+ Antworten
Seite 161 von 357 ErsteErste ... 61 111 151 159 160 161 162 163 171 211 261 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.561 bis 2.576 von 5703

Thema: Stammtisch Kiel


  1. #2561
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.057

    Standard

    Zitat Zitat von nixnutz Beitrag anzeigen
    Dabei bin ich heute doch still. Alle meine Vape-Fragen und Flüche landen nicht hier im öffentlichen Bereich sondern in privaten Nachrichten.
    genau dafür haben wir ja den technikthread, in dem du dich soviel du willst mit allen möglichen fragen auslassen kannst.

    Zitat Zitat von nixnutz Beitrag anzeigen
    Aus der Vape möchte ich die gesamte Power als Gleichstrom kriegen, um die Batterien stets mit der gesamten Power zu laden.

    Ulf
    und was -gerade bei deinen ganzen verbrauchern- willst du machen, wenn die batterie leer ist? ein feuerzeug anmachen und laut rufen: "aufpassen, hier bin ich?". eine batterieunabhängige beleuchtung ist durchaus sinnvoll. abgesehen davon bleibt, da du ja wie ich gelesen habe einen H4 scheinwerfer verbaut hast, eh kein strom über, eher im gegenteil, bei bremslicht wird's eng.

    @dirk: ich bin vmtl morgen ab 13uhr mal wieder in der garage.

  2. #2562
    Kettenblattschleifer Avatar von Mückenvertilger
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    568

    Standard Spitze

    Gerrit, da muss ich noch arbeiten und vermutlich ausnahmsweise auch am Wochenende.
    Hoffentlich lesen ein paar andere mit, die Technikfragen praktisch lösen wollen.

    Schönes Wochenende wünscht Dirk

  3. #2563
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.057

    Standard

    hmmm, gestern war leider den ganzen tag überhaupt keiner da. scheint wohl kein bedarf dazusein....
    Schade eigentlich, sonst hättest ihr mal sehen können, wie ein auspuffendtopf mit einem lauten knall ca 7 Meter durch den garagenvorplatz fliegt.... (zum glück stand keine dahinter....)

  4. #2564
    Tankentroster
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    111

    Standard

    Nochmal! Wann?

    Ja, sage mal, was hast Du denn gemacht ?!

  5. #2565
    Flugschüler Avatar von Duo-Retta
    Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    305

    Standard

    (zum glück stand keine dahinter....)[/QUOTE]

    Seit du im Urlaub warst, denkst du wohl nur noch an Frauen, oder wie ist der Satz zu verstehen?

  6. #2566
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.057

    Standard

    Zitat Zitat von nixnutz Beitrag anzeigen
    Nochmal! Wann?

    Ja, sage mal, was hast Du denn gemacht ?!
    weiß ich auch nicht, wie ich das hinbekommen habe. mein erster gedanke war, dass der enttopf verstopft war, sich da druck gebildet hat, welcher den endtopf weggesprengt hat. das ding sah aber eigentlich noch ganz gut aus, soweit ich das beurteilen kann- sprich nicht verstopft.
    da es einen ziemlich lauten knall gab, frag ich mich, ob sich da irgendwie explosionsfähige dämpfe gebildet haben können, die sich dann entzündet haben. hat da sonst irgendjemand eine idee???


    Zitat Zitat von Duo-Retta Beitrag anzeigen
    (zum glück stand keine dahinter....)

    Seit du im Urlaub warst, denkst du wohl nur noch an Frauen, oder wie ist der Satz zu verstehen?
    es ist halt so, dass mir doch ständig Frauen folgen. Insofern war es echt Glück, dass genau in diesem Moment keine hinter mir stand...

  7. #2567
    Tankentroster
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    111

    Standard

    Nachbrenner - schon klar, scheißegales Tuning und so!

