+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: standgaseinstellung


  1. #1

    Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    4

    Standard standgaseinstellung

    hallo leute, mein geliebtes schwälbchen läuft seit jahrensuper. nur leider lässt sich das standgas nicht einstellen- früher oder später geht sie aus. mein zweites problem ist ein merkwürdiges schlingern des vorderrads bei langsamer fahrt oder beim fahren mit einer hand, unwucht und mangelnder reifendruck kann ich ausschließen. vielleicht hat jemand nen tip.

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Voight
    Registriert seit
    14.07.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    250

    Standard

    zum lenkerschlingern: guck mal im best of the nest da stehts unter lenkerpendeln oder so...

    und warum lässt sich der leerlauf nicht einstellen?

  3. #3

    Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    4

    Standard standgaseinstellung

    na wenn ich wüsste würd ich nicht fragen,sorry. entweder läuft sie zu schnell oder geht nach kurzem aus. die goldene mitte gibts scheinbar nicht.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Schwalbinorio
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    229

    Standard

    vielleicht zieht er falsch luft hört sich danach an, probier den vergaser nochmal zu reinigen und neu einzustellen wie das geht findest du auf mopedfreunde-oldenburg.de oder so

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wenn Du uns sagen würdest , welches Moped Du fährst , ist ne Fehlersuche einfacher , ich sage mal so , es ist gut möglich das der Motor Nebenluft saugt
    und bei der zweier Schwalbe ist es oft das der Wellendichtring hinter dem
    Polrad defekt ist .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6

    Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    ok, danke erst mal an alle. hat geholfen

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Zitat Zitat von tobi72
    ok, danke erst mal an alle. hat geholfen
    Was war's denn nun?
    Wellendichtringe oder "nur" die Vergasereinstellung.
    Und wenn letzteres, was genau?

    Peter

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Und ohne Buch ..Peter,,,, alle Achtung
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Und ohne Buch ..Peter,,,, alle Achtung
    Da kannst'e sagen was'de willst:

    Buch macht kluch!

    Aber nicht, wenn's nur unter'm Koppkissen liecht. :wink:

    Peter

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Schwalbinorio
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    229

    Standard

    manche sagen man lernt im schlaf wenn man sich ein büchlein unters kissen legt

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Manche sagen auch, vom Küssen würde man schwanger...

    Schönen Sonntag allerseits
    Ralf

  12. #12

    Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    4

    Standard standgaseinstellung

    so meine rosa läuft. ja,meine schwalbe ist rosa. hat nichts mit meinen sex. vorlieben zu tun, sondern der typ dem ich sie abgekauft habe,wollte sie eigentlich für seine freindin. aber irgrentwann hab ich mal geld über und dann wird sie weiß, wie dei legendäre von der agnes,hi,hi.
    aber ich schweife ab. also vergaser wurde gründlichst gereinigt, schwimmer eingestellt und alle düsen mit bowdenzugseele bearbeitet.auch die kleine neben dervhauptdüse. war aber noch nicht das gelbe vom ei, sprang jetzt nicht an. also noch mal alles auseinander - es fand sich, die schraube die den kolben im verg einstellt zu kurz , einfach abgebrochen. bei näherer untersuchung des reinigungsbades fand sich dann das ding. übrigens buch macht wirklich klug, hab mir das ding besorgt und demnächst werde ich dann das lenkerpendeln bekämpfen. meine rosa ist übtigens eine kr51/1,bj 73.
    danke nochmal an alle und viel spass beim schrauben.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Frage zum Lenkkopflager und Standgaseinstellung
    Von S_G im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 11:54
  2. Nach Standgaseinstellung Kaltstartprobleme!?
    Von Robertoli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 16:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.