+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: SR50 Polrad/Grundplatte Kombination?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    22

    Standard

    Hallo, Ich habe Zündzeitpunktprobleme, meiner Meinung verschiebt sich der Zündzeitpunkt irgendwie.

    Meine Frage: Passen Grundplatte 8305.1-140/1 und Polrad 8305.1-010 zusammen?

    Vorher hatte ich die Grundplatte mit der Nummer 8305.2-100 und dazu das Polrad 8305.2-010. Ich denke das war original.(?)
    Dann habe ich die Grundplatte durch eine andere (siehe Oben) Elekt. Zündungsplatte ausgetauscht, da an der Alten der Geber im A.. war.
    Alles ging gut ca. 10 kurze Fahrten lang. Dann fing`s an. Kein Zug mehr und Verpuffungen im Auspuff bis zu gar-nicht-mehr-Anspringen, also typisch Zündzeitpunktproblem, hab ich mir sagen lasssen.

    Dann hab ich das Polrad (siehe oben) drauf, und siehe da, es ging weiterhin, eine Fahrt lang. Dann selbes Problem.

    Behebung: Diesmal war der Halbmond, der auf der Kurbelwelle sitzt, abgebrochen, und deshalb stimmte der Zündzeitpunkt nicht mehr.
    Ps: In allen Fällen habe ich die Zündung richtig einstellen lassen (1.8 vor OT)

    Danach funktionierte es wieder eine Fahrt, danach selbes Problem.
    aber der Halbmond sitzt noch da, wo er sein soll.

    Liegt`s an der Kombination von Grundplatte und Polrad? Irgendwie ein Übersetzungsfehler? Danke schon mal, für`s helfen!!!

  2. #2
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    22

    Standard

    Halli, Hallo, ich wollte nur nochmal kurz einen Hilferuf starten, und vielleicht kann mir der/die ein oder Andere sagen, ob`s eine feste Kombination von Polrad und Grundplatte (außer 12V/6V , Unterbrecher/elekt.) gibt.

    Duden

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    111

    Standard

    moin moin

    an Elektronikzuendung wagt sich hier wohl keiner richtig ran?

    naja, ne Schwalbe hat ja auch keine.*gg*

    Also, Du kannst die drei unterschiedlichen Schwungscheiben mit den
    unterschiedlichen Grundplatten kombinieren. ( Elektronik)

    6V E rot
    12V E rot
    12V E schwarz ( nur zwei Loecher )


    wenn sich der Zuendzeitpunkt verstellt, ist entweder der Halbmond
    ( Passfeder ) abgeschert, wie gehabt.

    oder

    die Befestigungschrauben sind nicht festgezogen.

    Es kann aber auch sein, dass die Grundplatte beim festziehen verkantet
    war, also nicht richtig fest. Der Motor wird warm, dehnt sisch was aus
    und schon ist das Ding lose und verstellt sich.

    Du schreibst, Du haettest die Zuendung einstellen lassen?
    Wenn man unterschiedliche Stroboskoplampen nimmt, koennen die auch unterschiedliche Werte anzeigen.


    Ich hab mir mal eine bei Westfalia gekauft, damals 20 Mark, so hab ich immer das selbe Ergebnis.
    Ansonsten kann sich meines Wissens nichts verstellen.

    Normalerweise wird die Elektronikzuendung im Werk eingebaut und haelt ein Leben lang.

    42

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    22

    Standard

    Moin, zurück, + danke für`s antworten,

    aber gibt`s auch unterschiedliche Passfedern? Denn warum scheren(abrechen??) die denn ab?
    Und welche Befestigungsschrauben meinst Du, die von der Grundplatte sind auf jeden Fall bombig, da bewegt sich auch nichts, oder die Schrauben am Polrad, mit denen die Magnetblöcke festgeschraubt sind? -die sind jedenfalls auch fix.

    Duden

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    javascript: nix()
    Also wenn dein Halbmond abgescherrt ist hass du das Polrad nict fest genug angezogen ióder die Scheibe vergessen.

    Meiner Meinung gibbet 3 Polräder:

    altes Polrad für die / 1 mit nem 180 ° verdrehten Nocken+(schwarz
    neues U- Polrad (schwarz)
    Polrad für die E-Zündungen (rot)

    Ob 6 oder 12 V wird dabei durch die Spulen bestimmt.

    Ich würde mal checken ob dein Unterbrecher schön fest ist....

    Der Kondensator in Ordnung (siehste im dunkeln....sonst brennt die der Unterbrecher nach nen paar Fahrten ab)

    Und das Polrad schön festziehen mit ner Unterlegscheibe

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Grundplatte + Polrad umbau in Star
    Von Casimel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 17:36
  2. PVL Grundplatte passt rotes Polrad?
    Von Wilhelmine-BT im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 12:33
  3. Unterschiede Grundplatte / kombination Grundplatte u Polrad
    Von Goldi1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 19:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.