+ Antworten
Seite 52 von 357 ErsteErste ... 2 42 50 51 52 53 54 62 102 152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 817 bis 832 von 5705

Thema: Stammtisch Kiel


  1. #817
    Glühbirnenwechsler Avatar von sotan1983
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    84

    Standard

    Yo vielen Dank ich werd gleich mal Benzin ablassen,
    da vermute ich auch die Ursache allen Übels.

    Eine KR51 habt ihr noch nicht? Vielleicht habt ihr ja bald eine
    wenn sie läuft :) soll dann auch wieder den Original Lack kriegen
    (ozeanblau oder so).

    Vergaser ist übrigens original. Alles ist original an dem Ding,
    ich hoffe auch der Kilometerstand von 4400 km.

    Das Ding hat also die meiste Zeit seines Lebens irgendwo gestanden,
    wurde aber bis auf den Lack nicht verbastelt.
    Da hat mal einer offensichtlich silbernen Lack rübergesprüht, aber nur
    eine dünne Schicht X(

    Der Schwimmer ist auch ok. Wie schon woanders geschrieben kommt
    das Benzin ausm Hahn langsam rausgeflossen, so, als ob man
    einen Wasserhahn ganz wenig aufdreht, dass es gerade nicht mehr tropft.
    Gehört das so?

    Das Problem ist nur: Ich kann nicht den ganzen Belvedere voll-Ölen.
    Ich bräuchte auch mal jemanden, der mir zumindest über die Finger
    schaut oder sagt: DAS muss neu.

    Den Luftfilter hatte ich kurz schon ab (Taschentuch vorgehalten), macht
    keinen Unterschied.

    Zündkerze ist neu, sieht auch mittlerweile ganz gut aus wenn sie mal läuft (kein öl dran, rehbraun)

    Getriebeöl würd ich gern mal nach gucken. Nur finde ich dauernd Anleitungen und Bilder für die KR51/1 und /2. Meine scheint so selten zu sein, dass ich absolut nichts sinnvolles an Anleitungen finde.

    Wo ist die Ablassschraube, wie schaue ich überhaupt nach dem Öl?

    Ist der Abbau des Tanks sehr kompliziert?

    Während ich das schrieb sind zwei Schwalben an meinem Laden vorbeigefahren, eine nicht original blau (dunkler) und eine Olivfarben :)

    Tut nix zur Sache. Gern nehme ich an sämtlichen Stammtischaktivitäten teil, aber kann mir zuvor irgendjemand aktiv helfen beim Fahrtüchtigmachen meines 43 Jahre alten Oldies?

    Hab Angst mehr kaputt zu machen als ich repariere. Das habe ich auch mit diversen Autos schon geschafft...

  2. #818
    Glühbirnenwechsler Avatar von sotan1983
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    84

    Standard

    Neueste Nachrichten:

    Mehr Benzin als Öl im Getriebe.
    Simmerring krieg ich allein definitiv nicht eingebaut,
    ich brauch jetzt ne Werkstatt.

    Und dann kommt wohl der Tank und alle anderen Dichtungen.
    Keine Dichtung erlebt 43 Jahre ohne Gammel, ich hatte schon
    sowas befürchtet.

  3. #819
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.919

    Standard

    hi,
    dein motor ist nahezu baugleich mit dem motor der kr51/1. demzufolge sollte es möglich sein, den motor mithilfe des stammtisches (besonders marco oder auch tore) zu regenerieren.
    unterschied ist zum einen die plastlagerung der kickstarterwelle und eventuell der polradkonus der kurbelwelle. ansonsten alles banane.

    zum wechsel der simmerringe muss der motor auch leider gespalten werden. lager und kurbelwelle würde ich an deiner stelle gleich mitkaufen.

    gruß sirko

  4. #820
    Kettenblattschleifer Avatar von Rummsi
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    707

    Standard

    Jops, einmal komplett wird da das beste sein.

    Könnte er nicht auch ein Nadellager einbauen, so dass er auch 1:50 tanken kann?

  5. #821
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.059

    Standard

    ich seh schon, es wird mal wieder zeit für nen schraubertag. mir passt es eigentlich in der woche am besten, wochenende könnte ich höchstens noch den 02.05. anbieten, da aber auch nur von 14-18 uhr.
    schön wär, wenn zumindest tore und/oder marco dawären, um kompetente mitarbeiter zu haben...

