+ Antworten
Seite 264 von 357 ErsteErste ... 164 214 254 262 263 264 265 266 274 314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.209 bis 4.224 von 5703

Thema: Stammtisch Kiel


  1. #4209
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    10

    Standard

    Zu meinen Nick möchte ich sagen mein Wunschnick "hobbyschrauber" war leider schon vergeben darum habe ich mich für privatschrauber entschieden. MfG

  2. #4210
    Soenke
    Gast

    Standard

    Sorry, kann ja jeder denken was er will aber ich finde die Angebote von Privatschrauber decken höchstens seine Kosten, und wenn die Arbeit in Ordnung ist!? Kein Vergleich zu WIMI und Simsonklinik und Co. die ja schließlich ihr Geld damit verdienen müssen!
    Gruß
    Sönke

  3. #4211
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.057

    Standard

    Keiner hat was zu der Qualität der Arbeit oder zum Preis/Leistungsverhältnis gesagt. Das mag ja alles i.O. sein. Allerdings ist dies hier keine Werbeplattform (siehe Forumregeln). Und bisher kommen die Beträge von Privatschrauber leider so rüber, als habe er sich nur angemeldet, um seine Dienste anzupreisen. Da war kein "Hallo, ich bin der und der, ich würd euch gerne mal kennenlernen", sondern lediglich "bringt mir eure Motoren und ich reparier sie".
    Motoren können hier mittlerweile viele reparieren. Da sind sicherlich auch einige dabei, die das gegen ein gewisses Endgeld machen würden, aber eben mehr als Freundschaftsdienst und ohne dies hier offensiv anzubieten. Das ist nunmal ein Unterschied. Für Werbung ist nunmal die KN/Express etc da.
    Aber das sollte ja kein Problem sein. Wie gesagt, "Privat"schrauber hat es einmal angeboten und damit sollte es dann auch gut sein und das Thema ist hier erledigt.

  4. #4212
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    10

    Standard

    Ja ich habe es verstanden was ich falsch gemacht habe. Darum werde ich hier nicht weiter sowas Posten. MfG

  5. #4213
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.057

    Standard

    Auf dem Motorradtreffen gestern in Eutin stand übrigens ein Kawa W800. Man, war die schick!!! Da sage mal einer, es werden heutzutage keine schönen Mopets mehr gebaut!

  6. #4214
    Flugschüler Avatar von andielatte
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    Kiel / Mönkeberg
    Beiträge
    401

    Standard

    sieht schick aus. leider nicht unbedingt was für leute mit langen beinen .
    privatschrauber du hast post.

    hab 2 tage frei. jemand lust was zu schrauben? ich meine da war noch ein michael in mönkeberg?! also wenn du das liest und zeit hast komm doch eben vorbei!

    schönen wochenanfang und gruß

    andi

  7. #4215
    Kettenblattschleifer Avatar von Mückenvertilger
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    568

    Standard

    Zitat Zitat von Doc:
    Kawa W800. Man, war die schick!!! Da sage mal einer, es werden heutzutage keine schönen Mopets mehr gebaut!
    Kleines Kennzeichen? Geil, kauf ich!
    Nee im Ernst, sehr schönes klassisches Design!
    Spreche drei Sprachen: ironisch, sarkastisch und zweideutig

  8. #4216
    Zahnradstoßer Avatar von victoria
    Registriert seit
    19.10.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    703

    Standard

    Zitat Zitat von dr.gerberit Beitrag anzeigen
    Auf dem Motorradtreffen gestern in Eutin stand übrigens ein Kawa W800. Man, war die schick!!! Da sage mal einer, es werden heutzutage keine schönen Mopets mehr gebaut!
    boa!!
    abgesehen von dem klassischen gesamtdesign, dem geraden schnitt und den speichen...
    wie schön (!) ist denn allein der motor???
    Ja, sowas würde ich mir unter umständen schenken lassen...
    -- --- .--. ... / -- --- .--. ...

  9. #4217
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    157

    Standard

    Joooo , sehr schönes Moped ! Die wird ich auch gern haben.
    Ick hab doch keine Ahnung . Und davon viel.

  10. #4218
    Flugschüler Avatar von segler3626
    Registriert seit
    02.05.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    383

    Standard

    Moin Leute,

    ich könnt mich mal so richtig aufregen... der Vorbesitzer der Schwalbe die ich gekauft habe hat mich glatt angelogen. Er behauptete folgendes:
    - Motor komplett zerlegt und gereinigt --> gelogen da alte Simmerringe und soviel schmodder in nem Motor hab ich noch nicht gesehen --> Öl mit Spritgeruch
    - Zündspule neu --> kann sein, gucke gleich nochmal
    - Kerzenstecker neu --> stimmt
    - Zündkabel neu --> stimmt
    - Unterbrecher neu --> kann sein
    - Kondensator neu --> stimmt nicht, da original
    - nach der "Motorinstandsetzung" soll es ein Jahr gestanden haben... ich glaube das das Ding seit Jahren keine Wartung erfahren hat da auch soviel Kettenfett im Deckel war das ich es mit dem Schraubenzieher rausholen mußte um die Schrauben vom Deckel der Antriebswelle zu finden. Ob es dabei ein oder mehrere Jahre stand ist schwer zu sagen. Auch war der Zündzeitpunkt 1 bis 1,5cm(!) hinter der Markierung!

