+ Antworten
Seite 57 von 357 ErsteErste ... 7 47 55 56 57 58 59 67 107 157 ... LetzteLetzte
Ergebnis 897 bis 912 von 5705

Thema: Stammtisch Kiel


  1. #897
    Flugschüler Avatar von KielerSchwalbe
    Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    333

    Standard

    Moin!

    Ich sag mal Danke Ingo für deine Beschreibung deiner Panne mit dem Kolbenring. Das war heut der richtige Hinweis - ich konnte nämlich den Kickstarter auch mit der Hand betätigen - das geht sonst nicht. Und mein Holzbein hat den Kräfteunterschied einfach nicht festgestellt.

    Was nun zuerst da war, weiss ich nicht. Ein Sprengring für den Kolbenbolzen ist gebrochen - der untere Kolbenring ist gebrochen, ein Stück von der Laufbuchse ist ausgebrochen und der Zylinder hat natürlich auch schöne Riefen...





    Auf dem zweiten Bild sieht man unten schön diese doppelte Rissspur - das ist genau das gebogene Teil des Sicherungsringes der abgebrochen ist.

    Leider hab ich bisher nicht alle "fehlenden" Teile wiedergefunden. Sonst könnt ich ja wenigsten nen alten Zylinder raufmachen und solang weiterfahren.

    Naja - muss ich wohl nen anderen Motor fertig machen. Mal sehen, ob ich irgendwo dafür noch eine Kurbelwelle regenerieren lasse. Kann man originale DDR-Kurbelwellen von Nachbauten unterscheiden?

    Gruss,
    Marco

  2. #898
    Lucky13
    Gast

    Standard

    wollte mal Rückmeldung zu meiner Low-Budget Entrostung geben:
    die Ausgangsbasis war der Orginaltank meiner '60er Vespa.
    Hatte schon im Vorwege gut und gern 3 handvoll Rost rausgepult (die Schrauben-Muttern-Schütteln-Methode), hatte aber noch satt braunen Belag im Tank.
    Habe mir dann für ein paar Groschen pro Packung Schnellentkalkerpulver geholt, das Zeug basiert auf Zitronensäure.
    Habe mir insgesamt 4 Packungen a 3 Tütchen geholt, haben mich stolze ~2,50€ gekostet, dazu 'ne Flasche Spiritus (bindet das Wasser und spült mehr Dreck raus).
    Vorgehensweise:
    Tank dicht gemacht und durch den Deckel das Pulver reingekippt. Den Tank nicht ganz randvoll mit heissem Wasser gekippt (das Zeug dehnt sich noch aus wenn sich das Pulver auflöst).
    Nach 'ne Stunde noch weiter aufgefüllt und Deckel druff.
    Das ganze stand dann 2 1/2 Tage bei mir rum. Dann habe ich die Suppe ohne jegliches schlechtes Gewissen verdünnt durch's Klo weggekippt. Was anderes macht man nach'm Entkalken der Kaffeemaschine ja auch nicht.
    Dabei ist schon einiges an Schmodder rausgekommen.
    Habe dann noch einige Male mit Wasser gespült, da kam so richtig Gammel raus.
    Nachdem sich das dann nach'm 6. oder 7. Mal allmählich gab, habe ich dann nochmal mit Spiritus (halber Liter) gespült. Da kam dann scheinbar auch der letzte Rest raus.
    Ich war waghalsig genug mit dem Tank dann auf den Balkon zu marschieren und den restlichen Spiritus per Streichholz zu "entfernen".
    Hat satte 2 Minuten munter gebrannt, dann war Sense.
    Vorsichtshalber kam der Tank dann nochmal zwei Stunden auf die Heizung.
    Ergebnis:
    zu 99% rostfrei von innen zu einem unschlagbaren Preis.
    Der finanzielle Aufwand betrug nichtmal 6€, insgesamt hat es mich effektiv zwei Stunden Zeit gekostet.
    Denke ich werde nochmal einen Durchgang machen wenn ich den passenden Schlüssel habe um den Benzinhahn abzuschrauben.
    Dann dürfte auch das letzte % Rost entfernt sein.

