+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: SR50 vs SR50/1


  1. #1

    Registriert seit
    05.06.2003
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo zusammen,

    habe mir vor kurzem ne SR 50/1 zugelegt.
    Leider schaltet sie nicht einwandfrei.
    Im Netzt finde ich viele Teile für die
    SR50. Kann ich die verwenden? Wo liegt
    der Unterschied zwischen den beiden?
    Bin für jede Antwort dankbar!

    Gruß,
    Sandy

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Es gibt da mehrere Varianten. Grob meine ich, dass die Unterschiede von SR 50 und SR 50/1 nur in der Betriebsspannung von 6 Volt und 12 Volt liegen. Ersteren gab es auch mit drei Gängen, den anderen wohl nur mit vier.

    Bin hinsichtlich meiner Angaben aber verdammt unsicher, da ich bisher kein vernünftiges Material darüber gefunden habe. ?(

    Gruß Alfred

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    hallo sandy,

    zunächt erst einmal herzlich willkommen. uns freut es immer, wenn eine frau unser simson-hobby teilt.

    die unterscheide zwischen der sr50 und der sr50/1 sind nicht so gravieren und bestehen in erster line in der elektrik. der motor rumpf ist bis auf eine leerlauf anzeige der gleiche.
    was ist denn genau bei dir kaputt?




    @alfred: es gab auch eine SR50/1B3 jedenfalls steht das so in meiner ersatzteilliste

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.09.2005
    Beiträge
    32

    Standard

    Original von Alfred:
    Es gibt da mehrere Varianten. Grob meine ich, dass die Unterschiede von SR 50 und SR 50/1 nur in der Betriebsspannung von 6 Volt und 12 Volt liegen. Ersteren gab es auch mit drei Gängen, den anderen wohl nur mit vier.

    Bin hinsichtlich meiner Angaben aber verdammt unsicher, da ich bisher kein vernünftiges Material darüber gefunden habe. ?(

    Gruß Alfred

    hallo Alfred, ich habe auch einen sr 50 12volt.
    aber er ist ein dreigang, bj90.

    mfg: pARaNOiD

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @paranoid,

    cool. Einen Beitrag von vor 27 Monaten "ausgegraben"

    Quacks der ältere

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.09.2005
    Beiträge
    32

    Standard

    sorry! ist mir beim ganzen rumstöber garnicht aufgefallen.

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Vor allem bin ich mir ziemlich sicher, dass es nach 1988 keine 3-Gang-Moppeds mehr von Simson gab. Die S51N, S51B1-3 und die E/4 (hatte die auch 3Gang?) wurden da lt. "Simson - ein Ratgeber" eingestellt, ebenso wie die SR50-Dreigangmodelle. Soweit ich weiss, gab´s nach der Wende nur noch 3Gang-Mofas!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. SR50
    Von G-Heimer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 21:53
  2. SR50/1
    Von 2takter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 17:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.