    Was mich jetzt am meißten stört ist aber das der Vorbesitzer statt zweitaktöl Altöl getankt hat, und das nich zu wenig.
    Kann ich jetzt irgendetwas gegen den Vorbesitzer unternehmen? Er hat ja offensichtlich gelogen! Bin kein Rechtsexperte....

    Bin echt genervt!

    Grüße Chris
    SB75/1 "TÜMMLER" - die Schwalbe fürs Wasser.....

  11. #4219
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    10

    Standard

    Wenn im Kaufvertrag steht das es gemacht wurde und du Bilder gemacht hast wie es wirklich schon. Wenn aber im Kaufvertrag steht gekauft wie gesehen wie es meistens ist leider nicht.

  12. #4220
    Flugschüler Avatar von Tranquilo
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    Windeby / Friedland
    Beiträge
    434

    Standard

    oje chris...
    da war die schwalbe dann wohl doch ziemlich teuer was ? ist echt mist wenn man so krass betrogen wird .
    wenn du keinen kaufvertrag hast dann is echt scheiße .
    ansonsten lauer ihm abends mal auf und hau ihm eine runter *g*

    hast du denn eigentlich nu nen moped zum abrollern ?

    gruß alex
    143ccm , 7,5PS , 82 km/h

  13. #4221
    Flugschüler Avatar von segler3626
    Registriert seit
    02.05.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    383

    Standard

    Klar hab ich nen Kaufvertrag.
    Folgender Satz steht drin:
    "Der Verkäufer verkauft das Fahrzeug unter Ausschluß der Sachmängelhaftung, soweit nicht eine Garantie übernommen wird. Dieser Ausschluß gilt nicht für Schadenersatzansprüche aus einer Sachmängelprüfung, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verletzung von Pflichten des Verkäufers beruhen sowie bei Körperschäden. Anspr......." Was heißt das jetzt? Für meine Begriffe hat er seine Pflichten die Wahrheit zu sagen nicht eingehalten sondern hat gelogen.

    Grüße
    Chris

    P.S.: wenigstens die Zündspule is ne neue....
    P.P.S.: Hab beim Abrollern keine Zeit da die Verwandtschaft zu Besuch is
    SB75/1 "TÜMMLER" - die Schwalbe fürs Wasser.....

  14. #4222
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    10

    Standard

    Ich verstehe es so gekauft wie gesehen Verkäufer übernimmt keine Garantie und keinen Schadensersatz möglich

  15. #4223
    Gesperrt Flugschüler
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    schwalbenhausen
    Beiträge
    397

    Standard

    hallo chris, das ist ein echt schwieriges thema und meistens auslegungssache. du musst dir überlegen was du willst. willst du die schwalbe behalten und sie ist dir angesichts der versprochenen und nicht gehaltenen zusagen zu teuer gewesen, solltest du mit dem verkäufer kontakt aufnehmen und ihm (sachlich ) die mängel schildern und ihn fragen ob er bereit ist diese abzustellen( viell indem er die teile bezahlt).
    oder du hast kein bock mehr auf die schwalbe, dann kannst du versuchen den kauf unter angabe der tatsachen rückgängig zu machen.

    aber über eines muss man sich leider klar sein, ein gang zum anwalt lohnt sich meist nicht. da das oft den rahmen sprengt. es sei denn du hast eine versicherung.

    ich hab im januar mein boot gekauft und hatte in juni die zylinderkopfdichtung durch.eine auseinandersetzung mit dem verkäufer hab ich mir gespart (schon meist die nerven), da ich seine antwort schon kannte....bei mir war da alles in ordnung. das muss bei dir passiert sein.

    was ich damit sagen will ist, er könnte auch behaupten das ist nicht der motor der da drin war.....


    schwiiiiieriges thema !!!!!

    kopf hoch !!!

    gruß sascha

  16. #4224
    Flugschüler Avatar von segler3626
    Registriert seit
    02.05.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    383

    Standard

    Hi Sascha,

    also die Motornummer ist im Kaufvertrag festgehalten. Da kommt er nicht raus. Was mich an der Sache stört ist das er mich angelogen hat und das er das Schwälbchen mit ALTÖL!!!! getankt hat. Überall Ölschlamm und dreck wohin man sieht. Ich hoffe nur das die Laufgarnitur und die Kolbenringe noch keinen metallspan o.ä. zwischen sich hatten.

    Also ich möchte das Moped nicht zurück geben. Der Verkäufer soll seinen Fehler einsehen und mir entgegen kommen. Mittlerweile hab ich ja auch schon fast alle Fehler bzw Beschädigungen beseitigt.
    Vielleicht hätte ich das lassen sollen aber wenn man den Motor schon mal auf hat....Ihr kennt das...
    Macht mir niemand Hoffnung?


    Grüße Chris
    SB75/1 "TÜMMLER" - die Schwalbe fürs Wasser.....

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simsons reparieren in Kiel mit dem Kieler Stammtisch
    Von totoking im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 17:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.