    @tore: wie sieht das bei dir am 28. oder 30. nachmittags mit duoschrauben aus? ich such übrigens gerade nach ner garage in meiner nähe. wollte dann auch die duo da reinstellen um mehr platz in der feldstraße zu haben.

  6. #822
    Glühbirnenwechsler Avatar von sotan1983
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    84

    Standard

    Zitat Zitat von Rummsi
    Jops, einmal komplett wird da das beste sein.

    Könnte er nicht auch ein Nadellager einbauen, so dass er auch 1:50 tanken kann?
    Soll aber möglichst nahe am Original bleiben alles, auch wenn ich dann 1:33 tanken muss

    Sonst könnt ich den auch in Perleffekt lackieren. Ohne dass ich jetzt jemanden angreife ders getan hat, der soll möglichst so werden, wie er einmal das fliessband (gabs die damals schon?) verlassen hat.

    Zitat Zitat von dr.gerberit

    @tore: wie sieht das bei dir am 28. oder 30. nachmittags mit duoschrauben aus? ich such übrigens gerade nach ner garage in meiner nähe. wollte dann auch die duo da reinstellen um mehr platz in der feldstraße zu haben.
    Feldstrasse??? Gibt das in der Feldstrasse eine Werkstatt für Simson??? Das wäre wunderbar nah dran und auch durch Schieben schnell zu erreichen...

  7. #823
    Lucky13
    Gast

    Standard

    eine Werkstatt in dem Sinne nicht, aber einen Garagenhof und ab heute Nachmittag haben wir dann auch eine passable Werkbank
    Orginal ist schön und gut, aber es gibt ein paar Sachen, die darf man ruhig verbessern. Leg Dir zur Not ein altes Lager beiseite, dann kannst Du die Änderung jederzeit rückgängig machen. Oder hast Du noch 50 Jahre alte poröse Reifen mit Mauerluft drin aufgezogen?

  8. #824
    Glühbirnenwechsler Avatar von sotan1983
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    84

    Standard

    Nach mehrmaligem Überlegen habe ich den Begriff "Mauerluft" nun verstanden :) Hab ich denn Nachteile, wenn ich das alte Lager drinlasse, ausser dass ich 1:33 tanken muss? Ich wollte wirklich so weit wie möglich alles original belassen. Sonst müsste ich mir ja auch den Ansauggeräuschdämmer etc draufsetzen. So, wie sie ist, ist sie für mich gut, auch wenn ich mehr Öl reinkippe (Hallo Umweltfreunde), solange sie denn irgendwann mal zumindest kleinere Touren mitmacht

  9. #825
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.059

    Standard

    da fällt mir ein, dass mir immernoch jemand mal erklären muss, warum anderes nadellager gleich andere mischung bedeutet. brauchen die alten simmis nur 1:33 wegen der schmierung des nadellagers?

    außerdem wundert mich, dass michi an dieser stelle keine kickstarterfeder angeboten hat. hast du etwa schon aufgegeben, michi?

    ps: michi, kanns du auch nochmal im ersten beitrag einen link auf unsere homepage setzen und bisschen werbung für den newsletter machen (haben sich bis jetzt nur vier eingetragen...)

  10. #826
    Tankentroster Avatar von Holzi_die_Termiete
    Registriert seit
    17.04.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    100

    Standard

    Moin,

    Also mit Duoschrauben muss ich mal sehen. Ich hab an beiden Tagen bis 15.45 Uhr Schule. Zudem Dienstag noch 1,5 Stunden Fahrstunde und Donnerstag ab 20 Uhr Training. Bei mir passt es am Wochenende leider besser oder am Mittwoch, wenn ich mich mit Zeitungen austeilen bereile oder halt Freitags... Tut mir leid. Am 2.5. fänd ich net schlecht und ich helfe auch gerne wo ich kann. Mit Motor reggen müssen wir nochmal schnaggen, da das doch nen ziemlicher akt ist und das ich nen 1er Motor gemacht hab is auch schon recht lange her. Da wäre sicherlich Marco die bessere Adresse. Gruß Tore

  11. #827
    Tankentroster Avatar von hag_pet
    Registriert seit
    01.12.2007
    Ort
    in der Nähe von Flensburg
    Beiträge
    172

    Standard

    Moin Kielers,

    doch uns Flensburger gibs auch noch. Aber von uns sind kaum welche im Nest vertreten.