    Nein, außer unverbrannten Kraftstoffresten, die sich selbst entzündet haben, fällt mir nichts ein, was einen derartigen Druck entwickeln kann. Etwas Gegendruck baut sich ja wunschgemäß auf im Krümmer/Auspuff auf, aber das dürfte weit, weit von dem entfernt sein, was notwendig ist, um ein Metallteil durch die Gegen zu schleudern.

    Nixnutz

  8. #2568
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.057

    Standard

    ich hab mal die Suche betätigt und diesen Beitrag gefunden. Gerade der letzte Beitrag dort trifft meine "Syntome" sehr gut. ich schätze aber mal, dass soetwas nicht allzu oft vorkommt, sonst wär wohl mehr im nest davon zu lesen.
    da hab ich ja mal glück gehabt, dass ausgerechnet mir das passiert ist....

  9. #2569
    Tankentroster
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    111

    Standard

    @Dr

    Es gibt da diese amerikanische Zweirad-Traktor-Marke. Die finden das mit den Fehlzündungen total cool, glaube ich. Vielleicht war dein Fahrzeug einfach nur zu oft im Intershop und hat Poster gesehen...

    Hattest Du denn an der Zündung gespielt?

    Apropos, Zündung. Wenn mal jemand Dreck am Stecken hat, dann sollte er zu Ulf fahren. Der hat eine sensationelle Waschpaste! Und während ich mir die Hände reingewaschen habe, hat der Duo-Retter eine Vape ins Duo gebastelt. Danke Ulf!

    Nixnutz

  10. #2570
    Kettenblattschleifer Avatar von Mückenvertilger
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    568

    Standard UlfUlf

    ... ich sach ja, das wird hier zum Ulforum.

    Sag mal Ulf, wie ist denn das Ergebnis. Sind mit der Vape nun die Versorgungsfragen gelöst?

    Und andere Frage, wieso kann man so schnell eine Vape einbauen? Während Du Dir die Hände gewaschen hast. Hab ich doch richtig gelesen? Andere schreiben, dass sie Monate brauchen und der Oberulf braucht wenige Minuten. Wow!

    Äh, Ulf das mit dem Waschzwang und dass Du gelegentlich tagelang die Haut von Deinen Fingern arbeitest, erinnere ich doch richtig, nein?

    Nixfürungut, Dirk

  11. #2571
    Tankentroster
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    111

    Standard

    Die Vape löst alle Versorgungsprobleme: ein Kick, das Motorchen schnurrt und es bringt Dich in Windeseile zum Bäcker oder Schlachter! Ich glaube, daß für so einen Erfolg nur eine gut abgehangene Vape in Frage kommt. Etwa zwei Jahre hatte ich meine Vape im Schrank reifen lassen.

    Verkabelt hat der Duo-Retter die Vape klassisch. Sonst hätte es wohl länger gedauert als einen Nachmittag bei dem auch noch eine Kaffeepause eingelegt wurde, die Bremseinstellung kontrolliert wurde und ein neuer H4-Scheinwerfer montiert wurde.

    Mit der klassischen Verkabelung bin ich nicht glücklich; mich stört der Mix aus Gleich- und Wechselstrom aus dem Regler R54 des Vape-Umbausatzes SZ10 (kurz: dem Standard-Umbausatz für Simson). Ich habe bislang keinen Ersatz für den R54 gefunden.

    Eine Notlösung könnte man sich basteln mit einem dem Wechselstrom nachgeschalteten AC/DC Wandler/Regler für Lambretta (20,-- Euro). Dahinter klatscht man dann einen "D+ Simulator" der Solar/Wohnmobil-Fraktion (unverschämter Listenpreis von >35,-- Euro) und ein Trennrelais (ein paar Euro). Der "D+ Simulator", eine Art Laderegler, steuert das Trennrelais in Abhängigkeit der Spannung der angeschlossenen Batterien. Sofern die Lichtmaschine Strom liefert und die Starterbatterie eine Mindestspannung erreicht hat, wird über das Trennrelais die Verbraucherbatterie parallel geschaltet und die Verbraucherbatterie mitgeladen. Diese Notlösung hat drei Probleme: es sind drei Teile, es kostet dreifach und Regler hinter Regler ist dreifach krank.

