite ist trocken. Vergaserflansch weist auch keine Risse oder ähnliches auf!

    Ein Spritfilter ist übrigens nicht verbaut.

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Trotzdem mal den Wellendichtring zündungsseitig und den Vergaserflansch mit nem brennbaren Spray einsprühen => Nebenlufttest...

    Ach und der Vergaser passt schon

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von der_bastler911
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Ok, Burscheid kennt ihr. Aber kennt ihr auch Töplitz?
    Beiträge
    701

    Standard

    Kann Ich ja mal machen. Aber nicht das der Motorblock wieder Feuer fängt...
    Habe das selbe mal mit meiner Schwalbe gemacht. Da stand die kleine Spritlache auf dem Motorblock in Flammen LOL

    Aber würde sich Nebenluft nicht auch im Fahrbetrieb bemerkbar machen?

    Was mir noch aufgefallen ist. Die Kerze ist halbseitig weiß und halbseitig Rehbraun.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von querulant
    Registriert seit
    10.05.2010
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    33

    Standard

    Hat das Teil eine Unterbrecherzündung?

    Wenn ja, dann mal mal den Deckel auf der Lichtmaschinenseite ab und probier das Teil ans Laufen zu bekommen.

    Wenn das Möp läuft, einmal auf den Unterbrecher achten, wie der sich verhält. Ist dort übermäßiger Funkenflug festzustellen, hast du ein Problem mit der Zündung. Dann ist evtl. der Kondensator hinüber oder was anderes faul. Leichte Funken sind ok... aber keine Funken, die aus dem Unterbrecher herausspratzeln.

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Hast Du mal den Startvergaser kontrolliert?
    - Starterzug hat 2 mm Luft?
    - Dichtscheibe unten im Starterkolben ist ok?

    Das liest sich so, wie zu fettes Gemisch.

    Peter

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von querulant
    Registriert seit
    10.05.2010
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    33

    Standard

    Würde bei einem zu fetten Gemisch der Motor kalt nicht super (ohne Choke) anspringen, wohingegen er im warmen Zustand schwer zur Zusammenarbeit zu überreden ist?

    Aber nicht dass jmd. denkt, ich will mich streiten...
    Kann ja auch sein, dass es am zu fetten Gemisch liegt. :)
    Geändert von querulant (11.05.2010 um 20:54 Uhr)

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von der_bastler911
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Ok, Burscheid kennt ihr. Aber kennt ihr auch Töplitz?
    Beiträge
    701

    Standard

    auf den Funkenflug muss Ich nochmal achten. Werd mich nächste Woche wieder dran setzen.

    Der Bowdenzug hat ein recht geringes Spiel. Aber bei zu fettem Gemisch müsste die Kerze doch Schwarz sein...
    Die Dichtscheibe ist in Ordnung.

  11. #11
    Zündkerzenwechsler Avatar von querulant
    Registriert seit
    10.05.2010
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    33

    Standard

    Du bist doch auch bei den Mopedfreunden Oldenburg unterwegs, oder?

    Das Möp auf dem Bild kommt mir bekannt vor. :)

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von der_bastler911
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Ok, Burscheid kennt ihr. Aber kennt ihr auch Töplitz?
    Beiträge
    701

    Standard

    Ja, bin da unter dem selben Namen angemeldet...
    Kann gut sein, das Bild hab Ich da auch mal eingestellt als Ich das Moped restauriert hab.

  13. #13
    Zündkerzenwechsler Avatar von querulant
    Registriert seit
    10.05.2010
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    33

    Standard

    Na schon... dachte ich es mir doch.

    War dort bis vor ein paar Tagen auch noch unterwegs. Nun halt nicht mehr.

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von der_bastler911
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Ok, Burscheid kennt ihr. Aber kennt ihr auch Töplitz?
    Beiträge
    701

    Standard

    Was denn, wurdest du gesperrt?
    Oder wieso nun nicht mehr?

  15. #15
    Zündkerzenwechsler Avatar von querulant
    Registriert seit
    10.05.2010
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    33

    Standard

    Gesperrt wurde ich nicht. Ich habe mich löschen lassen, nachdem es eine kleine Auseinandersetzung zwischen mir und der "Forenleitung" gegeben hat.

    Wie die Story mit der angeblich vermurksten Vergasereinstellung weitergegangen ist, kannst du hier nachlesen.

    Von wegen Vergaser... das liegt an meiner Zündung!
    Das Zündungsproblem hat auch wirklich ein sehr seltsames Fehlerbild erzeugt, da das Möp mal ging und mal nicht. Zündfunke war aber augenscheinlich einer da, sodass ich die Zündung eigentlich ausgeschlossen habe.
    Ich habe grade ein ähnliches Problem wie du mit deiner Schwalbe. Trotz eines neuen Zündkondensators sind aber am Unterbrecher ziemlich heftig die Funken weggesprungen. Den würde ich eigentlich fast ausschliessen. Aber kann ja sein, dass das Neuteil kaputt ist.
    Scheinbar wird auch unter Last kein richtiger Zündfunke mehr erzeugt.

    Das hat dazu geführt, dass das Moped ziemlich schlecht bis gar nicht angesprungen ist, so wie bei dir. Außerdem ging der Motor teilweise unvermittelt aus und hat keine Leistung mehr gehabt.

    Hab mir jetzt ne Vape bestellt, da mir die Probleme mit der blöden U-Zündung grade reichen. Ständig ist da was anderes dran.

    Es soll aber auch Fälle geben, in denen sie gut funktioniert. Ich mag jetzt nicht mehr mit dem blöden Ding.

    Wie auch immer... Da sieht man mal, wie weit es mit dem Geschwafel hergewesen ist. Von so nem Heini lass ich mir nicht nachsagen, ich würde ohne Plan an meinem Möp schrauben.

    Dazu fällt mir auch nichts mehr weiter ein, bzw. will ich da jetzt auch nicht übermäßig drauf rumreiten. Das Thema ist für mich durch, auch wenn ich mich immer noch etwas drüber ärgere. In das Forum bringen mich keine zehn Pferde mehr.

    Ich wollte eigentlich auch nur mal kurz "Hallo" zu dir sagen. :)
    Geändert von querulant (11.05.2010 um 21:55 Uhr)

  16. #16
    Kettenblattschleifer Avatar von der_bastler911
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Ok, Burscheid kennt ihr. Aber kennt ihr auch Töplitz?
    Beiträge
    701

    Standard

    Ja, ist ja verständlich. Beschimpfen lasse Ich mich auch ungern!
    Habe dein Thema garnicht weiter verfolgt. Bin derzeit nur noch selten im Forum unterwegs...
    Meine U-Zündung an meiner S51 macht kaum Probleme. Nach 3600km musste Ich mal den abgenutzten Unterbrecherkontakt wechseln (seit 3600km fahr Ich das Moped erst, wer weiß wieviel die Kiste wirklich runter hat!). Das Möp läuft super.
    Ne Vape werd Ich für den SR nicht kaufen. Muss ja auch so funktionieren.
    Werd mal nächste Woche den Kondensator tauschen.

    Lg

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Springt kalt sehr schlecht an
    Von Star-Fahrer-Fritz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 20:21
  2. SR50 geht warm im Leerlauf aus (16 N 3-2)
    Von Ding im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 17:49
  3. Simson SR50 B4 springt schlecht an, geht sofort wieder aus
    Von Nautilus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 20:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.