+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: sr50 springt nicht mehr an


  1. #1
    Tankentroster Avatar von ekim
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    bad sulza
    Beiträge
    112

    Standard sr50 springt nicht mehr an

    hallo, habe folgendes problem: bin gestern mit meinem roller ne runde gefahren (ca 5km).danach habe ich ihn, wie immer ausgemacht und in die garage gestellt.heute wollte ich damit in die schule fahren, und er sprang nicht mehr an.jetzt habe ich gekuckt an was es liegen könnte, bin aber auf keinen fehler gestoßen. Zündkerze bringt einen top funken, bei mehrmaligen antreten, wird die kerze auch nass, also bekommt sie zumindest spirt. Unterbrecher hebt auch ab.habe nun schonmal ne andere kerze versucht, bringt aber auch nichts.einmal gab es einen lauten knall, war sicher eine fehlzündung?! habe dann die kerze rausgeschraubt und weißer qualm kam aus dem zyli-kopf. ich denke mal die Zündung kann sich nicht einfach so verstellt haben oder? der Unterbrecher sollte auch in ordnung sein.
    bin echt ratlos. mfg mike
    MfG Mike

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Könnte schon an der Zündung liegen. Lässt sich zumindest nicht ausschließen. Überprüf sie doch einfach mal. In den FAQ´s steht, wie es geht.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von ekim
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    bad sulza
    Beiträge
    112

    Standard

    hallo, habe grade eben die schwungmasse mal abgemacht, musste nun feststellen, das die passfeder abgeschert war. das ist nun aber schon zum 2.ten mal passiert.woran kann das liegen?
    MfG Mike

  4. #4
    sXe
    sXe ist offline
    Flugschüler Avatar von sXe
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Mülheim an der schönen Ruhr
    Beiträge
    399

    Standard

    polradmutter nie fest genug abgezogen oder den halbmond falsch eingesetzt ... sobald das polrad nur ein wenig locker ist, kann der schon kaputtgehen!

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Sprudelfahrer
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Lemgo
    Beiträge
    183

    Standard

    Hatte das Problem heut auch. Hatte die Zündung neu eingestellt, Polrad drauf, Mutter mit der Hand festgezogen und dann mußte ich zum Mittagessen.
    Nach dem Essen Deckel drauf, angetreten, lief kurz ,ein knall, dann ging nichts mehr.Hatte vergessen das Polrad richtig fest zu ziehen.
    Die Passfeder war auch abgeschert wie bei dir.
    Du mußt das Polrad richtig festziehen.

    Gruß Sprudelfahrer

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.944

    Standard

    und außerdem den kurbelwellenstumpf und das "loch" im polrad vorher mal mit benzin oder sonstigem geeigneten zeug absolut fettfrei machen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. SR50 springt nach "Sommerpause" nicht mehr an!!
    Von Schwalbus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 16:10
  2. SR50 bekam neuen Zylinder, Jetzt springt sie nicht mehr an!
    Von Hasseroeder-simsons im Forum Technik und Simson
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 18:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.