+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Standgas Sparvergaser S 51


  1. #1
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard Standgas Sparvergaser S 51

    Hallo,
    hat es einer von Euch hinbekommen das
    der Sparvergaser ein anständiges Standgas
    bei der S 51 hält , entweder ist das Standgas
    etwas hoch dann läuft Er durch , etwas zu
    niedrig stirbt der Motor nach einigen Sec. ab.
    nehme einen alten 1-5 läuft der Motor ruhig
    im Standgas , ich Persönlich würde Ihn sowiso
    nicht verbauen , aber der Junge hat Ihn verbaut.
    der Motor läuft dann im Stand stabil bei ca. 1000
    Umdrehungen .
    Ps.Im Teillastbereich und bei Vollgas ist alles
    ok,
    mfg
    Hat Keiner eine Idee
    Baumschubser,Airhead,,Shadowrun
    Dummschwaetzer,Prof.Rossi.
    Immer schön den Auspuff freihalten

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Hallo Deutz,

    Sparvergaser 16N3- einstellen Standgas;

    Plombe am Vergaserflansch entfernen, Leelaufgemischschraube reindrehen bis Anschlag, dann nach links drehen, 3 Umdrehungen offen.

    Jetzt die Umluftschraube ( die große senkrechte ) so einstellen das Standgas erreicht wird. Meist 2-3 Umdrehungen offen.

    Jetzt die kleine LGS am Vergaserflansch feinfühlig hineindrehen bis der Höchstwert Leerlauf erreicht wird, danach wieder 1/4 Umdrehung links raus drehen.

    Mit hineindrehen der großen ULS Motorrundlauf Feinabstimmung mögl.

    Plombe rein, fertig.

    Möp vorher richtig warmfahren mind. 5km und Auspuff, Zündung und Vergaser
    ( Schwimmer, Nadel ) mussen korrekt eingestellt sein.

    Gruß
    schrauberwelt

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja Hallo ,
    habe ich alle gemacht ,
    das sind Mistdinger die Vergaser ,
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    ach, hau den N3er weg, da sist der letzte Müll. MEine MEinung!.
    GErade weil man die nicht richtig einstellen kann ist das schon scheiße..

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja ich sehe das genauso ,
    wenn Er nachher kommt ,
    bau ich Ihm den n1-11ein fertig.
    die bastelei mit dem Vergaser
    nervt.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Aber zu dem Standgas, versuch mal der KEeze nen kleinen Schlag zu geben, sprich Elektrodenabstand verringern. Ohne Witz, das hat mal jemand aus HAnnover gemacht, sodass es 0,3mm nur waren udn dann ging es schon besser. VErsuch macht kluch...

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Kann ich da auch den 16 n1-5 Vergaser einbauen ,
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Zitat Zitat von Muetze
    Aber zu dme STandgas, versuch mal der KErze nen kleinen Schlag zu geben, sprich Elektrodensbatand verringern. Ohne Witz, da shat mal jemand aus HAnnover gemacht, sodass es 0,3mm nur waren udn dnan ging es schon besser. VErsuch macht kluch...

    Gruß Muetze
    Da hasste ja mal aufgepasst... :wink:

    Ich weiß auch wer das schon mal gemacht hat...
    0,3-0,35mm einstellen und in den meisten Fällen wird der Lauf ruhiger.

    Gruß
    DER
    PATER

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Tja, bin ja lernfähig, ne :wink:

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  10. #10
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Was Ihr man habt,
    Standgas beim 16n3- Gaser ist doch ganz easy einzustellen, vor allem immer Standgas, solange bisser mal verstopft ist.
    Gruß
    schrauberwelt

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Der Bengel hat ein 60 ccm Satz verbaut ,
    da hätte ich lange basteln können !
    Ich habe Ihm meine Meinung gesagt
    nun bauen wir Morgen den Originalsatz
    auf und dann ist das OK.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Moin,

    Verbau den passenden Düsensatz und zeig ihm die Wand, gegen die er fahren soll.
    Ohne Helm versteht sich..............


    Ohne weitere Worte.....................................

  13. #13
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Normal hast Du recht ,
    aber Er ist ja einsichtig ,und das ist gut,
    .................................................. ..........................
    Mich würde mal interessieren welchen 16 N1 – Vergaser alternativ
    auf der S 51 fahren kann 16n1 – 8 oder -11 oder ?

    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  14. #14
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    @Deutz
    der 16N1-11 ist der richtige für S51 und S70
    der 16N1-8 ist für S50
    Gruß
    schrauberwelt

  15. #15
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.12.2006
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    21

    Standard

    Hallo ist Er nicht , Er meint das die Simme dann wieder zu lahm
    ist , dabei ist Er kaum schneller als Deine S 50 ,
    ich bin mal gespannt ob Er Morgen kommt und allles umbaut.

    mfg

  16. #16
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Danke schrauberwelt ,
    ich habe mich dawohl nicht richtig ausgedrückt,
    ich meinte mehr so aus bastelerfahrung der -12 mit der Bedüsung
    oder der -8 mit der Bedüsung ,oder lass das geht gar nicht schon probiert.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Sparvergaser Einstellungen
    Von Schwalbekalli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2006, 08:56
  2. Der Sparvergaser
    Von bluerider im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2005, 18:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.