+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: standgas/benzin


  1. #1

    Registriert seit
    02.06.2003
    Beiträge
    1

    Standard

    moin moin,

    meine kr 51/2 leistet mir seit weihnachten treue dienste. jetzt, wo ich endlich den anorak und die wollhandschuhe auslassen kann, fängt sie an, mucken zu machen...

    folgendes problem ist aufgetreten: sobald der ofen an ist, will sie kein standgas mehr annehmen sondern geht lieber aus. das bringt mich an jeder roten ampel in arge bedrängnis. doch damit nicht genug: nicht dass ich deswegen nur von den übrigen steuerzahlenden verkehrsteilnehmern verschmäht werde... nein, ich hinterlasse auch überall eine riesige spritlache, was den verbrauch so bei ca. 120 litern einpendeln lässt. -> nach eingehenden studien habe ich festgestellt, dass das benzin aus dem überlaufventil rausdrückt (ich hoffe das ding heißt so).

    bin über jeden tip dankbar, der mich davon abhält, wieder auf die vierrädrigen vehikel umzusatteln.

    danke und viele grüße von fehmarn, holger.

  2. #2
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    593

    Standard

    also dann stimmt was mit deiner vergasereinstellung nicht. guck mal hier in die Simson FAQ und stell ihn neu ein. Ist garantiert der Schwimmer. also guck ob der ein Loch hat oder irgendwo hängt.Ansonsten ist vieleicht das Schwimmerventil. Ich hatte das auch mal bei mir war diese Schraube nicht richtig fest.

    mfg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wenn warm dann Standgas lahm: Zu viel Benzin?
    Von derjensen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 13:54
  2. Benzin
    Von pritt88 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 15:02
  3. Benzin
    Von pritt88 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.04.2005, 18:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.