+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: SR50 will nicht mehr - Gasproblem


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    36

    Standard SR50 will nicht mehr - Gasproblem

    Hallo ihr,

    ich habe vorgestern meinen SR50 wieder aus dem Winterschlaf geweckt und war ganz entzückt wie gut er lief. Schnell, sprang sofort an...! Das ging auch die ersten 25 km gut. Gestern (nach einer ca 5 min. fast Vollgasfahrt) ging er mir dann an der Ampel aus. Antreten half nichts, also angerannt. Kam er. Aber: ich konnte ihn nur anbehalten, indem ich ziemlich viel Gas gegeben hab. Gut dachte ich, ist vielleicht der Vergaser dreckig. Heute ausgebaut, sieht alles ok aus: Schwimmer bewegt sich, auch kein Benzin drin. Düsen ausgebaut und durchgepustet. Kerze ist i.o., diodenabstand auch.
    Und dennoch will er nicht richtig laufen. Er kommt zwar manchmal mit mühe, aber dann gibt es nur 2 zustände: 1) er dreht ungemein hoch, so als würde das Gas klemmen (was es nciht tut) --> kann man nur noch ausschalten 2) das oben genannte problem, dass er nur anbleibt, indem man orgendtlich gas gibt.
    Ich weiß jetzt nicht mehr was noch. Bin mit meinem kleinen Simsonlatein am Ende.
    Hat eine von Euch eine Idee, was ich noch probieren könnte? Danke.

    P.S.: Ach so, benzin kommt auch ausm schlauch...!

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    riech mal am öl bitte wiecht es anch benzin?
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ist Dein Auspuff sauber , ansonsten auf Nebenluft kontrollieren .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    36

    Standard

    Hallo, soll ich einfach den roten Deckel abschrauben und dann riechen?
    gut, klingt komisch, werd ich aber machen.
    Und wie soll ich nach nebenluft prüfen?

    danke

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    36

    Standard

    also, hab jetzt mal am öl geschnuppert, soweit das möglich war (hab es nicht abgelassen, sondern mal finger reingesteckt und mit öl beschmiert) und es riecht nicht nach benzin.
    wofür ist dieser Test eigentlich da? was könnte es jetzt noch sein?

    Danke

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Also wenn Dein Auspuff zu ist läuft Sie nicht logisch , was reingeht muss auch raus .
    Da kannst Du Dich auf die Suche nach Nebenluft machen :
    Am Zylinderkopf , Vergaseransaugstutzen , Wellendichtring
    hinter dem Polrad , Nebenluft ist wenn die Teile nicht richtig
    dicht sind , und überDie Dichtflächen Aussenluft in den Verbrennungsraum
    ziehen.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    36

    Standard

    @ deutz40

    Danke erstmal für die Antwort. Nun muss ich sagen, dass ich nicht wirklich weiß wo ich suchen soll, zumal ich gerade mal weiß was der Vergaseransaustutzen ist. Der Rest sagt mir nichts (gut das polrad noch). Aber wie soll ich denn das dann rausbekommen?
    Und warum lief er so gut bis gestern? Hat es dann da sone Dichtung zerschossen?
    Hmmm... wenn ich das nicht selbst hinbekomme, muss er wohl weg, hab kein geld ständig in das gute gefährt zu investieren.
    Danke trotzdem...

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Alles nicht so wild und teuer ,
    Du nimmst eine Dose Startpilot oder Bremsenreiniger
    und sprühst auf den Ansaugstutzen den Wellendichtring
    hinter dem Polrad und zwischen Zylinder und Zylinderkopf ,
    ändert sich die Drehzahl oder geht der Motor aus hast Du die
    Stelle gefunden , jetzt kannst Du die beschädigte Dichtung
    Wellendichtring austauschen , das ist kein Problem ,
    oder Du musst den Ansaugstutzen oder den Kopf planen ,
    kostet garnichst nur etwas Arbeit.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    36

    Standard

    danke für die aufmunterung:
    also, das problem ist, dass er gar nicht so gut läuft, bzw. es schwer ist ihn anzubekommen und wenn er läuft, dann sehr hoch.
    aber ich werd es dann wohl mal mit ein bisschen zeit probieren. nur eine frage noch: um an den wellendichtring zu kommen, muss ich also den seitendeckel abnhemen und dann bremsenreiniger hinter das polrad sprühen, während der motor läuft?
    hmm... mal sehen, da muss ich mir erstmal einen abzieher besorgen. und ist es denn schwierig den dichtring auszuwechseln?

  10. #10
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nein ist es nicht , aber teste erst die anderen Stellen , wahrscheinlich ist es der Vergaserflansch ,erst den Deckel ab , und dann den Motor starten !
    Jede Menge Treads beschaftigen mit dem Thema , benutze doch mal die
    Suche da findest Du gute Info über das Tauschen der Dichtungen.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    36

    Standard

    Hallo,

    ich wollt mich nur nochmal für die nette und schnelle Hilfe hier bedanken. Hab soeben erfolgreich den Wellendichtring hinter dem Polrad gewechselt. Ging super schnell, hab nur ne halbe Stunde gebraucht. Und gekostet hat es mich nur 10 Euro.
    Danach ist er beim ersten Tritt angesprungen und läuft wieder richtig schön rund.
    Also, nochmal, vielen Dank.


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. SR50 Blinker geht nicht mehr..
    Von Lolly im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.07.2017, 20:34
  2. sr50 springt nicht mehr an
    Von ekim im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 18:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.