+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: SR50 VAPE, Motor ausbauen? Welcher Zündlichtschalter?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Muschelmaurer
    Registriert seit
    23.09.2005
    Ort
    Eppelborn
    Beiträge
    48

    Standard SR50 VAPE, Motor ausbauen? Welcher Zündlichtschalter?

    Hallo,

    möchte in meinen SR50B zwecks höherer Lichtleistung ne VAPE einbauen. Muss ich dazu den Motor ausbauen oder kann ich trotz Rahmen den Limadeckel abnehmen?

    Brauche auch noch nen neuen Zündlichtschalter, bei meinem fällt während der Fahrt gerne mal der Schlüssel raus und er lässt sich trotz abgeschalteter Zündung ankicken....Welchen der angehängten beiden kann ich da nehmen?

    Merci vielmals!!!
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Den obigen. Beim SR50 kommst Du schlecht an den Motor, der muß wohl dafür raus.

    Gruß
    Al

  3. #3
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Was ein Unsinn!!!
    Der Motor muss nicht ausgebaut werden. Bau das rechte Trittblech und den Auspuff ab, dann kannste problemlos den Seitendeckel vom Motor abschrauben und alles tauschen. Der Motor hängt unterhalb des Rahmens.

    Das erste Zündschloss wird benötigt. Das andere geht zwar auch, aber da müsstest du die Kabel wieder ändern, weil du einzelne Stecker brauchst und nicht einen solchen Kompaktstecker.
    Angehängte Grafiken

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Okay, mit dem SR50 bin ich nicht so bewandert. Also Kommando zurück, Motor kann drinnen bleiben!

    Gruß
    Al

    p.s.: Warum fragt die Muschel eigentlich, kann sie nicht sehen, dass sich die Seite demontieren läßt?

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von Muschelmaurer
    Registriert seit
    23.09.2005
    Ort
    Eppelborn
    Beiträge
    48

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred
    p.s.: Warum fragt die Muschel eigentlich, kann sie nicht sehen, dass sich die Seite demontieren läßt?
    Hab den SR50 erst ein paar Tagen und bin nur mal so mit rumgefahren. Der Roller steht grad noch 20 km von mir entfernt bei meiner Freundin, daher is nix mit grad mal gucken, obs ohne Demontage geht


    FETTES MERCI FÜR DIE SCHNELLE HILFE!!!
    TOO FAST TO LIVE, TOO YOUNG TO DIE

  6. #6
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @alfred

    Ein solch schlimmer Konstruktionsfehler ist der SR50 nun auch wieder nicht. Der Motorausbau ist fast nie erforderlich. Notfalls lässt er sich für bestimmte Arbeiten noch nach unten klappen, dann geht eigentlich alles im eingebauten Zustand, außer man will an seine Innereien.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vergaser ausbauen SR50
    Von HazZzard im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 17:24
  2. sr50 Motor an Kr51/2 - wenns geht welcher Vergaser?
    Von pug im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 10:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.