+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: SR50: Kleinkraftrad mit amtl. Nummernschild - Erfahrungen?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von niax
    Registriert seit
    03.04.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    72

    Standard SR50: Kleinkraftrad mit amtl. Nummernschild - Erfahrungen?

    Hallo. auf der suche nach einer neuen versicherung für meine kleien sr50 ist mir aufgefallen, dass ich die statt nur das typische kleine blaue/grüne/schwarze schild für 50-60 euro zu nehmen ja auch als kleinkraftrad bis 50ccm³ bei der zulassungsstelle anmelden kann und mir dann ein ordentliches nummernschild holen könnte.

    darauf bin ich mal zur versicherung meines vertrauens gegangen und hab das mal durchrechnen lassen, und komme sag und schreibe im jahr auf 39 euro versicherung, mit einem saisonkennzeichen (ohne november-februar) so auf 22 euro. dazu würde jetzt noch etwa 5-8 euro steuern kommen (wegen der zulassung) und ich bekomm einen richtigen fahrzeugschein. ganz großer vorteil ist, dass dort die höchste schadensfreiheitsklasse SF(12 oder so) ist, man also mit 30% einsteigt.

    hat das schon mal jemand probiert? was sind die nachteile? und wie hoch waren die kosten insgesamt?

  2. #2
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ohne dass ich das probiert habe, behaupte ich hier mal rotzfrech, dass das nix wird, ganz einfach weil die Zulassungsstelle dir die entsprechenden Papiere nicht ausstellt. Für den Fahrzeugtyp gibts bereits eine ABE und die lautet auf Kleinkraftrad.

    Selbst wenn es ginge, wäre der Spareffekt gleich Null. Du sparst vielleicht 10€ bei der Versicherung, musst aber zu HU und neuerdings AU, und mal abgesehen von den reinen Kosten für die Durchführung dessen wird immer was ander Karre sein, was bei nem Moped erst mal keine Sau interessiert.

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    moin moin

    ja klar, wers hat soll das ruhig tuen.

    Tüv und AU so um die 70 Euro, alle zwei Jahrewohlgemerkt. Ob Du den TÜV bestehst ist fraglich.
    Steuern fallen dann auch jedes Jahr an. Bei nem Zweitakter kannst Du mit dem höchsten Satz rechnen.

    Das Bachblechnummernschild kommt bei uns um die 30 Euro. Haste Wind von hinten biste vielleicht 2 kmh schneller, haste ihn von vorn bleibste stehen.

    von null auf sechzig viermal schalten

    von null auf sechzig viermal schalten

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Jetzt vergesst doch mal die Au, das gilb doch nur für dinger ab dem 2.14.1989....
    aber warum so schwirig? Sr80 holen, anderes ritzel drauf als motorrad eintragen lassen.....
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  5. #5
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    Im übrigen....

    ..... wäre das Moped (wenn es denn möglich wäre es als Leichtkraftrad zuzulassen) steuerbefreit. Alles was unter "schlagmichtot" Kubikzentimeter Hubraum hat zahlt keine Steuern (zum Beispiel die 125-er DR vom Junior).

    Qdä

    PS: @air,

    "Jetzt vergesst doch mal die Au, das gilb doch nur für dinger ab dem 2.14.1989.... "

    was ist denn das für ein komisches Datum???

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Ich schätze mal, worauf niax hinauswill, wird die Schadensfreiheitsklasse der Versicherung sein. Damit er mit den Prozenten runterkommt und die Versicherung dann später eventuell auf sein erstes Auto übernehmen kann/könnte.
    Alles Andere wäre sowas wie 'ne Strafe, echt.
    Allein die TÜFF Prüfung, Bäh!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kleinkraftrad - Führerscheinklasse 4 alt
    Von schwalbenstar im Forum Recht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 08:20
  2. Schwalbefahrer aus FFM gesucht. amtl. Kz.: 218 KVP
    Von Linus-Pauling im Forum Simson Freunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2006, 07:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.