    Naja, ganz so schlimm ist es nicht: ohne ein Trennrelais geht es nicht.

    Die Steuerleitung für das Trennrelais, normalerweise D+ vom Lichtmaschinenregler, fehlt oft - auch bei Vape. Die KFZ-Jungs mit ihren großen Nassbatterien und großen Lichtmaschinen verbinden Starter- und Verbraucherbatterie auch ohne Ladelogik und steuern per D+ von ihrer Lichtmaschine. Das ist möglich, sofern alle verbauten Batterien die anfallenden Ladeströme vertragen (http://www.motelek.net/andere/vape/licht_12v100w.png).

    Für die kleine Vape ist es besser konservativ zu bauen und die Ladung der Starterbatterie zu überwachen. Die Starterbatterie ist dank Kickstarter und Vape eigentlich überflüssig. Das Knattert startet auch ohne. Trotzdem, ... abweichend vom Moser-Schaltplan wären batteriegespeiste Bremsleuchten ganz nett...

    Regler hinter Regler gefällt mir nicht. Wahrscheinlich ist, daß ich es trotzdem zunächst so baue. Den Lambretta-Regler kann ich ja wieder verkaufen, sobald ich eine schlaue Lösung habe.

    Der Herbst steht vor der Tür. Ich brauche ein neues Verdeck mitsamt Türen, eine Innenraumbeleuchtung und eine Heizung für den Innenraum. Da sollte ich mich nicht länger mit "das ist aber unschön" aufhalten.

    Nixnutz

  12. #2572
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.057

    Standard

    Ich finde, dafür, dass du zwei Jahre gewartet hast mit dem Vape einbau, weil das angeblich zu kompliziert ist und unsicher, ob das danach läuft, machst du dir das ganze jetzt ganz schön kompliziert. Ich stimm dir zwar zu: bremslicht macht mehr sinn über batterie, statt dessen könnte man z.b. die rücklichter über wechselstrom laufen lassen. rechnet man dann aber mal alles zusammen (H4=55/60W, Rücklichter 10W, Tachobeleuchtung 2W) bleibt doch eh nicht mehr viel über. Und dafür den ganzen aufwand mit den reglern etc??? Deine ganzen Verbraucher bekommst du mit der Vape eh nicht gespeist, Fremdladen musst du also sowieso. Und wie ich schon sagte: du bekommst echt ein problem, wenn es dunkel ist und deine batterie ist alle oder deine sicherung ist rausgeflogen und du hast keine andere dabei. Deshalb: einfach so lassen und große autobatterie kaufen. und bei der ständig auf die spannung achten.

    wegen dem explodierten auspuff hab ich mal nachgeschaut: tatsächlich war der zzp viel zu spät. ein abgescheerter halbmond war schuld. und da ich bei dem motor eh u.a. auch die Kurbelwelle tauschen wollte, hab ich gar nicht erst versucht, den stumpf da herauszubekommen. aber: prolem gefunden.

    @all: Am 17.10 ist wieder Abrollern. Anmeldung und sinnvolle/ sinnfreie Beiträge hier!

  13. #2573
    Tankentroster
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    111

    Standard

    Eine Baustelle zur Zeit. Der Motor brauchte lange, dann kam der dringlichste Rost, dann die Bremsen und nun die Elektrik.

    Ich kann mich nicht daran erinnern von technischer Unsicherheit im Zusammenhang mit der Vape gesprochen zu haben. Unsicherheit liegt in der Form vor, daß ich mich als Schrauberanfänger nicht traue alleine jede Schraube umzudrehen. Unter der Privataufsicht eines Duo-Retters steigt der Mut nennenswert.

    Sicherungen solltest Du nach Möglichkeit auf allen Leitungen haben. Das ist kein Argument.

