+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: [SR50]Krümmerbefestigung via Gewindestangen?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    43

    Standard [SR50]Krümmerbefestigung via Gewindestangen?

    Hallo Jungs,

    ich stell mich erstmal kurz vor:
    Bin n Student aus Aachen der seit kurzem als Stadtmopped für Aachen eine SR50, die steht aber bisher noch zuhause aufm Dorf .

    Nun stehe ich vor dem beim SR50 altbekannten Problem der schlechten Krümmerbefestigung. Dazu muss man sagen: Die Mutter Greift, Zieht an, springt aber bei kurz vor Fest über :/ man könnte ja so eine Reperaturmutter im 1. Untermaß nutzen, aber ich glaube das ich damit nur das Problem verzöger.

    Nun war meine Idee:
    Man lege eine kleine Schelle aus sagen wir 3-4mm Blech um den Krümmer hinter die Mutter , Form ca so: =O=

    Dann eine Ähnliche kleine gegenplatte Hinter den Zylinder, 2 gewindestangen und 4 Muttern bzw 8 zum Kontern.

    Damit sollte man doch eigentlich n Super ergebnis erzielen oder? Vorallem ist man nicht mehr auf das Gewinde des Zylinders angewiesen.

    Was meint ihr, bekommt man damit n ordentliches Ergebnis hin?

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Warum das Rad neu erfinden, wenn es bereits handelsübliche Lösungen gibt?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Ob das ordentlich wird? K.A.
    Es gibt aber auch schon andere Lösungen.
    Z.B. hier: Zweirad Schubert · Befestigungs-Kit f. Krümmer m. Kugelflansch Simson

    Peter

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    ich kenn diese Sets, aber die anderen Teile hab ich zuhause und müsste ich nur zurecht flexen. Ist halt die frage des Preises, ich bin Student und dauerhaft pleite Daher wollte ich nur mal eure meinung dazu hören.

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Meine Meinung:
    probier es einfach mal aus und berichte dann, wie Du's gemacht hast und vor allem, ob es auch funktioniert.

    Peter

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    Werde ich denke ich mal machen Ich mach mir noch n bisschen gedanken wegen der Kühlung, da das Ding ja luftgekühlt ist. Ich denke man brauch n paar milimeter Stärke in jeder Richtung, nicht das man da zuvielen kühlrippen die direkte Frischluft abdreht, auch wenn da noch dank Krümmermutter noch n cm Platz ist.

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Dorni
    Registriert seit
    29.01.2011
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    136

    Standard

    Baue dir doch einfach ne Haltestrebe vom oberen Stoßdämpferauge runter zur Auspuffschelle. Habe ich bei mir auch so gemacht und dadurch ist der Auspuff viel besser geführt. OK, dazu habe ich trotzdem den Kalottenkrümmer verbaut, sicher ist sicher.

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    Ich denk mal dieser Zusatz kommt auch noch, das gibs ja auf simantik.de schon gezeigt. Allerdings löst das ja nicht das Problem der kaputten Krümmermutter. Gibt es irgendwo nen Plan bzw die Maße des 541er Motors? Also Außenmaßen/Abstand der Kühlrippen?

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Dorni
    Registriert seit
    29.01.2011
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    136

    Standard

    Ich denke mal, da reicht doch eigentlich n alter Zylinder zum testen - kennst du keinen, der einen in deiner Umgebung mal ausleihen mag?

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    Leider nein, da wo die Simme steht ja, ich bin aber in Aachen (Studienort und Bestimmungsort der Simme), Werkstatt ist aber in der Heimat.
    Nur kann ich halt wenn ich die Maße habe nen Freund bitten schonmal was aus Blech zu lasern. Soweit ich weiß hat der Stino Krümmer so ca. 28mm außen, also 29,5er Loch, 1cm rand, der Ring ist also knapp 5cm groß, der Zylinder sollte so 6 cm haben, daher will ich dann ca 2cm "Flügel" zum Schrauben.

    Mal sehen ob das was wird

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    So, wie versprochen hier mal eine bildhaft dokumentierte Bauanleitung

    Material:
    Gewindestange M6
    4 Karosseriescheiben
    8 Muttern M6 (bzw 4 selbstsichernde)
    Federn (ich geh mal davon aus das es auch ganz gut ohne geht)
    Platte (hier n 50x5er Flacheisen mit 3 Löchern, gibs bei jedem Metallbauer für nen 10er)

    Mal eben n Foto vom Material:


    Ich musste dann wegen der Strebe die Schaltungsseitige Stange noch um 25mm kürzen und auf die Feder verzichten, die Auspuffseitige wurde für eine leichtere Montage um 5mm gekürzt. Urprüngliche Länge waren je 205mm.

    Mal n paar Fotos im eingebauten Zustand:
    Vegaserseite:


    Von Links:


    Von Rechts:


    Details von der Feder:


    Noch Fragen? Probefahrt war ganz gut, morgen muss sich mein SR50 im ersten Streckentest (120km nach Düsseldorf und Sonntag nochmal 100 weiter bis Aachen) beweisen.

    Grüße aus Stadtlohn, Olli :)

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Sieht echt gut aus!

    Peter

  13. #13
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.408

    Standard

    Na ganz so versifft (Am Auslaß)wie Deine ist meine Gott sei Dank noch nicht!-Oder doch?
    Gruß aus Düsseldorf
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  14. #14
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Warum nur auf einer Seite eine Feder? Ich kenne das aus Zonenzeiten bei S51 & co...
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Noch Fragen, Kienzle?
    Zitat Zitat von pilzkopf Beitrag anzeigen
    Ich musste dann wegen der Strebe die Schaltungsseitige Stange noch um 25mm kürzen und auf die Feder verzichten, die Auspuffseitige wurde für eine leichtere Montage um 5mm gekürzt. Urprüngliche Länge waren je 205mm.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  16. #16
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    Ganz genau. Vielleicht hätte man das mit gaaaanz viel Gefummel rein bekommen, aber ich denke das der Angedachte Nutzen (Ausgleich bei Erwärmung/Abkühlung) auch so gegeben ist.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stehbolzen vs Gewindestangen
    Von Axl1988 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 13:47
  2. krümmerbefestigung
    Von biggie989 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 21:20
  3. Krümmerbefestigung - Umbausatz
    Von BluetriX im Forum Technik und Simson
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 09:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.