  3. #899
    Tankentroster Avatar von ipchamp
    Registriert seit
    24.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    162

    Standard

    hi
    @marco
    das sieht ja richtig gut aus genau wie es bei mir war
    was war mit der grundplatte (lose) oder hatte sich das erledigt
    das mit der duo von manni aus lübek hat sich erledigt aber wenn er was hört sagt er mir bescheid
    der andere wollte sie doch haben (schade )
    bis dann
    ingo

  4. #900
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.059

    Standard

    geile sache michi, hört sich gut an. dein tank sah ja echt nicht mehr gut aus.

    @tore: freitag schrauben kann losgehen. ich bin so ab 14:30 uhr in der garage.

  5. #901
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    44

    Standard Garage

    Moin, werde Freitag auch zur Garage kommen.
    Von Deutz40 habe ich noch keine Antwort erhalten wegen Motor Regeneration cry:

    Gruß Bernd aus Kellinghusen :
    Angehängte Grafiken

  6. #902
    Kettenblattschleifer Avatar von Rummsi
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    710

    Standard

    Ich dachte Gerrit und Tore wollten ein romantisches Schrauben zu zweit machen

    Hab heute meinen neuen Lenker bestückt, was ne scheiss Arbeit, wenn das Rohr nicht immer ganz perfekt rund ist. Naja nun ist alles dran...aber die Platikummantellung das Gas-Bowdenzugs sind teilweise aufgegangen habe ich dabei festgestellt. Naja diese Saison sollte der ja noch machen. Ist ja "nur" der Gaszug.

  7. #903
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.944

    Standard

    Zitat Zitat von Rummsi
    Ich dachte Gerrit und Tore wollten ein romantisches Schrauben zu zweit machen
    gerrit und tore... nichtmal ein halbes jahr funktioniert unsere fernbeziehung gerrit??? ich lass mch heut krankschreiben und bleib im bett :cry:

  8. #904
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.059

    Standard

    ja toto, und wo du's jetzt weißt, kann ich dir auch gleich sagen, dass ich schon immer mehr auf tore scharf war als auf dich!


    leider hat das vorerst mit der garage bei mir um die ecke nicht geklappt, weshalb die duo erstmal in der feldstraße bleiben muss. (irgend ein anderer spacken hat mir die letzte freie garage weggenommen X( )

  9. #905
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.059

    Standard

    hey leute,

    fast hätte ich es vergessen:

    sirko, der in gedanken natürlich weiterhin bei uns und unserem duo ist, hat das ultimative tuningzubehör für's duo gekauft. ohne kosten und mühen zu scheuen, hat er nicht einen, nicht zwei, nicht drei, nicht vier, nicht nicht fünf, nicht drei, nicht zwei, nein- 6 (sechs)- spoiler gekauft. ich weiß, tuning ist hier nicht gern gesehen, dies muss ich aber erwähnen, da unsere traktionsprobleme nun für immer ein ende haben! und ein paar km/h mehr sollen auch drin sein
    und neben dem praktischen nutzten sehen sie auch noch gut aus! sie sind nämlich dermaßen verchromt, dass selbst ingo feuchte augen bekommt...

    nachem ich euch jetzt auf die folter gespannt habe, hier ein bild:



    so, jeder, der einen funken ehre in sich verspürt, möge jetzt eine einseitige lobeshymne auf toto schreiben...

  10. #906
    Tankentroster Avatar von Holzi_die_Termiete
    Registriert seit
    17.04.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    100

    Standard

    Alter vergiss es

  11. #907
    Kettenblattschleifer Avatar von Mückenvertilger
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    568

    Standard Spoil

    na da bin ich aber froh, dass ich die Duo vorm Tuning noch kennen lernen durfte.

    (ist doch eigentlich ein Krankenfahrstuhl, da könnte man das Tuning doch als Steigerung des Sicherheitsaspekts verstehen. Daher schlage ich vor, die Chrompopel aufs Bodenblech zu kleben, um Rutschsicherheit zu gewährleisten. Wenn Gerrit dann mit seinen Einsatzstiefeln zur Verfolgungsjagd in die schon anrollende Duo hüpft ... usw. usf.)

  12. #908
    Glühbirnenwechsler Avatar von sotan1983
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    84

    Standard

    So ich hoffe dass man sich trotz der vorgehenden Kombination aus Missverständnissen und AufdemfalschenFußerwischen noch mit mir unterhält :) Der Stress ist bei mir endlich abgebaut...