    Zu der 1:33 Gemischsache:
    Die Schwalben bis 196x hatten noch keine Nadellager, sondern Gleitlager. Die brauchen nun mal mehr Öl wegen des größeren Reibwiderstands. :wink:

    Ich hoffe ich hab jetzt kein Müll erzählt

    Viele Grüße
    Hagen

  12. #828
    Kettenblattschleifer Avatar von Rummsi
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    707

    Standard

    mMn wäre es aber, auch bei aller Original-Freundschaft, besser ein Nadellager zu verbauen. Ist ja nun nicht gerade "tuning" und bringt deinem Geldbeutel und der Umwelt auf Dauer mehr :-P Zudem sollte dann der Auspuff auch länger schmodderfrei bleiben (?)

  13. #829
    Glühbirnenwechsler Avatar von sotan1983
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    84

    Standard

    JA gut ich geb mich geschlagen und mach dann auch das Nadellager rein :)
    Ich wollte bei der Gelegenheit auch alles im Motor neu dichten und lagern, neues Öl ins Getriebe ist wohl sowieso Pflicht.

    Komm ich vorhin vom Aussendienst, steht erstmal ne Fotografin vor den Schwalben :) bin mal auf die Blicke gespannt, wenn die blaue mal fährt.
    Gerade weil die auch so schön krach macht.

    Also wenn ich dabeisein darf beim Schrauben (kann nicht viel helfen, macht
    aber vielleicht trotzdem sinn) ich kann immer ab 18 Uhr oder am Wochenende
    ab 14 Uhr. Und entsprechende Ersatzteile brauch ich dann wohl auch.

    Und wenn mir jemand hilft muss er sagen was er dafür haben will.
    Bier, Zigaretten, Geld, PC-Hilfe?

  14. #830
    Kettenblattschleifer Avatar von Rummsi
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    707

    Standard

    Klaro, brauchst einen Lagersatz, Simmerringe und Dichtungen, sowie das Nadellager für den Motor. Am besten dann direkt auch neue Schrauben. Wie sehen deine Ritzel aus etc?

  15. #831
    Glühbirnenwechsler Avatar von sotan1983
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    84

    Standard

    Um das zu beurteilen müsste ich die andere Schwalbe zerlegen.
    Ich habe keine Ahnung, wie die Ritzel aussehen müssen.
    Ich nehme an, dass die nach 4400km noch gut sind,
    da ich vermutlich der erste bin, der seit der stillegung wieder
    damit fährt und viel geschaltet hab ich auch nicht und wenn,
    nur vorsichtig. ging ja fast nie bis in den dritten, da stirbt er.

  16. #832
    Flugschüler Avatar von KielerSchwalbe
    Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    333

    Standard

    @sotan:

    Immer mit der Ruhe. Mit der Diagnose, dass du Sprit im Getriebeöl hast, ist eine "Spontanheilung" jetzt eh gegessen. Seh's positiv: Es hat zumindest den Vorteil, dass der Motor komplett in Augenschein genommen werden kann und danach hoffentlich fehlerfrei läuft.
    Du hattest mich ja per PN angeschrieben und ich hab dir ungefähr erklärt, was auf dich oder besser gesagt deinen Motor zukommt.

    Ich hab nur grad das Problem, dass sich ein Händler für günstige Simson-Spezialwerkzeuge (magnuscatus) bei ebay.de und hood.de zurückgezogen hat. Natürlich grade als ich die Sachen ordern wollte - ich bin halt ein Glückskind! X(

    Wenn ich das Werkzeug da habe, dann kann ich auch den Motor machen. Das einzige was mir dabei nicht möglich wäre, ist es die Kurbelwelle genau zu beurteilen. Klar - Höhenspiel ist kein Problem, augenscheinliche Mängel, Gewinde - aber den exakten Rundlauf kann ich ohne "Spezialmessgerät" nicht kontrollieren.

    Zu diesem Nadellager-Geschwätz:

    Das kann man nicht einfach einbauen. Die Welle hat unten und oben dann ein Nadellager "von Haus aus". Die ursprüngliche Welle hatte eine einfache Buchse - der Austausch soll nicht 1:1 passen.

    Gruss,
    Marco - der jetzt zur Meisterfeier geht....

+ Antworten
Seite 52 von 357 ErsteErste ... 2 42 50 51 52 53 54 62 102 152 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Simsons reparieren in Kiel mit dem Kieler Stammtisch
    Von totoking im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 16:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.