+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: SR50b4 Elektrik


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    26

    Standard

    Hallo an alle ich habe einige Probleme mit meiner SR50B4 BJ88 wenn ich die geladene Batterie anschließe ist sie nach 3 stunden wieder leer. Ich habe die Elektrik neu verlegt und alles noch mal mit einem Schaltplan verglichen aber ich kann kein Fehler feststellen aber es sind Fehler vorhanden.
    1. klemme ich die Batterie an wird das licht überall schwächer lasse ich sie ab ist es schön hell
    2. schalte ich das licht an geht der Blinker nicht mehr
    3. wenn der Motor aus ist Batterie ist angeschlossen dann geht kein Bremslicht mehr
    4. ich bekomme es nicht hin das die Blinkleuchte geht
    5. warum läuft mein roller mit einer 12volt und mit einer 6volt zündspule ist mir ein Rätsel habe nartürlich die 6volt ein gebaut
    bitte helft mir MFG Rolf

  2. #2
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Die Verkabelung musst du dringend noch mal überprüfen, da ist wohl einiges falsch geklemmt. Eine Ferndiagnose ist da leider unmöglich.

    Das mit der Zündspule ist aber so richtig. Alle Unterbrechermaschinen laufen zündungsseitig mit 12V. Lediglich die Bordelektrik hat 6V. Deshalb ist hier auch eine 12V-Zündspule erforderlich. Nur die 6V E-Zündungen haben auch eine 6V-Zündspule.

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Charles
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    577

    Standard

    also zu 3. das ist normal, Brems-, Rück- und hauptlicht funktionieren nur bei laufendem motor, nur standlicht und blinklicht laufen über batterie also auch bei ausgeschaltetem motor
    zu 1 und 2. dürfte derselbe fehler sein, ich tippe auf schleichenden kurzschluss, schätze mal du hast irgendwo was auf masse gelegt was da nicht hin sollte, kann bei der ELBA sein, das würde dann auch die nicht funktionierenden blinker erklären

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    26

    Standard

    Hallo so ich war heute wieder mal den ganzen tag an der sr50 und ich bin noch mal ganz in ruhe alle Kabel nach gegangen und bis auf die Instrumenten Beleuchtung sind alle Kabel richtig verlegt.ich komme da auf dem Schaltplan nicht weiter kann nicht erkennen welche Kabel ich welcher Lampe zuordnen muss und da hänge ich auch mit der Masse fest.habe nun die Batterie weg gelassen und fahre nun erstmal so es geht nun alles bis auf die Blinker Mist.habe heute auch beim anschließen der Batterie bemerkt das die Lichtspule die spule rechts neben den Unterbrecher sehr heiß wird und etwas qualmt habe die Batterie sofort ab geklemmt und fahre nun so.ja und etwas schwarz ist die Lichtspule auch denke mal das die kaputt ist,mir ist auch auf gefallen das die Blinker sehr schnell gehen.bitte um weitere Hilfe danke
    Ist denn die Lichtspule nun hinüber weil es geht ja noch alles ???

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    26

    Standard

    Hallo ich habe mal die Instrumenten leuchten so gekennzeichnet wie ich es aus dem Schaltplan lese nun meine frage ist es so richtig.was für 5 Masse punkte sind das auf dem Bild da habe ich auch Schwierigkeiten

  6. #6

    Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    9

    Standard

    also zur tachobeleuchtung ..

    ganz links.. fernlich.. daneben Leerlaufanzeige und rechts daneben die blinker.

    hoffe ich konnte helfen?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simson SR50B4 Umbau auf 12 Volt
    Von SR50B4 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 10:42
  2. Verkleidung vom SR50/1M am SR50B4 anbringen
    Von Rollerfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2004, 17:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.