    So will ich morgen zum ersten Mal bei Tageslicht nochmal die beiden Schwalben Durchschauen (ja, ich behalte sie doch und warte auf eine Lösung bezüglich des Motors, notfalls kann ich bei der Regeneration halt persönlich nicht teilnehmen, wie ursprünglich erhofft)... Benzinhahn werde ich wohl pauschal ersetzen, die Bremszüge sind wohl auch von Bedeutung im Strassenverkehr. Als sie mal fuhr, ging Schaltung, Kupplung und Bremse wunderbar, werd die Züge trotzdem aus schlechter Erfahrung mit einem Plastikroller pauschal erneuern. Habt ihr noch Ideen, was ich mir noch anschauen sollte? Ich wollte die beiden auf Dauer nicht nur fahrbereit machen, sondern wirklich in einem guten Zustand halten, irgendwann auch mal lackieren etc. Wie stelle ich Rost im Tank fest? Mit ner Taschenlampe und Spiegel konnt ich nichts entdecken, was ich mir bei nem 43 Jahre alten Tank aber nicht vorstellen kann. Bei der Gelegenheit wollte ich die hier erwähnte 6 Euro Tankentrostung mal testen, falls nötig.

    Oder kann sich noch irgendwas kaputtgestanden haben an der alten Schwalbe?

    Bevor ich nun irgendwann nen lauffähigen Motor habe und der Rest ist kaputt, kann man ja sicher schonmal was schrauben...Und den Lack schonmal klarmachen soweit.

    Reifen sehen auch noch ok aus, steht auch auf Mopedreifen das Produktionsjahr?

  13. #909
    Kettenblattschleifer Avatar von Rummsi
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    710

    Standard

    Rost im Tank? Finger rein und einmal um das Loch herumfühlen

    Ansonsten kann man nix sagen per "Fern"diagnose.

  14. #910
    Glühbirnenwechsler Avatar von sotan1983
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    84

    Standard

    Rostet das denn zuerst oben?
    Aus dem Benzinhahn kommt auf normalstellung wesentlich weniger raus als auf reserve. daher vermute ich dass irgendwas den verstopft. und da kommt ja wohl als erstes rost in frage, stand wie gesagt lange rum das ding.

    EDIT: Ist dein Foto spiegelverkehrt oder ist dein Spiegel rechts?

  15. #911
    Kettenblattschleifer Avatar von Rummsi
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    710

    Standard

    Jo, da wird das Sieb am Hahn dicht sein.
    Ja klar, wie sollte der Tank denn unter Benzin rosten - dafür brauchste Sauerstoff -> im benzinfreien Raum fängt es an (seidenn der Tank war ne längere Zeit mal ganz leer o.ä. .;-)


    Gratulation übrigens zur Entscheidung die Simmen zu behalten.^^


    €:

    Ist rechts. Irgendein Profi hat links das Gewinde (wohl mit Spiegelrest) ausgebohrt. Aber ich hab jez nen Klemmspiegel und auch ne neue Amatur (wo ich den Kupplungshebel nicht abbekomme. Schraube ist knallfest -.-. Ansonsten sieht die Schwalbe gerade auch nicht nach Schwalbe aus -> Verkleidung beim beschichten.

  16. #912
    Glühbirnenwechsler Avatar von sotan1983
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    84

    Standard

    Also 5 liter Benzin verdunsten sicher mal in der Zeit, in der sie scheinbar stillgestanden hat.

    Ja danke ich werd sie auf jeden fall behalten, nun gibt es ja Lichtblicke am Horizont. Ich dachte einfach, es gäbe niemanden mehr, der so etwas kann. Aber das mal beiseite.

    Ist dein Spiegel nun rechts? Das würde bedeuten, dass man zwei Spiegel anbringen kann. Ich kenn das von meinem Plastikroller nämlich noch so dass man nur den kurveninneren Spiegel verwenden kann.

+ Antworten
Seite 57 von 357 ErsteErste ... 7 47 55 56 57 58 59 67 107 157 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Simsons reparieren in Kiel mit dem Kieler Stammtisch
    Von totoking im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 17:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.