+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: SR50 Getriebesimmerring zu tief reingedrückt?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von lukas
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    166

    Standard SR50 Getriebesimmerring zu tief reingedrückt?

    Ich war beim Einbau des Kurbelwellendichtrings auf der Getriebeseite etwas unvorsichtig. Der Ring muss nach den Bildern von der Reparatur-CD von außen gesehen plan zum Gehäuse in seinen Sitz eingedrückt werden. Mir ist der neue Dichtring aber etwas zu tief reingeflutscht, der sitzt jetzt ca. 2mm tiefer in Richtung Lager. Raus bekomme ich das Teil natürlich nur, indem ich es zerstöre. Also habe ich mangels Ersatz erstmal alles wieder zusammengebaut und getestet. Die Kiste läuft wieder einwandfrei (vorher lief sie nicht mehr, weil der alte Dichtring ganz rausgefallen war), Getriebeöl wird auch keines mehr angesaugt.
    Kann ich das jetzt so lassen oder besteht so die Gefahr, dass sich der Dichtring und das Lager gegenseitig fressen?

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Simsonsucht
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    671

    Standard

    Lass so, wenn´s geht, ist mir auch schon passiert.

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Laß ihn drin. Wenn du wieder Probleme damit hast, machst du es eben nochmal und dann auch richtig. Lager und Ring "fressen" sich nicht gegenseitig auf. Unter Umständen kann das jetzt sogar länger und besser funktioniere als vorher, weil die Dichtlippe jetzt an einer noch nicht "eingelaufenen", fabrikneuen Stelle der Welle sitzt. Wenn du Pech hast, wechselst du eben in 500 Km wieder.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Leistungs tief punkt
    Von kassler-schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.12.2004, 18:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.