    Die Batterie hängt am Ladewächter. Die Batterie ist geladen. Wenn nicht, kriegt sie halt so viel wie übrig bleibt. Wenn das Licht angeschaltet ist, dann ist es etwas weniger, ansonsten etwas mehr.

    Ich möchte wetten, daß es total wumpe ist ob die Batterie voll ist oder nicht. Das Licht wird leuchten. Selbst ein leerer 5AH Mini-Akku wird nicht so viel Ladestrom saugen, daß die Versorgung komplett zusammenbricht. Wir können es ja mal ausprobieren...

    Wer fährt denn tagsüber schon mit (H4-)Licht? Was für eine Verschwendung! Bei Zweirädern ist Tagfahrlicht vorgeschrieben. Wie ist es denn bei unseren Duo's? Ohne Licht ist ein nennenswerter Stromüberschuß vorhanden.

    Eine Starterbatterie für ein Auto werde ich sicher nicht mitschleppen. Weder ist eine Starterbatterie zyklenfest noch brauche ich die extremen Startströme für die Spielzeuge. Was zu laden ist, ist die 3. eingebaute Batterie, eine Verbraucherbatterie.

    Diese dedizierte Verbraucherbatterie freut sich auf die 50 ... 90W Ladung während der Tagfahrt: 20 Minuten Tagfahrt geben mir 10 Minuten Sitzheizung oder 15 Minuten Beamer. Ein fairer Deal.

    Nixnutz

  14. #2574
    Flugschüler Avatar von Duo-Retta
    Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    305

    Standard

    @all: Am 17.10 ist wieder Abrollern. Anmeldung und sinnvolle/ sinnfreie Beiträge hier![/QUOTE]

    Am 17. Oktober ist der Veteranen-Teilemarkt in Brokstedt, das wär doch mal ein Ziel fürs Abrollern, oder?

  15. #2575
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.057

    Standard

    @rot-duo-ulf: die diskussion artet hier schon wieder aus und ist ja eigentlich auch überflüssig, da du es ja erstmal eh nicht vorhast. können wir wann anders mal weiter beschnacken.

    @gelb-duo-ulf: wer lesen kann, ist klar im Vorteil

    Zitat Zitat von dr.gerberit Beitrag anzeigen
    Leider findet das Abrollern genau an dem Tag statt, an dem auch der Teilemarkt in Brokstedt ist. Da wir die letzten Male aber eh nie viele Leute dafür zusammen bekommen haben, sollte das wohl kein Problem sein. Oder man fährt halt vorher da hin...
    und der abend sollte schon in kiel ausklingen, damit der ein oder andere auch nach dem zweiten bierchen noch nach hause kommt.

  16. #2576
    Flugschüler Avatar von Duo-Retta
    Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    305

    Standard

    Der Brockstedt-Markt macht am meisten Sinn, wenn man gleich morgens gegen acht schon da ist. Da kriegste wenigstens noch was ab von den Schnäppchen, die später alle weggeschnappt sind. Deshalb fahre ich seit Jahren immerschon am vorherigen Nachmittag hin, schnüffel zwischen den aufbauenden Händlern herum und habe dann einen geselligen Abend mit etlichen Bekannten. Die Stammtischbrüder sollten sich mal aufraffen, ihre Zelte und was Warmes mitnehmen und sich an so einer Tour mit Übernachtung und Frühstück beteiligen. Wenn es nicht gerade in Strömen regnet, dann wird das ein richtig kultiges Zusammensitzen am Grill mit anschließendem Wärmefeuerchen. Sollten einige dazu Lust haben, müssten wir nur die Organisation absprechen. Ich stehe mit Rat und Tat dafür zur Verfügung. Auch die Einrichtung eines kleinen Teileverkaufsstandes wäre machbar. Also was ist?
    Es grüßt der Gelb-Duo-Ulf

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simsons reparieren in Kiel mit dem Kieler Stammtisch
    Von totoking im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 17:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.